Download Free Capture Unraveling The Mystery Of Mental Suffering Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Capture Unraveling The Mystery Of Mental Suffering and write the review.

Why do we think, feel, and act in ways we wished we did not? For decades, New York Times bestselling author Dr. David A Kessler has studied this question with regard to tobacco, food, and drugs. Over the course of these investigations, he identified one underlying mechanism common to a broad range of human suffering. This phenomenon—capture—is the process by which our attention is hijacked and our brains commandeered by forces outside our control. In Capture, Dr. Kessler considers some of the most profound questions we face as human beings: What are the origins of mental afflictions, from everyday unhappiness to addiction and depression—and how are they connected? Where does healing and transcendence fit into this realm of emotional experience? Analyzing an array of insights from psychology, medicine, neuroscience, literature, philosophy, and theology, Dr. Kessler deconstructs centuries of thinking, examining the central role of capture in mental illness and questioning traditional labels that have obscured our understanding of it. With a new basis for understanding the phenomenon of capture, he explores the concept through the emotionally resonant stories of both well-known and un-known people caught in its throes. The closer we can come to fully comprehending the nature of capture, Dr. Kessler argues, the better the chance to alleviate its deleterious effects and successfully change our thoughts and behavior Ultimately, Capture offers insight into how we form thoughts and emotions, manage trauma, and heal. For the first time, we can begin to understand the underpinnings of not only mental illness, but also our everyday worries and anxieties. Capture is an intimate and critical exploration of the most enduring human mystery of all: the mind.
Welche Geheimnisse ruhen seit Jahrzehnten in den tiefsten Kellern des FBI? Welche Abenteuer, Blamagen und Skandale verbergen sich in den Aktentresoren der mächtigen US-Bundespolizei? Und welche Indiskretionen über Stars und Sternchen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat die legendäre Behörde im Laufe der Jahrzehnte angesammelt? Nun liegen die Antworten auf diese Fragen in Buchform vor. Ihr Autor: Ronald Kessler, einer der profundesten Kenner der Nachrichtendienst- und Secret-Service-Szene der USA. Gestützt auf seine hervorragenden Kontakte in die Welt der Geheimoperationen führt er den Leser ganz weit hinein in "Die Geheimnisse des FBI".
Joan Didion erzählt von den Leitfiguren des American Dream wie Howard Hughes, Joan Baez oder John Wayne, vom Glanz Hollywoods und der Einsamkeit von Alcatraz, von der Aufbruchsstimmung der sechziger Jahre und der Ernüchterung, die ihr folgte. Dabei gelingt es ihr, die amerikanische Wirklichkeit in unvergessliche Bilder zu fassen.
Ein brutaler Mord in den Schären. Und ein Ermittler, dem nicht mehr viel Zeit bleibt Stockholm, vor einer Würstchenbude: Der pensionierte Lars Martin Johansson, legendärer Mordermittler und bei seinen ehemaligen Kollegen als der Mann bekannt, der um die Ecke denken kann, erleidet einen Schlaganfall. Gerade noch rechtzeitig wird er in ein Krankenhaus eingeliefert. Als er dort drei Tage später wieder aus dem Koma erwacht, rechtsseitig gelähmt, steht eines fest: von Johannson, wie man ihn einst kannte, ist nicht mehr viel übrig geblieben. Seine Lebensgeister werden erst wieder geweckt, als ihm seine behandelnde Ärztin von einem brutalen Mord an einem kleinen Mädchen erzählt, der 25 Jahre zurückliegt und nie aufgeklärt wurde. Vom Krankenbett aus beginnt Johansson mit den Ermittlungen. Er will Gerechtigkeit, und er ahnt, dass das womöglich sein letzter Fall sein wird ...
In diesem Band werden ethische und rechtliche Bezüge zur Reformation thematisiert und es wird prägnant auf ihre Bedeutung für die heutige Zeit verwiesen. Die Reformation war seit ihrem Beginn mit ethischen und rechtlichen Problemstellungen konfrontiert. Als Bestandteil eines vielschichtigen Wechselspiels unterschiedlicher gesellschaftspolitischer Kräfte konnte sie sich solch normativen Fragestellungen nicht entziehen. So wurde die Reformation mitprägend bei der umfassenden Entwicklung einer demokratischen Gesellschaft und wirkte weit über die eigentliche Reformationszeit hinaus.

Best Books

DMCA - Contact