Download Free 13 Things Mentally Strong Parents Don T Do Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online 13 Things Mentally Strong Parents Don T Do and write the review.

Dieses Buch macht Sie stark! Und das sofort! Depression und Burnout sind für Amy Morin keine Fremdworte: Auf den Tag genau drei Jahre, nachdem sie ihre Mutter verloren hatte, starb ihr Mann ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Morin wurde mit nur 26 Jahren Witwe und musste selbst lernen, nach diesen schweren Schicksalsschlägen zu mentaler Stärke zu finden. Sie nutzte den Umbruch zum Neuanfang. Die Psychotherapeutin und Sozialpädagogin Amy Morin weiß: Wir alle sind nur so gut, wie unsere schlechtesten Angewohnheiten es zulassen. Sie sind wie eine schwere Last, sie behindern, ermüden und frustrieren. Sie halten uns davon ab, unser Potential voll auszunutzen, sie führen zu Depression und Burnout. Unsere mentale Stärke und Resilienz steigern wir, indem wir negative Verhaltens- und Denkmuster ablegen, wie z.B. in Selbstmitleid zu versinken, sofortige Erfolge zu erwarten oder das Alleinsein zu fürchten. Freuen wir uns stattdessen auf Veränderungen, besiegen wir unsere Ängste, werden wir glücklich und erfolgreich! Der erste Ratgeber mit einem ganz neuen Ansatz zur Verbesserung der mentalen Stärke und der Resilienz: mitreißend, effektiv und überzeugend!
The author of the international bestseller 13 Things Mentally Strong People Don’t Do turns her focus to parents, teaching them how to raise mentally strong and resilient children. Do today’s children lack the flexibility and mental strength they need to cope with life’s challenges in an increasingly complicated and scary world? With safe spaces and trigger warnings designed to "protect" kids, many adults worry that children don’t have the resilience to reach their greatest potential. Amy Morin, the author who identified the characteristics that mentally strong people share, now gives adults—parents, teachers, and other mentors—the tools they need to become mental strength trainers. While other books tell parents what to do, Amy teaches parents what "not to do," which she says is equally important in raising mentally strong youngsters. As a foster parent, psychotherapist, and expert in family and teen therapy, Amy has witnessed first-hand what works. When children have the skills they need to deal with challenges in their everyday lives, they can flourish socially, emotionally, behaviorally, and academically. With appropriate support, encouragement, and guidance from adults, kids grow stronger and become better. Drawing on her experiences and insight, 13 Things Mentally Strong Parents Don’t Do combines case studies, practical tips, specific strategies, and concrete and proven exercises to help children of all ages—from preschoolers to teenagers—build mental muscle and develop into healthy, strong adults.
Scheidungen, kein Kontakt zu den Kindern, Gefängnis wegen Betrugs - all das hat Harvard-Professor Clayton M. Christensen bei ehemaligen Kommilitonen gesehen und es hat ihn zum Nachdenken angeregt: Wie konnte es so weit kommen? Und wie macht man es besser? Seine Überlegungen führten Christensen zu den drei grundlegenden Fragen: Wie führe ich ein glückliches und sinnerfülltes Privatleben? Wie werde ich beruflich erfolgreich und habe Freude an meiner Arbeit? Und wie vermeide ich es, im Gefängnis zu landen? Er findet die Antworten in Wirtschaftstheorien, die er auf persönliche Lebensentscheidungen überträgt - so zum Beispiel die Einführung einer Familienkultur, um den eigenen Kindern Leitlinien an die Hand zu geben. Dabei gibt er jedoch nicht rigide Verhaltensregeln vor, sondern liefert Denkanstöße, mit deren Hilfe der Leser zu seiner ganz persönlichen, maßgeschneiderten Strategie für ein erfülltes und erfolgreiches Leben gelangt.
The emergence of the #MeToo and #TimesUp movements have awakened society and encouraged women to find their voice and claim back their power. Contending with a host of difficult issues that demand psychological strength - in this crucial book, prominent psychotherapist and licensed clinical social worker Amy Morin gives women the techniques to build mental muscle in 13 steps. Delving into critical issues like sexism, social media, social comparison, and social pressure, Amy offers thoughtful, intelligent advice, practical tips, and specific strategies; combining them with her personal experiences, stories from former patients, and both well-known and untold examples from women from across industries and pop culture. Throughout, she explores the areas women - and society at large - must focus on to become (and remain) mentally strong. Amy reveals that healthy, mentally tough women don't insist on perfection; they don't compare themselves to other people; they don't see vulnerability as a weakness; they don't let self-doubt stop them from reaching their goals. Insightful, grounded, and extremely timely, 13 THINGS MENTALLY STRONG WOMEN DON'T DO can help every woman flourish - and Amy will take readers on this journey with her, every step of the way.
Mit diesem Longseller aus den USA lernt der Leser, wie er die größten Kommunikationsfehler durch einfache, leicht zu merkende Strategien vermeiden kann. Verbales Judo ist die Kunst, auf jeden Schlagabtausch perfekt vorbereitet zu sein. Effektiver zuhören und sprechen, andere durch Empathie für sich einnehmen, Konflikte entschärfen und einvernehmlich mit dem Partner oder dem Chef eine Lösung finden: All das und noch viel mehr verspricht George J. Thompson. Mit diesen Tipps muss man keinen Konflikt mehr scheuen!

Best Books

DMCA - Contact