Download Free Getting To Yes Negotiating Agreement Without Giving In Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Getting To Yes Negotiating Agreement Without Giving In and write the review.

Erweitert und neu übersetzt: mit aktuellen Verhandlungsbeispielen aus dem deutschsprachigen Raum Seit 35 Jahren ist »Das Harvard-Konzept« weltweit das Standardwerk zum Thema Verhandeln. Es hat uns gelehrt, nicht um Positionen zu feilschen, sondern sich auf Interessen zu konzentrieren und zwischen Menschen und Problemen stets zu trennen. So wird es möglich, dass Parteien zum beiderseitigen Vorteil verhandeln und Win-win-Situationen schaffen. Egal ob politische Konflikte, Vertrags- und Gehaltsverhandlungen oder Tarifgespräche – für alle Berufsgruppen hat das Harvard-Konzept die Art und Weise, wie wir verhandeln, Differenzen beilegen und Lösungen finden, für immer verändert. Der Klassiker ist um neue Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum erweitert und liegt jetzt erstmals gänzlich überarbeitet und in einer vollkommen neuen Übersetzung vor.
»Das Harvard-Konzept« gilt als das Standardwerk zum Thema Verhandeln – heute genauso wie vor 30 Jahren. Ob Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, Tarifverhandlungen der Gewerkschaften, politische Konflikte auf höchster Ebene: Für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen hat sich das sachbezogene Verhandeln als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen, bestmöglichen Lösung zu finden. Anlässlich des Jubiläums der deutschsprachigen Ausgabe erscheint es hier in einer attraktiven Sonderausgabe.
»Das Harvard-Konzept« gilt als das Standardwerk zum Thema Verhandeln – heute genauso wie vor 30 Jahren. Ob Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, Tarifverhandlungen der Gewerkschaften, politische Konflikte auf höchster Ebene: Für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen hat sich das sachbezogene Verhandeln als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen, bestmöglichen Lösung zu finden. Anlässlich des Jubiläums der deutschsprachigen Ausgabe erscheint es hier in einer attraktiven Sonderausgabe.
The world's bestselling guide to negotiation. There’s a reason Getting to Yes has been the world’s most in-demand negotiator’s handbook for three decades. In that time, it has helped millions of people secure win-win agreements both at work and in their private lives. Its clear-eyed, simple principles like: Don't bargain over positions Separate the people from the problem and Insist on objective criteria are rooted in rock-solid behavioural psychology and real experience. Getting to Yes simplifies the whole negotiation process and offers you a proven, effective framework to ensure success – an indispensable read for anyone with a seat at the table.
Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.
"Das Harvard-Konzept" gilt seit 30 Jahren als das Standardwerk zum Thema Verhandeln. Ob Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, Tarifverhandlungen der Gewerkschaften, schwierige politische Konflikte auf höchster Ebene oder private Auseinandersetzungen - tagtäglich wird verhandelt. Die Ergebnisse sind jedoch oftmals unbefriedigend. Die hier vorgestellte Methode des sachbezogenen Verhandelns hat sich für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen bestmöglichen Lösung zu finden.

Best Books

DMCA - Contact