Download Free Do Good Well Your Guide To Leadership Action And Social Innovation Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Do Good Well Your Guide To Leadership Action And Social Innovation and write the review.

Written with a fresh voice and a dash of humor, Do Good Wellis an exciting and readily adaptable guide to social innovationthat not only captures the entrepreneurial and creative spirit ofour time, but also harnesses the insights, wisdom, anddown-to-earth experience of today’s most accomplished youngleaders. Do Good Well offers a winning combination oftheory, anecdote, and application, giving you the framework youneed to make an impact next door or across the world. The authors present a 12-step process that empowers readersto act on their passions and concerns. This process isorganized into three parts: Do What Works, Work Together, and MakeIt Last. They offer specific guidance for following the processthrough practical and prescriptive actions such buildingorganizations, joining boards, applying for funding, creatingpartnerships with organizations that have similar goals, organizingconferences, and publicizing events. The book incorporates accountsof young people in action, and always reinforces the message thatsocial innovation can be a lifestyle, made up of efforts smalland large. It is not an all-or nothing proposition, and anyone canaffect social change.
Service-Learning Essentials is the resource youneed to help you develop high-quality service-learning experiencesfor college students. Written by one of the field's leading expertsand sponsored by Campus Compact, the book is the definitive work onthis high-impact educational practice. Service-learning has beenidentified by the Association of American Colleges and Universitiesas having been widely tested and shown to be beneficial to collegestudents from a wide variety of backgrounds. Organized in an accessible question-and-answer format, the bookresponds clearly and completely to the most common questions andconcerns about service-learning. Each chapter addresses issuesrelated to individual practice as well as to the collective work ofstarting and developing a service-learning center or program, withexamples drawn from a variety of disciplines, situations, andinstitutional types. The questions range from basic to advanced andthe answers cover both the fundamentals and complexities ofservice-learning. Topics include: Determining what service-learning opportunities institutionsshould offer How to engage students in critical reflection in academiccourses and in cocurricular experiences Best practices for developing and sustaining mutuallybeneficial campus-community partnerships Integrating service-learning into the curriculum in alldisciplines and at all levels, as well as various areas of studentlife outside the classroom Assessing service-learning programs and outcomes The dilemmas of service-learning in the context of power andprivilege The future of service-learning in online and rapidlyglobalizing environments Service-learning has virtually limitless potential to enablecolleges and universities to meet their goals for student learningwhile making unique contributions to addressing unmet local,national, and global needs. However, in order to realize thesebenefits, service-learning must be thoughtfully designed andcarefully implemented. This easy-to-use volume contains everythingfaculty, leaders, and staff members need to know aboutservice-learning to enhance communities, improve higher educationinstitutions, and educate the next generation of citizens,scholars, and leaders.
Presents information on creating problem-solving ventures, with advice on identifying a social issue, doing research, creating a business plan, soliciting support from friends and adults, planning an event, raising funds, and using social media for promotion.
Eine Frau, die alles hat. Ein Junge, dem alles fehlt. Eine untrennbare Freundschaft. Laura ist eine erfolgreiche Verkaufsleiterin, die an einem normalen Montag durch die Straßen von New York hetzt. Sie hat keine Zeit, achtet kaum auf ihre Mitmenschen – auch nicht auf den kleinen Jungen, der sie um Kleingeld anbettelt. Sie ist schon an der nächsten Straßenecke, als sie plötzlich stehen bleibt – und umkehrt. Sie kauft dem hungrigen Maurice etwas zu essen und erfährt von seinem Leben. Von dem Tag an treffen sich Maurice und Laura jede Woche über Jahre hinweg, immer montags. Dies ist die Geschichte ihrer einzigartigen Freundschaft – die bis heute anhält.
Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.
Oft traurig und doch voller Witz und Lebensmut — eine wahre Geschichte vom Erwachsenwerden und Überleben Liz Murray, aufgewachsen in der Bronx, Eltern drogensüchtig, mit 15 obdachlos, ohne Schulausbildung. Wie schafft sie den Absprung in ein Leben mit Zukunft? Liz Murray erzählt vom Erwachsenwerden, davon, wie sie ihre Eltern verliert und sich mühevoll ein Harvard-Stipendium erarbeitet, mit einer Sprache, die — anrührend und humorvoll zugleich — alles lebendig werden lässt. Schon als kleines Kind weiß Liz Murray, was es heißt, am Existenzminimum zu leben. Armut und Hunger bestimmen den Alltag ihrer Familie. Doch obwohl die Hippie-Eltern drogenabhängig sind, erleben Liz und ihre Schwester Lisa nicht nur Elend und Leid. Im Gegenteil, ihr Vater ist ein schräger, aber liebevoller Mensch, und er bringt seinen Töchtern bei, nicht auf das Geschwätz der Leute zu hören, sondern der Welt kritisch zu begegnen. Die Momente des Glücks sind dennoch kurz. Mit 15 ist Liz obdachlos, schwänzt die Schule und zieht mit anderen Kindern, die auch nirgends hingehören, durch die Straßen. Erst als ihre Mutter an Aids stirbt, wird Liz klar, dass sie so nicht enden will. Mit großer Willenskraft und einem Durchhaltevermögen, das sie selbst erstaunt, schafft sie mit 19 ihren Highschool-Abschluss und macht ihren Weg bis an die Eliteuniversität Harvard.

Best Books

DMCA - Contact