Download Free Inside Im Hurting Practical Strategies For Supporting Children With Attachment Difficulties In Schools Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Inside Im Hurting Practical Strategies For Supporting Children With Attachment Difficulties In Schools and write the review.

This book provides teachers and teaching assistants with new perspectives, practical tools and the confidence for supporting children with attachment difficulties within the school environment.
Emotional difficulties in children aged 5-11 can display themselves in a range of different behaviours, and it is important for staff in schools to be able to identify and address these problems, and to provide appropriate help. This easy-to-use tool provides an observation checklist which enables staff to identify behavioural patterns in children with social and emotional difficulties, analyse the emotional difficulties underlying these behaviours and establish what kind of help and support the children need. Behavioural responses are categorised within clearly outlined topics, including behaviour, play and relationship with peers, attachment behaviours, emotional state in the classroom and attitude to attendance. Checklists and diagrams identify different 'styles' of relating (secure, avoidant, ambivalent), to help school staff who work with children and their families to respond appropriately to the individual needs of each child. A range of handouts include activities designed to provide emotional support, to focus and regulate behaviour and enable the child to develop important social and emotional skills. Suitable for use with children aged 5-11, this tool will be an invaluable resource for teachers, teaching assistants, learning support staff, school counsellors and educational psychologists.
This easy-to-use tool provides an observation checklist which enables staff to identify behavioural patterns in children with social and emotional difficulties, analyse the underlying emotional difficulties and establish what kind of help and support the children need. Behavioural responses are categorised within clearly outlined topics, including: * behaviour and relationship with peers * attachment behaviours * emotional state in the classroom * attitude to attendance Checklists and diagrams identify different 'styles' of relating, to help school staff to respond appropriately to the individual needs of each child. A range of handouts include activities designed to provide emotional support, to focus and regulate behaviour and enable the child to develop important social and emotional skills. Suitable for use with children aged 11+, this tool will be an invaluable resource for teachers, teaching assistants, learning support staff, school counsellors and educational psychologists.
Die Entstehung sicherer affektiver Bindungen ist ein wichtiger Aspekt für die gesunde physische, soziale und psychische Entwicklung eines Kindes. Eine sichere Bindung konnte in einer Vielzahl wissenschaftlicher Untersuchungen als Schutzfaktor für die kindliche Entwicklung bestätigt werden. Kinder mit Problemen im Lern- und Leistungsverhalten wachsen häufig in Familien mit multiplen Belastungsfaktoren auf. Daher liegt die Annahme nahe, dass diese Kinder neben ihren Lernproblemen auch Schwierigkeiten in der Gestaltung sozialer Beziehungen aufweisen. Dieser Band beschäftigt sich erstmals mit den Bindungsrepräsentationen lernbehinderter Schulanfänger und untersucht, ob und inwiefern sich diese von denen gleichalter Regelschüler unterscheiden. Zudem wird untersucht, ob sich die frühen Bindungserfahrungen der Kinder im Förderschwerpunkt Lernen auf die Qualität der Lehrer-Schüler-Beziehung auswirken und inwieweit unterschiedliche akademische Ausbildungen der Lehrkräfte und das wahrgenommene Sozialverhalten der Schüler deren beziehungsbezogene Einstellungen zu den Projektkindern beeinflussen. Christina Günther, Jg. 1979, staatl. anerkannte Dipl.-Heilpädagogin (FH), Promotion 2011 an der Universität zu Köln, hat in den Bereichen der ambulanten und stationären Jugendhilfe gearbeitet und ist seit 2011 wiss. Mitarbeiterin am Institut für soziale Arbeit e.V. Inhaltliche Schwerpunkte: Kinderschutz und Frühe Hilfen. Tätigkeiten: Projektmitarbeit, Forschung, Fortbildung.
As of 2016 the Department for Education (DfE) want to ensure all trainee teachers have an understanding of emotional development and attachment, and so this book presents the key concepts that are essential for training in this area to ensure all teachers are up to date. Attachment issues and mental health have a huge impact on pupils' performance and so an understanding of young people's emotional development is crucial for any teacher. Increasing teachers understanding and skills around emotional development can prevent many long term mental health difficulties in our schools and in our communities. Key topics such as attachment theory, emotion coaching, tackling disruptive behaviour and the trauma continuum are introduced and explained, with advice and tips for a classroom setting offered throughout. The experiences of practitioners in the field are presented alongside those of researchers, offering a range of diverse perspectives including education, psychology and health. This is an essential text for trainee and practising teachers.
Behandeln Sie kleine emotionale Verletzungen, bevor sie zu großen Wunden werden. Auf ein aufgeschlagenes Knie kleben wir ein Pflaster. Was aber unternehmen wir, um die seelischen Verletzungen zu behandeln, die wir im Alltag erleiden? Oft fehlen uns dafür wirksame Mittel. Gleich zum Therapeuten zu gehen ist nicht immer sinnvoll, denn viele seelische Verletzungen sind nicht so schwer, dass sie professionelle Hilfe erfordern. Vergleichbar einem Medizinschränkchen mit Verbandszeug, Salben und Schmerzmitteln für die Grundversorgung körperlicher Alltagsverletzungen möchte dieses Buch eine Hausapotheke für die kleineren seelischen Verletzungen sein, die wir uns im täglichen Leben holen. Guy Winch führt Sie Schritt für Schritt in die Behandlung der häufigsten psychischen Verwundungen ein: Zurückweisung, Einsamkeit, Verlust, Schuldgefühle, Grübeln, Scheitern und ein geringes Selbstwertgefühl – hier lernen Sie, wie Sie mit emotionalen Wunden wirksam umgehen und so zu mehr Resilienz und Selbstvertrauen finden. »So sollte Selbsthilfe sein – effektiv und heilsam. In Emotionale Erste Hilfe findet jeder Techniken zur Selbstfürsorge für die eigene seelische Hausapotheke.« – Meg Selig, Psychology Today
Ein kleines Mädchen erzählt von der unvergesslichen Nacht, als ihre Mutter mit ihr im Mondschein zum Strand ging. Sie fühlten sich ganz klein unter dem weiten Himmel und haben empfunden, wie schön das Leben sein kann. (ab 4).

Best Books

DMCA - Contact