Download Free Forgiveness 21 Days To Forgive Everyone For Everything Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Forgiveness 21 Days To Forgive Everyone For Everything and write the review.

Too many of us feel trapped in stagnant romantic, family, or workplace relationships. Weighed down by toxic thoughts and emotions, we might be quick to judge and slow to pardon, and self-righteous about our feelings as we dwell on memories of what we or others did (or failed to do). In this new book, Iyanla Vanzant challenges us to liberate ourselves from the wounds of the past and to embrace the new power of forgiveness. With Iyanla’s 21-Day Forgiveness Plan, you’ll explore relationship dynamics with your parents, children, friends, partners, co-workers, bosses, yourself, and even God. With journaling work and Emotional Freedom Techniques (also known as "tapping"), you’ll learn to live with more love; gain new clarity on your life, lessons, and blessings; and discover a new level of personal freedom, peace, and well-being. Forgiveness doesn’t mean agreeing with, condoning, or even liking what has happened. Forgiveness means letting go and knowing that—regardless of how challenging, frightening, or difficult an experience may seem—everything is just as it needs to be in order for you to grow and learn. When you focus on how things "should" be, you deny the presence and power of love. Accept the events of the past, while being willing to change your perspective on them. As Iyanla says, "Only forgiveness can liberate minds and hearts once held captive by anger, bitterness, resentment, and fear. Forgiveness is a true path to freedom that can renew faith, build trust, and nourish the soul."
Berührend und authentisch – eine der letzten Zeitzeuginnen erzählt Eva Mozes Kor ist zehn Jahre alt, als sie mit ihrer Familie nach Auschwitz verschleppt wird. Während die Eltern und zwei ältere Geschwister in den Gaskammern umkommen, geraten Eva und ihre Zwillingsschwester Miriam in die Hände des KZ-Arztes Mengele, der grausame »Experimente« an den Mädchen durchführt. Für Eva und ihre Schwester beginnt ein täglicher Überlebenskampf ... Die wahre Geschichte einer Frau mit einem unbezwingbaren Überlebenswillen und dem Mut, die schlimmsten Taten zu vergeben.
Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.
Die Essenz des weltbekannten Affirmationsprogramms als 21-Tage-Kurs Glucklicher und gesunder leben mit der Kraft der Gedanken - angeleitet von Louise Hay, praktizieren dies Millionen Menschen in aller Welt. NUn prasentiert die Bestsellerautorin die Essenz ihres beruhmten Mentaltrainings als kompakten 21-Tage-Kurs: "Spiegelarbeit" bedeutet, sich selbst tief in die Augen zu schauen, wahrend man positive Affirmationen wiederholt. MIt dieser ebenso einfachen wie wirksamen Methode werden die heilenden Gedanken noch starker im Unterbewusstsein verankert, und es offnet sich das Tor zu Erfullung und tiefer Selbstliebe.

Best Books

DMCA - Contact