Download Free Gods At War Defeating The Idols That Battle For Your Heart Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Gods At War Defeating The Idols That Battle For Your Heart and write the review.

What do Netflix, our desire for the corner office, and that perfect picture we just posted on Instagram have to do with each other? None of these things is wrong in itself. But when we begin to allow entertainment, success, or social media to control us, we miss out on the joy of God’s rule in our hearts. In Gods at War, Pastor Kyle Idleman, bestselling author of Not a Fan, helps every believer recognize there are false gods at war within each of us, and they battle for the place of glory and control in our lives. According to Idleman, idolatry isn’t an issue?it is the issue. By asking insightful questions, Idleman reveals which false gods each of us are allowing on the throne of our lives. What do you sacrifice for? What makes you mad? What do you worry about? Whose applause do you long for? We’re all wired for worship, but we often end up valuing and honoring the idols of money, sex, food, romance, success, and many others that keep us from the intimate relationship with God that we desire. In this updated edition, Pastor Kyle adds a new introduction as well as new content about the battle many of us face with technology—whether we are tempted to send just one more text, stay online when our bodies need rest, or find ourselves putting email before in-person relationships. How can we seek God with our whole hearts instead? Using true, powerful, and honest testimonies of those who have struggled in each area, Gods at War illustrates a clear path away from the heartache of our 21st century idolatry back to the heart of God—enabling us to truly be completely committed followers of Jesus.
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Diese kleine Schrift ist eine grosse Kriegserklärung; und was das Aushorchen von Götzen anbetrifft, so sind es dies Mal keine Zeitgötzen, sondern ewige Götzen, an die hier mit dem Hammer wie mit einer Stimmgabel gerührt wird, - es giebt überhaupt keine älteren, keine überzeugteren, keine aufgeblaseneren Götzen…

Best Books

DMCA - Contact