Download Free How Not To Be Wrong The Hidden Maths Of Everyday Life Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online How Not To Be Wrong The Hidden Maths Of Everyday Life and write the review.

The maths we learn in school can seem like an abstract set of rules, laid down by the ancients and not to be questioned. In fact, Jordan Ellenberg shows us, maths touches on everything we do, and a little mathematical knowledge reveals the hidden structures that lie beneath the world's messy and chaotic surface. In How Not to be Wrong, Ellenberg explores the mathematician's method of analyzing life, from the everyday to the cosmic, showing us which numbers to defend, which ones to ignore, and when to change the equation entirely. Along the way, he explains calculus in a single page, describes Gödel's theorem using only one-syllable words, and reveals how early you actually need to get to the airport.
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.
Excerpt from Genie und Vererbung Die Bucherei hat es sich zur Aufgabe gemacht, einerseits dem deutschen Publikum die Hauptwerke der auslandischen Philosophie und Soziologie in guten Ubersetzungen nahezubringen, andererseits auch wertvolle deutsche Originalarbeiten in ihren Rahmen aufzunehmen. Wie ihr Erscheinen von den Fachgenossen aufgenommen wurde, zeigt eine Zuschirift Rudolf Euckens der dem Verleger folgendermassen schreibt: "Ich wunsche von Herzen Gluck zu den bedeutenden wissenschaftlichen Unternehmungen, die sie beginnen. Ich glaube, dass hier in Wahrheit eine Lucke besteht, welche dringend der Ausfullung bedarf: wir Deutschen haben zu wenig Beziehung zu den inneren geistigen Bewegungen der anderen Kulturvolker, und wir konnten daraus doch manches gewinnen." Es sollen ausser deutschen Philosophen zunachst die bedeutendsten Vertreter der auslandischen Philosophie mit charakteristischen Werken zu Worte kommen, daneben wird Ruck sieht darauf genommen, dass nicht nur fur den Fachmann interessante Werke zur Verdeutschung kommen, sondern auch solche, die fur ein grosseres philosophisch und soziologisch interessiertes Publikum Wert haben. Die beste Auskunft uber Plan und Ab sichten des Unternehmens gibt ein Blick auf die Titel der schon erschienenen und vorbereiteten Bande. Ein ausfuhrlicher Spezialprospekt uber die Gebiete Philosophie-Soziologie steht jederzeit umsonst zu Diensten. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works."
Was war noch mal die Catalan’sche Vermutung? Und woher kommt eigentlich das Wurzelsymbol? Was hat die Zahl Pi mit dem Sternenhimmel zu tun? Wer erfand das Gleichheitszeichen? Der britische Matheguru Ian Stewart breitet in diesem Band Schätze aus, die er in Jahrzehnten gesammelt hat: über 180 interessante Matherätsel, Lösungen, Spiele, Tricks, Geschichten, Anekdoten und Logeleien. Zudem ist Stewarts Schatztruhe mit interessanten historischen Exkursen angereichert, zum Beispiel einer kurzen Einführung in das Rechnen der Maya und der alten Ägypter und auch in die Vergangenheit unseres eigenen Rechnens: Wer erfand das Gleichheitszeichen – und warum? Ein Buch zum Blättern und Stöbern, zum Spaßhaben und Dazulernen, für Laien und für Fortgeschrittene.
Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!

Best Books

DMCA - Contact