Download Free Getting Started With The Photon Making Things With The Affordable Compact Hackable Wifi Module Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Getting Started With The Photon Making Things With The Affordable Compact Hackable Wifi Module and write the review.

The Photon is an open source, inexpensive, programmable, WiFi-enabled module for building connected projects and prototypes. Powered by an ARM Cortex-M3 microcontroller and a Broadcom WiFi chip, the Photon is just as happy plugged into a hobbyist's breadboard as it is into a product rolling off of an assembly line. While the Photon--and its accompanying cloud platform--is designed as a ready-to-go foundation for product developers and manufacturers, it's great for Maker projects, as you'll see in this book. You'll learn how to get started with the free development tools, deploy your sketches over WiFi, and build electronic projects that take advantage of the Photon's processing power, cloud platform, and input/output pins. What's more, the Photon is backward-compatible with its predecessor, the Spark Core.
Wollen oder sollen Sie ein Netzwerk einrichten? Dieses Buch bietet Ihnen solides Basiswissen zu Netzwerken und hilft Ihnen bei der Installation, Konfiguration und Administration Ihres ersten Servers, ganz egal, ob Sie Ihr erstes Heimnetzwerk einrichten möchsten oder beruflich als Systemadministrator einsteigen. Netzwerkexperte Doug Lowe unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten wie zum Beispiel der Wahl zwischen LAN und WLAN oder der Auswahl des Server-Betriebssystems. Und dann geht's ran ans Netz: den Drucker ins Netz bringen, Benutzerkonten einrichten, Zugriffsrechte vergeben und den Mail- und Web-Server konfigurieren. Dabei behandelt das Buch verschiedene Client-Server-Systeme: Windows Server 2012, Exchange Server 2010, Windows 8, Mac OS und Linux. Natürlich geht Doug Lowe auch auf das Thema Netzwerksicherheit ein und macht Sie schlau zu neuen Trends wie Virtualisierung und Cloud Computing. Und er schneidet auch knifflige Themen wie die Integration mobiler Geräte ins Netzwerk an.
Es macht Spaß, elektronische Dinge zu bauen, die mit der realen Welt interagieren. Aber so richtig cool wird’s erst, wenn die Dinge anfangen sich untereinander zu unterhalten. Mit 33 leicht nachzubauenden Projekten wird dir in Making Things Talk – Die Welt hören, sehen, fühlen gezeigt, wie du deine Gadgets dazu bringst, mit dir und mit der Umwelt zu kommunizieren. Das Buch ist genau für die geschrieben, die zwar nur wenig technische Erfahrung, dafür aber umso mehr geekige Neugierde mitbringen. Lass Mikrocontroller, PCs, Server und Smartphones miteinander quatschen. Vielleicht willst du deinen Freunden zeigen, wie man das Wetter aus unterschiedlichen Teilen der Welt clever darstellen kann. Vielleicht bist du aber auch eine Künstlerin, die ihren Skulpturen mechanisches Leben einhauchen möchte. In diesem Standardwerk lernst du, wie man Geräte-Netzwerke schafft, die sich Daten teilen und auf Befehle von außen reagieren. Mit ein wenig Elektronikgrundwissen, preiswerten Mikrocontrollern und ein paar Netzwerkmodulen baust du coole Projekte: Blink - Dein allererstes Programm Monski Pong - Steuere ein Computerspiel mit einem flauschigen, pinkfarbenen Stoffäffchen Internet-Luftqualitätsmesser - Bau eine Internet-Messstation für Luftqualität Giftwarnung in der Werkstatt - Verwende ein XBee-Modul, Sensoren und ein Stofftier, um dich vor giftigen Dämpfen warnen zu lassen. Bluetooth GPS - Bau einen batteriebetriebenes GPS-Gerät, das via Bluetooth seinen Standort mitteilt. Tweets mit RFID - Lese einen Twitter-Stream via RFID-Tags.
Das Raspberry-Pi-Universum wächst täglich. Ständig werden neue Erweiterungs-Boards und Software-Bibliotheken für den Single-Board-Computer entwickelt. Die zweite Ausgabe dieses beliebten Kochbuchs bietet mehr als 240 Hands-on-Rezepte für den Betrieb des kleinen Low-Cost-Computers mit Linux und für die Programmierung des Pi mit Python. Außerdem erläutert es die Anbindung von Sensoren, Motoren und anderer Hardware, einschließlich Arduino und das Internet der Dinge. Power-Maker und Autor Simon Monk vermittelt grundlegendes Know-how, das Ihnen hilft, auch neue Technologien und Entwicklungen zu verstehen und so mit dem Raspberry-Pi-Ökosystem mitzuwachsen. Dieses Kochbuch ist ideal für Programmierer und Bastler, die mit dem Pi bereits erste Erfahrungen gemacht haben. Alle Codebeispiele sind auf der Website zum Buch verfügbar. - Richten Sie Ihren Raspberry Pi ein und verbinden Sie ihn mit dem Netz. - Arbeiten Sie mit seinem Linux-basierten Betriebssystem Raspbian. - Lernen Sie, den Pi mit Python zu programmieren. - Verleihen Sie Ihrem Pi "Augen" für Anwendungen, die maschinelles Sehen erfordern. - Steuern Sie Hardware über den GPIO-Anschluss. - Verwenden Sie den Raspberry Pi, um unterschiedliche Motoren zu betreiben. - Arbeiten Sie mit Schaltern, Tastaturen und anderen digitalen Eingaben. - Verwenden Sie Sensoren zur Messung von Temperatur, Licht und Entfernung. - Realisieren Sie auf verschiedenen Wegen eine Verbindung zu IoT-Geräten. - Entwerfen Sie dynamische Projekte mit Raspberry Pi und dem Arduino.
Der Arduino ist eine preiswerte und flexible Open-Source-Mikrocontroller- Plattform mit einer nahezu unbegrenzten Palette von Add-ons für die Ein- und Ausgänge - wie Sensoren, Displays, Aktoren und vielem mehr. In "Arduino-Workshops" erfahren Sie, wie diese Add-ons funktionieren und wie man sie in eigene Projekte integriert. Sie starten mit einem Überblick über das Arduino-System und erfahren dann rasch alles über die verschiedenen elektronischen Komponenten und Konzepte. Hands-on-Projekte im ganzen Buch vertiefen das Gelernte Schritt für Schritt und helfen Ihnen, dieses Wissen anzuwenden. Je tiefer Sie in die Materie eindringen, desto komplexer und raffinierter werden die Projekte.

Best Books

DMCA - Contact