Download Free Eyewitnessing The Uses Of Images As Historical Evidence Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Eyewitnessing The Uses Of Images As Historical Evidence and write the review.

Eyewitnessing evaluates the place of images among other kinds of historical evidence. By reviewing the many varieties of images by region, period and medium, and looking at the pragmatic uses of images (e.g. the Bayeux Tapestry, an engraving of a printing press, a reconstruction of a building), Peter Burke sheds light on our assumption that these practical uses are 'reflections' of specific historical meanings and influences. He also shows how this assumption can be problematic. Traditional art historians have depended on two types of analysis when dealing with visual imagery: iconography and iconology. Burke describes and evaluates these approaches, concluding that they are insufficient. Focusing instead on the medium as message and on the social contexts and uses of images, he discusses both religious images and political ones, also looking at images in advertising and as commodities. Ultimately, Burke's purpose is to show how iconographic and post-iconographic methods – psychoanalysis, semiotics, viewer response, deconstruction – are both useful and problematic to contemporary historians.
Klar, anschaulich und mit Blick für das Wesentliche erzählt Michael Brenner die wechselvolle Geschichte der Juden, die sich über 3000 Jahre und fünf Kontinente erstreckt. Der Holocaust, die Geschichte Israels und das amerikanische Judentum kommen ebenso zur Sprache wie die Anfänge in biblischer Zeit und die reichhaltigen Spuren, die eine über tausendjährige jüdische Präsenz in Europa hinterlassen hat. (Quelle: Homepage des Verlags).
Wie bei einem Kriminalfall nimmt Lee Strobel auf der Suche nach Wahrheit Experten ins Kreuzverhör und konfrontiert sie mit wissenschaftlichen Fakten, anerkannten Beweisen und unangenehmen Fragen. Wie verlässlich ist das Neue Testament? Gibt es außerhalb der Bibel Beweise für die Existenz Jesu? Die „Gerichtsverhandlung“ können Sie in diesem aufregenden Buch nachverfolgen, doch das „Urteil“ müssen Sie selbst fällen ...
Die Toten sind zurückgekehrt und sie sind hungrig! Sie wanken über die Straßen, sie verstecken sich in Hinterhöfen, Garagen und Einkaufszentren und sie verspeisen Nachbarn, Haustiere und Polizisten. Sie sind gekommen um zu bleiben. Die Frage ist jetzt, was kann man dagegen tun? Wie soll man überleben?

Best Books

DMCA - Contact