Download Free House Of Secrets Omnibus Hc Mr Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online House Of Secrets Omnibus Hc Mr and write the review.

Indexes story collections by editor, book title, author, and story title
Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.
H.C. Bailey's detective Reggie Fortune was one of the most popular protagonists of the Golden Age of detective fiction. Fortune appeared in nine novels yet it was in a series of 84 short stories that were published from 1920 to 1940 where he truly shone, combining elements of several popular archetypes--the eccentric logician, the forensic investigator, the hard-boiled interrogator, the psychological profiler, the defender of justice. This critical study examines the Fortune stories in the context of other popular detective fiction of the era. Bailey's classics are distinguished by well-clued puzzles, brilliant sleuthing, vivid description and social critique, with Fortune evoking images of Don Quixote and the Arthurian Knights in his pursuit of truth and justice in an uncaring world.
Das Motiv des Täters Gary Ridgway wurde in den USA unter dem Namen GREEN RIVER KILLER bekannt. Von 1982 bis 2001 tötete er rund 50 Frauen in Seattle und Umgebung und wurde damit zu einem der gefährlichsten Mörder in der amerikanischen Geschichte. Der Polizist Tom Jensen war ihm in all diesen Jahren auf den Fersen, aber erst eine DNS-Analyse brachte den Durchbruch. Nun hat Jensens Sohn die Jagd nach Ridgway aus der Perspektive seines Vaters aufgeschrieben, Jonathan Case hat sie in strenge schwarz-weiße Zeichnungen umgesetzt. Ein beklemmender und zugleich hoch spannender Comic über einen Serienmörder und die Suche nach seinen Motiven.

Best Books

DMCA - Contact