Download Free Hidden Power Presidential Marriages That Shaped Our History Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Hidden Power Presidential Marriages That Shaped Our History and write the review.

Kati Marton’s bestselling Hidden Power is an engrossing look at twelve presidential marriages–from Edith and Woodrow Wilson to Laura and George W. Bush–that have profoundly affected America’s history. Marton uncovers the behind-the-scenes dynamics of the ultimate power couples, showing how first ladies have used their privileged access to the president to influence staffing, promote causes, and engage directly in policy-making. Edith Wilson secretly ran the country after Woodrow’s debilitating stroke. Eleanor Roosevelt was FDR’s moral compass. And Laura Bush, initially shy of any public role, has proven to be the emotional ballast for her husband. Through extensive research and interviews, Marton reveals the substantial–yet often overlooked–legacy of presidential wives, providing insight into the evolution of women’s roles in the twentieth century and vividly depicting the synergy of these unique political partnerships.
Explores the personal dynamics and historical events that were shaped by White House marriages over the course of twelve administrations, from Edith and Woodrow Wilson to George W. and Laura Bush.
Traces the early twentieth century journey of nine prominent men from Budapest who fled fascism to seek sanctuary in America, where they made pivotal contributions to science, film, and photojournalism.
Sie sind schön, sie haben Geld, sie sind begabt: Emanuela, Simon, Franny, Jess. Mit zielstrebiger Selbstverständlichkeit nehmen sie jede Hürde ihres Studiums in Oxford und sie sind die Freunde von Marc, der lässiger ist als alle anderen, entwaffnend charmant, offenkundig promisk und geradezu obszön reich. James würde alles dafür geben dazuzugehören. Als Jess sich in ihn verliebt, geht dieser Wunsch in Erfüllung, mehr noch, Marc bittet sie alle, bei ihm einzuziehen. Keiner widersteht diesem Angebot und bald belebt eine exklusive WG den alten Herrensitz, mit rauschenden Partys und wechselnden Liebschaften. Ohne es selbst zu merken, verstrickt sich James in eine Abhängigkeit von Marc, aus der er sich, auch als die Gemeinschaft auseinandergeht und trotz seiner Liebe zu Jess, kaum befreien kann. Mit scharfem Blick und scharfer Zunge porträtiert Naomi Alderman eine ganz besondere Facette der geschlossenen Gesellschaft einer Eliteuni versität und lotet dabei die Kräfteverhältnisse von Ehrgeiz und Einsamkeit aus, von Liebe und Macht.
Das Buchereignis 2018: Bill Clinton und James Pattersons »The President Is Missing« ist ein hochspannender Thriller über Ereignisse, die wirklich so eintreffen können – eine Geschichte am Puls der Zeit, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. »The President Is Missing« handelt von einer Bedrohung so gigantischen Ausmaßes, dass sie nicht nur das Weiße Haus und die Wall Street in Aufruhr versetzt, sondern ganz Amerika. Angst und Ungewissheit halten die Nation in ihrem Würgegriff. Gerüchte brodeln – über Cyberterror und Spionage und einen Verräter im Kabinett. Sogar der Präsident selbst gerät unter Verdacht und ist plötzlich von der Bildfläche verschwunden. In der packenden Schilderung dreier atemberaubend dramatischer Tage wirft »The President Is Missing« ein Schlaglicht auf die komplizierten Mechanismen, die für das reibungslose Funktionieren einer hoch entwickelten Industrienation wie Amerika sorgen, und ihre Störanfälligkeit. Gespickt mit Informationen, über die nur ein ehemaliger Oberbefehlshaber verfügt, ist dies wohl der authentischste, beklemmendste Roman jüngerer Zeit, eine Geschichte – von historischer Tragweite und zum richtigen Moment erzählt –, die noch jahrelang für Zündstoff sorgen wird.
Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.
Raoul Wallenberg defied Adolf Eichmann and saved 100,000 Jews. Then he disappeared. This is his story.

Best Books

DMCA - Contact