Download Free Design With Climate Bioclimatic Approach To Architectural Regionalism Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Design With Climate Bioclimatic Approach To Architectural Regionalism and write the review.

Architects today incorporate principles of sustainable design as a matter of necessity. But the challenge of unifying climate control and building functionality, of securing a managed environment within a natural setting—and combating the harsh forces of wind, water, and sun—presented a new set of obstacles to architects and engineers in the mid-twentieth century. First published in 1963, Design with Climate was one of the most pioneering books in the field and remains an important reference for practitioners, teachers, and students, over fifty years later. In this book, Victor Olgyay explores the impact of climate on shelter design, identifying four distinct climatic regions and explaining the effect of each on orientation, air movement, site, and materials. He derives principles from biology, engineering, meteorology, and physics, and demonstrates how an analytical approach to climate management can merge into a harmonious and aesthetically sound design concept. This updated edition contains four new essays that provide unique insights on issues of climate design, showing how Olgyay's concepts work in contemporary practice. Ken Yeang, John Reynolds, Victor W. Olgyay, and Donlyn Lyndon explore bioclimatic design, eco design, and rational regionalism, while paying homage to Olgyay’s impressive groundwork and contributions to the field of architecture.
Städte wachsen und verändern sich. Neue Stadträume entstehen und bestehende Stadträume werden verändert. Von diesen Orten erwarten wir, dass sie nicht nur wichtige Funktionen übernehmen, sondern auch über besondere räumliche Qualitäten verfügen. Wie können diese räumlichen Qualitäten beschrieben und bewertet werden? Jürgen Weidinger, Professor für Landschaftsarchitektur an der Technischen Universität Berlin, beantwortet diese Frage durch die Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Atmosphäre. Die räumliche Qualität städtischer Orte, wie Parks, Promenaden und Stadtplätze kann in dieser Weise gesteigert werden. Weidinger bietet eine Methode für das Entwerfen atmosphärischer Orte an. Dieser Ansatz kann auch dazu dienen, Entwurfsideen und realisierte Projekte zu bewerten. Im Sammelband äußern sich neben international tätigen Landschaftsarchitekten auch Autoren aus den Bereichen Umweltpsychologie, Theater-, Kunst und Literaturwissenschaft.
Das Buch bietet eine Übersicht über die Anforderungen, die unterschiedliche Gebäudetypen und Nutzungen an die Fassade stellen, sowie über die wichtigsten Materialien von Naturstein bis Kunststoff und dokumentiert die unterschiedlichsten Konstruktionsformen für ein breites Spektrum an Gebäudetypen.
Zusammenstellung von Le Corbusiers südamerikanischen Vorträgen über den Menschen und seine Umwelt, die gleichermaßen auf die Arbeiten des Ingenieurs wie auf die des Architekten eingehen.
Winner of the American Library Association’s Notable Government Documents Award 2005Cities are facing enormous challenges, with rapidly growing urban populations, often worsening environmental conditions and deteriorating infrastructure, inequali

Best Books

DMCA - Contact