Download Free Becoming Steve Jobs The Evolution Of A Reckless Upstart Into A Visionary Leader Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Becoming Steve Jobs The Evolution Of A Reckless Upstart Into A Visionary Leader and write the review.

Vom angry young man zum Ausnahme-Unternehmer Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak – das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat. Jobs selbst hat zu seinen Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biographen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod im Oktober 2011 ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen, ein Bild, das frei ist von Klischees und Vorurteilen. Brent Schlender begleitete Steve Jobs über zwanzig Jahre lang, der engen Freundschaft der beiden verdanken wir tiefe Einblicke in das Leben des Unternehmers und in das Imperium von Apple. Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst, mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder auch Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das in seinem Kern der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte. Die Nähe Schlenders und das Knowhow Tetzelis – beide gehören zu den profiliertesten Technikjournalisten und zu den besten Kennern der Silicon-Valley-Szene – machen Becoming Steve Jobs zu einer mitreißenden Geschichte der Technologie-Ära und zu einer Biographie, die den Unternehmer nicht zur Ikone erhebt, sondern den Menschen hinter dem Mythos zum Vorschein bringt.
The #1 New York Times bestselling biography of how Steve Jobs became the most visionary CEO in history. Becoming Steve Jobs breaks down the conventional, one-dimensional view of Steve Jobs that he was half-genius, half-jerk from youth, an irascible and selfish leader who slighted friends and family alike. Becoming Steve Jobs answers the central question about the life and career of the Apple cofounder and CEO: How did a young man so reckless and arrogant that he was exiled from the company he founded become the most effective visionary business leader of our time, ultimately transforming the daily life of billions of people? Drawing on incredible and sometimes exclusive access, Schlender and Tetzeli tell a different story of a real human being who wrestled with his failings and learned to maximize his strengths over time. Their rich, compelling narrative is filled with stories never told before from the people who knew Jobs best, including his family, former inner circle executives, and top people at Apple, Pixar and Disney, most notably Tim Cook, Jony Ive, Eddy Cue, Ed Catmull, John Lasseter, Robert Iger and many others. In addition, Schlender knew Jobs personally for 25 years and draws upon his many interviews with him, on and off the record, in writing the book. He and Tetzeli humanize the man and explain, rather than simply describe, his behavior. Along the way, the book provides rich context about the technology revolution we've all lived through, and the ways in which Jobs changed our world. A rich and revealing account, Becoming Steve Jobs shows us how one of the most colorful and compelling figures of our times was able to combine his unchanging, relentless passion with an evolution in management style to create one of the most valuable and beloved companies on the planet.
Ein kompliziertes Genie, das die Einfachheit liebte: Steve Jobs - Querdenker, Visionär und Gründer von Apple. Wie konnte dieser Mann, der weder Ingenieur noch Computerfreak war, unsere digitale Welt so beeinflussen, dass wir uns nach jedem seiner Produkte verzehren? Kompakt und anschaulich erzählt Karen Blumenthal das außergewöhnliche Leben eines begnadeten Erfinders, der mit seinem mitreißenden und kompromisslosen Führungsstil Apple an die Spitze gebracht und gleichzeitig das Produktdesign einer ganzen Epoche geprägt hat. Blumenthals reich illustriertes Buch ist die faszinierende Biographie eines modernen Technik-Pioniers und zugleich ein überraschender Blick hinter die Kulissen der Computerindustrie. Ein Lesevergnügen ersten Ranges - nicht nur für Apple-Enthusiasten.
Kaum eine andere Marke wird derart mit Innovation verbunden wie Apple. Wie viele andere Produkte gibt es schon, die ohne Rücksicht auf etwaige Fehler und den Preis bereits vor Erscheinen nachgefragt werden? Apple steht wie kein anderes Unternehmen für Innovationen - und maßgeblich verantwortlich dafür ist der sagenumwobene CEO Steve Jobs. Carmine Gallo hat die sieben Grundprinzipien herausgearbeitet, mit denen Steve Jobs zum innovativsten Unternehmer wurde: Tue nur, was du liebst - Hinterlasse einen starken Eindruck - Schalte deinen Verstand auf Vollgas - Verkaufe Träume, nicht Produkte - Sag nein zu 1000 Dingen - Sorge für verrückte, großartige Erlebnisse - Beherrsche deine Botschaft.
Für jedes Unternehmen stehen Innovation und Kreativität ganz oben auf der Wunschliste. Doch nur wenige schaffen es, immer wieder Neues zu entwickeln. Pixar ist eines dieser Unternehmen. Die Pixar Animation Studios schreiben seit über 25 Jahren Erfolgsgeschichte mit Blockbustern wie "Toy Story", "Findet Nemo", "Cars" und vielen mehr. Ed Catmull, einer der Gründer von Pixar, gibt in seinem Buch tiefe Einblicke in die Unternehmensführung und das Management dieses außergewöhnlichen Unternehmens. Er zeigt, wie man mit Unsicherheit umgeht, zerstörerische Kräfte überwindet – und warum man viel mehr erreicht, wenn man den Mitarbeitern Freiheit gibt, statt sie zu kontrollieren.
Apple ist seit dem 20. August 2012 das wertvollste Unternehmen der Welt. "Inside Apple" enth?llt das geheime System, die Taktiken und die F?hrungsstrategien, die Steve Jobs und seinem Unternehmen erlaubten, ein Erfolgsprodukt nach dem anderen zu produzieren und eine kult?hnliche Anh?ngerschaft f?r seine Produkte zu erwecken. In diesem Referenzwerk zur Unternehmensf?hrung stellt Adam Lashinsky dem Leser Konzepte wie das des "DRI" (Apples Praxis, jeder Aufgabe einen "Directly Responsible Individual", also einen direkt und unmittelbar Verantwortlichen zuzuweisen) und das der Top 100 (ein j?hrlich wiederkehrendes Ritual, bei dem 100 aufstrebende F?hrungskr?fte f?r ein geheimes, vollst?ndig abgeschirmtes Treffen mit Unternehmensgr?nder Steve Jobs ausgew?hlt und auf Herz und Nieren ?berpr?ft werden) vor. Basierend auf zahllosen Interviews bietet das Buch exklusiv neue Informationen dar?ber, wie Apple Innovationen schafft, mit Lieferanten umgeht und den ?bergang in die Post-Jobs-?ra handhabt. Adam Lashinsky kennt Apple durch und durch: Bereits 2008 sagte er in einer Titelstory ("The Genius Behind Steve: Could Operations Whiz Tim Cook Run The Company Someday?") f?r das Magazin Fortune voraus, dass der damals noch unbekannte Tim Cook eventuell Steve Jobs als CEO nachfolgen w?rde. Obwohl "Inside Apple" vordergr?ndig ein tiefer Einblick in ein einzigartiges Unternehmen (und in sein ?kosystem aus Lieferanten, Investoren, Angestellten und Wettbewerbern) ist, sind die Lehren ?ber Steve Jobs, Unternehmensf?hrung, Produktdesign und Marketing allgemeing?ltig. Sie sollten von jedem gelesen werden, der einen Teil der Apple-Magie in sein Unternehmen, seine Karriere oder sein kreatives Bestreben bringen m?chte.

Best Books

DMCA - Contact