Download Free Ecology Of Nusa Tenggara And Maluku Vol V Ecology Of Nusa Tenggara Maluka Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Ecology Of Nusa Tenggara And Maluku Vol V Ecology Of Nusa Tenggara Maluka and write the review.

This volume covers perhaps the most diverse region of Indonesia. It presents for the first time extensive data on the people, ecosystems, biodiversity, and land use of Nusa Tenggara and Maluku, and provides scientists with guidelines for worthwhile ecological and socioeconomic research projects.These eagerly-awaited volumes are the result of four years of research into the status of Indonesian coastal and marine ecosystems. They chart the extraordinary treasure trove of the areas marine biodiversity, and discuss the problems that have resulted from current population pressures and economic development.
Dies ist der erste Band des Reiseberichtes des britischen Naturforschers Alfred Russel Wallace. Er unternahm in den Jahren 1854 bis 1862 im südlichen Malaiischen Archipel eine ausführliche Forschungsreise und legte dabei rund 20.000 Kilometer zurück. Dieses Buch enthält seinen Bericht und seine Forschungsergebnisse dieser Reise in der Übersetzung des deutschen Zoologen Adolf Bernhard Meyer aus dem Jahr 1869. Es wird als eines der wichtigsten und einflussreichsten Bücher über die Inselwelt in Südostasien angesehen und erscheint hier erstmals als E-Book. Wallace liefert neben den naturwissenschaftlichen Beschreibungen der gefundenen Pflanzen und Tiere eine Fülle von Beobachtungen der Einheimischen, ihrer Sprachen, ihrer Art zu leben und ihrer sozialen Organisation. Er berichtet über die Verbreitung der verschiedenen Arten, die er beobachtete, und ihre naturgeschichtliche Bedeutung, begründet auf der biologischen und geologischen Geschichte dieser Region. Er berichtet ebenfalls über einige seiner persönlichen Erlebnisse während dieser Reise, sowie über die Begegnungen mit Personen dieser Zeit. So trifft er Thomas Stamford Raffles, den Gründer der Stadt Singapur, James Brooke, den ersten der Weißen Rajahs von Sarawak und dessen Neffen Charles Johnson Brooke. Die Rechtschreibung dieses Buches wurde vollständig modernisiert. Heute unverständliche und veraltete Worte wurden ersetzt. Der zweite Band dieses Werkes ist ebenfalls als E-Book verfügbar.
Eine Frau schreibt Briefe an einen Mann, der sie verlassen hat, aber der Mann, der sie erhält und liest, der von ihnen berührt und ergriffen wird, so sehr, dass er nicht mehr zur Arbeit geht, ist gar nicht der richtige Adressat. Er selbst lebt in Trennung von seiner Frau und seinem Kind, ist ebenfalls verlassen worden und so wechselt sich seine eigene Geschichte ab mit den Briefen, die offenbar irrtümlich bei ihm landen und auf die er zu warten beginnt. Welche Wirkung werden diese Briefe über Liebe und Lust, Abhängigkeit und Verrat, über Nähe und Gewalt am Ende haben? Und wer ist ihr wahrer Adressat? Ein kluger, intensiver und leidenschaftlicher Roman über Gefühle und Sprache, über die Liebe und ihre Macht, über Trennungen und Neuanfänge.
Sarah ist 15 und ein Wissenschaftsfreak. Als sie kurz vor den Ferien von ihrem Freund für die Schul- Beauty verlassen wird, nimmt sie sich vor, mehr wie ihre Schwester Scarlett zu sein: schön, cool, gut gekleidet. Wenn die Jungs wirklich so leicht zu manipulieren sind ... Und tatsächlich – im Urlaub auf Cape Cod hat sie gleich Erfolg mit ihrem neuen Auftreten. Andrew ist schon fast 20 und nicht nur von Sarahs Aussehen fasziniert. Auch ihre Liebe zu den Planeten zieht ihn magisch an und die beiden verbringen romantische Abende unter dem Sternenhimmel. Allerdings hat Sarah noch ein wenig nachgeholfen und vorgegeben, schon 18 zu sein. Ob ihr diese Notlüge am Ende zum Verhängnis wird?
Konfliktakteure setzen weltweit das Internet in zunehmendem Maße strategisch ein. Lokal ausgetragene Konflikte erhalten so eine neue Dimension: Die veränderte Medialisierung führt zu ihrer Ausdehnung in den globalen Cyberspace. Auf der Grundlage ethnographischer Forschungen zu den Online-Aktivitäten christlicher wie muslimischer Akteure im Molukkenkonflikt (1999-2002) untersucht die Studie Prozesse der Identitätskonstruktion und Gemeinschaftsbildung im Internet. Die Autorin leistet damit einen innovativen Beitrag zur Konflikt- und Internetforschung und ebnet methodisch den Weg für eine neue Cyberethnologie.

Best Books

DMCA - Contact