Download Free Hal Roth Seafaring Trilogy Ebook Three True Stories Of Adventure Under Sail Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Hal Roth Seafaring Trilogy Ebook Three True Stories Of Adventure Under Sail and write the review.

Big adventures on the high seas—from one of the greatest seafaring writers of our age Hal Roth’s vivid, authentic tales of the sea have riveted readers around the world for forty years. Here, in one volume, are three of his classic sea stories, each one a white-knuckled, rail-down voyage into the unknown. A hard-working San Francisco husband and wife abandon their jobs, their security, and, some would say, their sanity to sail their 35-foot sloop to Japan and back—the long way! Over the next nineteen months, they discover exotic islands, fascinating people, and a whole new way of life. A few years later these intrepid voyagers decide to try their luck against Cape Horn, but they will need a lot more than luck to survive the vicious storms, violent seas, and perilous shores of the world’s most dangerous stretch of water. Then nine courageous sailors accept a challenge to do what has never been done before: to race alone, in a small sailboat, around the world—nonstop. Only one will complete the race; seven will be forced to withdraw, and one will simply disappear.
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Seit ihrem sechsten Lebensjahr sind sie unzertrennlich. Spielen zusammen. Fallen die Kellertreppe runter. Erst Oliver, dann Althea. Sie zelten im Garten, schwimmen im Atlantik, betrinken sich an Halloween. Küssen sich das erste Mal unter einem Ahornbaum. Er sie; sie ihn. Im Juni. Und als Oliver das nächste Mal aufwacht, ist es August. Während er schläft, fängt Althea an zu rauchen und färbt sich die Haare. Während er schläft, verändert sich alles zwischen ihnen. Und als er aufwacht, ist nichts mehr wie es einmal war.
Kriminalroman mit Suchtpotenzial London in den 1920er-Jahren: In einer Werbeagentur werden drei Männer, unter ihnen der kaltblütige Charlie Morris, unlauterer Geschäfte überführt und ürchten die fristlose Kündigung. Es bleibt ihnen nur eine Möglichkeit: Sie müssen den einzigen Mann loswerden, der ihnen den Betrug nachweisen kann – ein mörderischer Plan wird geschmiedet. Nachdem »das Problem« beseitigt ist, zeichnet sich allerdings schnell ein neues ab, denn nicht jeder der drei Mitwisser hat ähnlich gute Nerven wie Morris. So besteht bald schon wieder Handlungsbedarf. Als auch Morris’ Frau Mary auf die Todesliste gerät, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch im Verborgenen lauert jemand, der Charlie Morris um jeden Preis zur Strecke bringen will.

Best Books

DMCA - Contact