Download Free Australian Pharmacy Law And Practice Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Australian Pharmacy Law And Practice and write the review.

A new edition of this excellent pharmacy law text, fully updated and unique to the Australian marketplace. Australian Pharmacy Law and Practice 2nd edition is the key law and ethics resource for pharmacists and students. Fully revised and updated, this new edition provides an introduction to contemporary pharmacy practice in Australia, looking at the various laws, policies and standards that govern the profession. Australian Pharmacy Law and Practice 2nd edition features excerpts of the relevant legislation, addressing all the pharmacy laws and regulations Australia’s pharmacists need to know. This updated pharmacy law text also includes a wealth of new content, such as pharmacy-specific case scenarios. Plus, all chapters are clearly mapped to the National Competency Standards Framework for Pharmacists 2010, which cover aspects of medicine regulation and pharmacy practice. An essential resource in the ever-changing area of pharmacy practice, this new edition of Australian Pharmacy Law and Practice is ideal for both pharmacy students wanting to understand the legal and regulatory implications of pharmacy practice and practicing pharmacists seeking clarification of their position in relation to the state and national legislation and regulation under which they practice. End-of-chapter questions and activities Further reading lists in every chapter State-specific and up-to-date legislation Clear, easy-to-follow layout Additional case study resources on Elsevier’s Evolve portal Case scenarios incorporated throughout chapters. Listing of National Competency Standards Framework for Pharmacists 2010 covered in each chapter.
Der Fehlzeiten-Report, der jährlich als Buch erscheint, informiert umfassend über die Struktur und Entwicklung des Krankenstandes der Beschäftigten in der deutschen Wirtschaft und beleuchtet dabei detailliert einzelne Branchen. Der Fehlzeiten-Report 2017 fokussiert im diesjährigen Schwerpunkt das Thema „Krise und Gesundheit“ und beleuchtet es aus gesellschaftlicher, unternehmerischer und individueller Perspektive. Es wird aufgezeigt, welche Rolle das Betriebliche Gesundheitsmanagement für die Prävention und Bewältigung von Krisen spielen kann. 28 Fachbeiträge erörtern u.a.: Von welchen Krisen können Beschäftigte im Laufe ihres Berufslebens betroffen sein? Auf welche Weise bewältigen Unternehmen neue Herausforderungen wie die digitale Transformation oder Wachstumskrisen? Wie können Unternehmen bei kritischen Lebensereignissen Hilfestellung leisten? Welche Empfehlungen lassen sich aus theoretischen Präventionsmodellen und praktischen Erfahrungen ableiten? Welche Konzepte und Angebote bietet ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, um individuelle und betriebliche Krisen zu meistern? Darüber hinaus machen umfassende Daten und Analysen den Fehlzeiten-Report zu einem wertvollen Ratgeber für alle, die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Unternehmen tragen. Aus dem Inhalt Aktuelle Statistiken zum Krankenstand der Arbeitnehmer in allen Branchen Die wichtigsten für Arbeitsunfähigkeit verantwortlichen Krankheitsarten Anzahl und Ausmaß der Arbeitsunfälle, Langzeitarbeitsunfähigkeiten oder Inanspruchnahme von Kinderpflegekrankengeld Vergleichende Analysen nach Bundesländern, Betriebsgrößen und Berufsgruppen Verteilung der Fehlzeiten nach Monaten und Wochentagen Anschauliche Darstellung der Daten durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen
Die Welt des Management ist eine groï¿1⁄2e Herausforderung, die man mit Interesse und Motivation meistern kann. Bob Nelson und Peter Economy verraten Tipps und Tricks, die man als Manager kennen sollte, um sich und seinen Mitarbeitern das Leben leichter zu machen. Wichtige Themen wie Kommunikation, Mitarbeitermotivation, Teamarbeit und natï¿1⁄2rlich die Finanzen werden angesprochen und mit Anekdoten gewï¿1⁄2rzt. Wer dieses Buch gelesen hat, dessen Managerkarriere wird nichts mehr im Wege stehen!
Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell
DMCA - Contact