Download Free Home By Nightfall A Charles Lenox Mystery Charles Lenox Mysteries Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Home By Nightfall A Charles Lenox Mystery Charles Lenox Mysteries and write the review.

It's London in 1876, and the whole city is abuzz with the enigmatic disappearance of a famous foreign pianist. Lenox has an eye on the matter – as a partner in a now-thriving detective agency, he's a natural choice to investigate. Just when he's tempted to turn his focus to it entirely, however, his grieving brother asks him to come down to Sussex, and Lenox leaves the metropolis behind for the quieter country life of his boyhood. Or so he thinks. In fact, something strange is afoot in Markethouse: small thefts, books, blankets, animals, and more alarmingly a break-in at the house of a local insurance agent. As he and his brother to investigate this small accumulation of mysteries, Lenox realizes that something very strange and serious indeed may be happening, more than just local mischief. Soon, he's racing to solve two cases at once, one in London and one in the country, before either turns deadly. Blending Charles Finch's trademark wit, elegance, and depth of research, this new mystery, equal parts Jane Austen and Charles Dickens, may be the finest in the series.
Ein trüber Londoner Herbsttag im Jahr 1866. Eine verzweifelte Witwe bittet den Detektiv Charles Lenox um Hilfe: Ihr geliebter Sohn ist verschwunden. In dessen Zimmer stößt der Detektiv auf eine erdolchte Katze und die Visitenkarte der September Society, eines elitären Gentlemen-Clubs. Kurze Zeit später wird der Vermisste brutal ermordet aufgefunden. Lenox und seine Freundin Lady Jane begeben sich auf Verbrecherjagd - und geraten ins Visier eines unheimlichen Feindes ...
Sie sind nicht aufzuhalten Ein siebenjähriges Mädchen tötet seine Großmutter auf brutale Weise. Ein tragischer Einzelfall, sagen die Experten. Doch sie täuschen sich. Überall auf der Welt kommt es zu grausamen Gewalttaten, die Kinder gegen ihre Familien verüben. Nur der Anthropologe Hesketh Lock erkennt einen Zusammenhang mit einer Reihe von ganz anderen Verbrechen, die sich zur gleichen Zeit ereignen. Kann er die nahende Katastrophe abwenden?
Der neue Thomas-Pitt-Krimi als deutsche Erstausgabe London 1897: In einer eisigen Winternacht verschwindet Kitty, die Zofe der ehrwürdigen Familie Kynaston. Zurück bleiben nur einige Haare von ihr – und Blut. Da Mr. Kynaston hochsensible militärische Geheimnisse hütet, übernimmt Thomas Pitt als Chef des Staatsschutzes den Fall. Er spürt, dass der Kynaston etwas zu verbergen sucht, kommt aber mit den Ermittlungen nicht weiter. Bis eine schrecklich zugerichtete Leiche auftaucht ...
Ein heftiger Schlag. Rotes Blut im Wasser des Sees. Danach nur noch Schwarz. Anna Winger starb nicht an jenem Tag, aber seither lebt sie in Angst. Rastlos zieht sie mit ihrem Sohn von Stadt zu Stadt, scheut den Kontakt zu anderen Menschen. Als Graphologin muss sie ihr Gegenüber nicht sehen, um in ihm lesen zu können, es reicht ein Blick auf dessen Handschrift. Dann verschwindet ein zweijähriger Junge und seine Babysitterin wird ermordet. Die einzige Spur: eine handschriftliche Notiz. Anna wird hinzugezogen, und alles, was sie für immer hinter sich lassen wollte – die Dunkelheit, die Gewalt, der Tod –, drängt unaufhaltsam an die Oberfläche ...

Best Books

DMCA - Contact