Download Free Desolation Island Vol Book 5 Aubreymaturin Novels Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Desolation Island Vol Book 5 Aubreymaturin Novels and write the review.

"The relationship [between Aubrey and Maturin]...is about the best thing afloat....For Conradian power of description and sheer excitement there is nothing in naval fiction to beat the stern chase as the outgunned Leopard staggers through mountain waves in icy latitudes to escape the Dutch seventy-four."—Stephen Vaughan, Observer Commissioned to rescue Governor Bligh of Bounty fame, Captain Jack Aubrey and his friend and surgeon Stephen Maturin sail the Leopard to Australia with a hold full of convicts. Among them is a beautiful and dangerous spy—and a treacherous disease that decimates the crew. With a Dutch man-of-war to windward, the undermanned, outgunned Leopard sails for her life into the freezing waters of the Antarctic, where, in mountain seas, the Dutchman closes...
Die Reise der Leopard unter ihrem neuen Kommandanten Jack Aubrey steht unter einem Fluch – das argwöhnen einige der Matrosen auf dem uralten Zweidecker, der mehr als 50 Jahre nicht mehr als Linienschiff eingesetzt worden war. Die Chancen stehen also mehr als schlecht, als Jack durch das Auftauchen der überlegenen holländischen Waaksaamheid gezwungen wird, den unterbemannten Gefangenentransporter in eine wirkungsvolle Kampfmaschine zu verwandeln. Stürme lassen Rippen und Masten brechen, Riffe und Eisberge fordern ihren Tribut. Und die weiblichen Gefangenen an Bord verbessern die Aussichten der Leopards, Desolation Island lebend zu erreichen, auch nicht ... Der fünfte Band aus der weltweit erfolgreichen marinehistorischen Serie um den Seehelden Jack Aubrey und seinen Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin.
"A marvellously full-flavoured, engrossing book, which towers over its current rivals in the genre like a three-decker over a ship's longboat."—Times Literary Supplement Captain Jack Aubrey, R. N., arrives in the Dutch East Indies to find himself appointed to the command of the fastest and best-armed frigate in the Navy. He and his friend Stephen Maturin take passage for England in a dispatch vessel. But the War of 1812 breaks out while they are en route. Bloody actions precipitate them both into new and unexpected scenes where Stephen's past activities as a secret agent return on him with a vengeance.
First published in 1978 a historical maritime adventure featuring Captain Jack Aubrey and his friend and surgeon Stephen Maturin, who are bound for Australia with a cargo of convicts, among them a beautiful but dangerous spy and a treacherous disease that decimates the crew. By the author of HMS SURPRISE and POST CAPTAIN.
»Ein Amerikaner?« rief der Admiral. »Da sieht man’s wieder, die taugen alle nichts. Fast alle dieser verdammten Schurken sind selber Sträflinge, und der Rest ist ’ne buntgescheckte Affenbrut ...« Doch da irren sich die Engländer, und niemand erfährt dies schmerzhafter als Captain Lucky Jack Aubrey von der Royal Navy, den das Glück zu verlassen scheint. Schiffbrüchig und schwerverletzt muß er als Gefangener im Hafen von Boston ausharren, während die Briten rasch nacheinander die Verluste von drei Schiffen hinnehmen müssen. Doch mit Unterstützung seiner Informanten schmiedet Jacks Freund, der Schiffsarzt und Geheimagent Dr. Maturin, einen erfolgreichen Fluchtplan, und bald weht wieder der Gefechtsqualm über die amerikanischen Planken. Der sechste Band aus der weltweit erfolgreichen marinehistorischen Serie um den Seehelden Jack Aubrey und seinen Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin.
Während die Franzosen ihre Vorherrschaft im Indischen Ozean mit Hilfe ihrer Hauptstützpunkte auf La Réunion und Mauritius noch weiter auszubauen versuchen, fehlen den Briten die Schiffe um die Seewege für ihren Ostindienhandel ausreichend zu beschützen. Da auch eine unbegrenzte Blockade der Inseln nicht im Bereich des Möglichen liegt, erhält Kapitän Jack Aubrey den Befehl, die französischen Schiffe einzeln zu bekämpfen – ein Auftrag, dem ohne die zuverlässigen Informationsquellen des Schiffsarztes und Geheimagenten Dr. Stephen Maturin kein Erfolg beschieden sein könnte. Und obwohl die Chancen zeitweise sieben zu drei gegen Jack und sein Geschwader stehen, kehrt er als Sieger nach Großbritannien zurück. Und mit einer Beförderung zum Kommodore ... Der vierte Band aus der weltweit erfolgreichen marinehistorischen Serie um den Seehelden Jack Aubrey und seinen Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin.
"Fine stuff...[The Letter of Marque] leaves the devotee of naval fiction eager for sequels."—Jonathan Yardley, Washington Post Book World Captain Jack Aubrey, a brilliant and experienced officer, has been struck off the list of post-captains for a crime he did not commit. His old friend Stephen Maturin, usually cast as a ship's surgeon to mask his discreet activities on behalf of British Intelligence, has bought for Aubrey his former ship the Surprise to command as a privateer, more politely termed a letter of marque. Together they sail on a desperate mission against the French, which, if successful, may redeem Aubrey from the private hell of his disgrace.

Best Books

DMCA - Contact