Download Free If You Feel Too Much Thoughts On Things Found And Lost And Hoped For Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online If You Feel Too Much Thoughts On Things Found And Lost And Hoped For and write the review.

The New York Times Bestseller In 2006 Jamie Tworkowski wrote a story called “To Write Love on Her Arms,” about helping a friend through her struggle with drug addiction, depression, and self-injury. The piece was so hauntingly beautiful that it quickly went viral, giving birth to a non-profit organization of the same name. Now, To Write Love on Her Arms (TWLOHA) is an internationally recognized leader in suicide prevention and a source of hope, encouragement, and support for people worldwide. If You Feel Too Much is a celebration of hope, wonder, and what it means to be human. From personal stories of struggling on days most people celebrate to words of strength and encouragement in moments of loss, the essays in this book invite readers to believe that it’s okay to admit to pain and okay to ask for help. If You Feel Too Much is an important book from one of this generation’s most important voices. From the Hardcover edition.
The deluxe eBook edition of the New York Times bestselling If You Feel Too Much includes video footage of To Write Love on Her Arms founder Jamie Tworkowski’s inspiring and honest talks from across the country, as well as a one on one interview with author and activist Kevin Breel. In 2006 Jamie Tworkowski wrote a story called “To Write Love on Her Arms” about helping a friend through her struggle with drug addiction, depression, and self-injury. The piece was so hauntingly beautiful that it quickly went viral, giving birth to a non-profit organization of the same name. Nine years later, To Write Love on Her Arms (TWLOHA) is an internationally-recognized leader in suicide prevention and a source of hope, encouragement, and resources for people worldwide. Jamie’s words have been shared hundreds of thousands of times online. They’ve shown up on T-shirts and posters and even tattoos. Now, for the first time, Jamie’s writing is available in the form of a book. If You Feel Too Much is a celebration of hope, wonder, and what it means to be human. From personal stories of struggling on days most people celebrate to offering words of strength and encouragement in moments of loss, the essays in this book invite readers to believe that it’s okay to admit to pain and it's okay to ask for help. If You Feel Too Much is an important book from one of this generation’s most important voices.
Authentisch und anrührend Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.
Ein Roman »mit einem ganz großen Herzen« Daily Express In einer regnerischen Freitagnacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Dieser neue Andrew ist nicht begeistert von seiner neuen Existenz. Er hat eine denkbar negative Meinung von den Menschen. Jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen. Doch andererseits: Kann eine Lebensform, die Dinge wie Weißwein und Erdnussbutter erfunden hat, wirklich grundschlecht und böse sein? Und was sind das für seltsame Gefühle, die ihn überkommen, wenn er Debussy hört oder Isobel, der Frau des Professors, in die Augen blickt?
Minnesota 1935: Die Familie Evans verbringt ihren Sommerurlaub mit ihren drei kleinen Töchtern Emily, Lucy und Lilith in einem Haus am See. Was paradiesisch beginnt, endet in einer Katastrophe: Die sechsjährige Emily verschwindet eines Tages spurlos. 64 Jahre später: Ihr ganzes Leben hat Lucy das Geheimnis um Emily mit sich herumgetragen. Doch als sie stirbt, hinterlässt sie ihrer Großnichte Justine ein Notizbuch mit Hinweisen, was damals geschah. Justines älteste Tochter Melanie ist von der Geschichte geradezu besessen. Um jeden Preis will sie die ganze Wahrheit erfahren. Aber manchmal ist es besser, die Toten ruhen zu lassen ...
EAT, PRAY, LOVE meets Hape Kerkeling Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Drogen und Männer trösten sie über den Tod ihrer Mutter und das Scheitern ihrer Ehe hinweg. Als ihr ein Outdoor-Führer über den Pacific Crest Trail in die Hände fällt, trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: mehr als tausend Meilen zu wandern. Die berührende Geschichte einer Selbstfindung – voller Witz, Weisheit und Intensität, mit einer respektlosen Heldin, die man lieben muss.

Best Books

DMCA - Contact