Download Free Basic Electricity Dover Books On Electrical Engineering Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Basic Electricity Dover Books On Electrical Engineering and write the review.

Originally a training course; best nontechnical coverage. Topics include batteries, circuits, conductors, AC and DC, inductance and capacitance, generators, motors, transformers, amplifiers, etc. Many questions with answers. 349 illustrations. 1969 edition.
This clear, well-illustrated introduction to electronic equipment covers the safe use of electronic devices and basic test equipment, plus numerous essential topics: electron tubes, semiconductors, electronic power supplies, tuned circuits, an introduction to amplifiers, receivers, ranging and navigation systems, an introduction to computers, antennas, AM/FM, and much more. 560 illustrations.
Mochtest du Elektronik-Grundwissen auf eine unterhaltsame und geschmeidige Weise lernen? Mit Make: Elektronik tauchst du sofort in die faszinierende Welt der Elektronik ein. Entdecke die Elektronik und verstehe ihre Gesetze durch beeindruckende Experimente: Zuerst baust du etwas zusammen, dann erst kommt die Theorie. Vom Einfachen zum Komplexen: Du beginnst mit einfachen Anwendungen und gehst dann zugig uber zu immer komplexeren Projekten: vom einfachen Schaltkreis zum Integrierten Schaltkreis (IC), vom simplen Alarmsignal zum programmierbaren Mikrocontroller. Schritt-fur-Schritt-Anleitungen und uber 500 farbige Abbildungen und Fotos helfen dir dabei, Elektronik einzusetzen -- und zu verstehen.
Originally a training course text, this book now offers the best nontechnical coverage of the basic theory of electricity and its application. Topics include batteries, circuits, conductors, AC and DC, inductance and capacitance, generators, motors, transformers, amplifiers, and more. Includes many questions with answers. 349 illustrations. 1969 edition.
A compelling introduction to electric current, this volume investigates the conducting properties of various materials and goes on to describe ways of producing electric currents. It also describes how electricity is used in the home, in industry, and in the world of communications. Aligned to the Common Core science standards, the text explains moving charge, current and stored charge, resistance and power, direct and alternating currents, and electricity from machines, among other subjects. Nine activities help students understand practical applications. A chapter about Thomas Alva Edison honors his electric light bulb invention and the beginning of the electric age.
Die amerikanische Ausgabe dieses Buches erschien 1947 in der dritten, nicht unwesentlich erweiterten Auflage. Der Verfasser erwähnt in seinem Vorwort, daß es ursprünglich aus dem Text von Vorlesungen an der Design School der W estinghouse Company entstand und zu nächst für den Unterrichtsgebrauch an der Harvard Engineering School herausgegeben wurde. In die Neuauflage wurden neue Veröffentlichungen und eigene Erfahrungen eingearbeitet. Im Vorwort der deutschen Erstauflage (1936) wurde darauf hin gewiesen, daß das vorliegende Buch eine glückliche, dem ingenieur mäßigen Denken entsprechende Anschaulichkeit hat. Der Verfasser ver meidet es, lediglich Gebrauchsanweisungen für Rechenvorschriften zu geben; andererseits verzichtet er auf die Ausarbeitung der vollstän digen, strengen Theorie. Er versteht es, dem Leser die wesentlichen Zusammenhänge auch verwickelter Erscheinungen plausibel zu machen. So vermittelt die Darstellung nicht einen höheren theoreti schen Überblick, sondern leitet den Leser mit einfacher mathematischer oder anschaulicher mechanischer Begründung auf einen Weg, der in praktischen Schwingungsfragen zur zahlenmäßigen Lösung, mindestens aber zu einer guten Annäherung der "exakten" Lösung führt. Eine Fülle von Beispielen und Aufgaben regt dazu an, die Beherrschung der dargelegten Rechenverfahren zu erproben und zu vertiefen. Aus diesen Gründen erfolgte die Übersetzung in die deutsche Sprache. Inzwischen ist die amerikanische Ausgabe mit großem Erfolg im Hochschulunterricht eingesetzt worden. Den deutschen Leser inter essiert vielleicht der Hinweis, daß der Hochschulunterricht in Amerika von der europäischen Art sehr verschieden ist. Die Vorlesungen werden nach einem bestimmten "Textbuch" gelesen.
Modern life makes extensive use of electronics. On a daily basis, we use smartphones, computers, and TVs in the home and robots in industry and commerce. This title outlines the development of electronics, from early vacuum tubes to today’s microchips. It explains how semiconductors work at the atomic level and how they are made into solid-state devices essential for the Internet and other applications. A biographical chapter on J. J. Thomson, who discovered the electron (the key to electronics), rounds out the text. Science projects readers can try at home illustrate principles of physics.

Best Books

DMCA - Contact