Download Free Introduction To 64 Bit Assembly Programming For Linux And Os X Third Edition For Linux And Os X Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Introduction To 64 Bit Assembly Programming For Linux And Os X Third Edition For Linux And Os X and write the review.

This is the third edition of this assembly language programming textbook introducing programmers to 64 bit Intel assembly language. The primary addition to the third edition is the discussion of the new version of the free integrated development environment, ebe, designed by the author specifically to meet the needs of assembly language programmers. The new ebe is a C++ program using the Qt library to implement a GUI environment consisting of a source window, a data window, a register, a floating point register window, a backtrace window, a console window, a terminal window and a project window along with 2 educational tools called the "toy box" and the "bit bucket." The source window includes a full-featured text editor with convenient controls for assembling, linking and debugging a program. The project facility allows a program to be built from C source code files and assembly source files. Assembly is performed automatically using the yasm assembler and linking is performed with ld or gcc. Debugging operates by transparently sending commands into the gdb debugger while automatically displaying registers and variables after each debugging step. Additional information about ebe can be found at http: //www.rayseyfarth.com. The second important addition is support for the OS X operating system. Assembly language is similar enough between the two systems to cover in a single book. The book discusses the differences between the systems. The book is intended as a first assembly language book for programmers experienced in high level programming in a language like C or C++. The assembly programming is performed using the yasm assembler automatically from the ebe IDE under the Linux operating system. The book primarily teaches how to write assembly code compatible with C programs. The reader will learn to call C functions from assembly language and to call assembly functions from C in addition to writing complete programs in assembly language. The gcc compiler is used internally to compile C programs. The book starts early emphasizing using ebe to debug programs, along with teaching equivalent commands using gdb. Being able to single-step assembly programs is critical in learning assembly programming. Ebe makes this far easier than using gdb directly. Highlights of the book include doing input/output programming using the Linux system calls and the C library, implementing data structures in assembly language and high performance assembly language programming. Early chapters of the book rely on using the debugger to observe program behavior. After a chapter on functions, the user is prepared to use printf and scanf from the C library to perform I/O. The chapter on data structures covers singly linked lists, doubly linked circular lists, hash tables and binary trees. Test programs are presented for all these data structures. There is a chapter on optimization techniques and 3 chapters on specific optimizations. One chapter covers how to efficiently count the 1 bits in an array with the most efficient version using the recently-introduced popcnt instruction. Another chapter covers using SSE instructions to create an efficient implementation of the Sobel filtering algorithm. The final high performance programming chapter discusses computing correlation between data in 2 arrays. There is an AVX implementation which achieves 20.5 GFLOPs on a single core of a Core i7 CPU. A companion web site, http: //www.rayseyfarth.com, has a collection of PDF slides which instructors can use for in-class presentations and source code for sample programs.
Von modernen IT-Diensten wird erwartet, dass sie ohne wahrnehmbare Ausfallzeit kontinuierlich zur Verfugung stehen. Wie Systemadministratoren dies mit Hilfe des leistungsfahigen Systems aus pacemaker und corosync erreichen konnen, zeigt Clusterprofi Michael Schwartzkopff in diesem Handbuch. Das Standardwerk zur Hochverfugbarkeit wurde fur die 3. Auflage aktualisiert und um ein Kapitel zur geeigneten Infrastruktur von Clustern erganzt. Das zentrale Prinzip: Redundanz, Redundanz, Redundanz: Das Buch erlautert, was Hochverfugbarkeit eigentlich bedeutet, fuhrt die zentralen Begriffe ein und erklart, worauf es beim Einrichten von Clustern ankommt. Sie erfahren dann, wie corosync und pacemaker funktionieren und welche Aufgaben diese fur Sie losen konnen. Alles ist eine Ressource: Nach der Installation und Konfiguration der Software geht es um die Einrichtung und Verwaltung Ihrer Ressourcen. Gema dem Motto "If we can manage it, it's a resource" tragen Sie in der zentralen Cluster Information Base (CIB) alle Dienste ein und legen Verknupfungen fest. Sei es mit der GUI oder uber die Kommandozeile -- nun haben Sie Ihre Ressourcen und die Knoten des Clusters fest im Griff. Der Experte zeigt, wie's geht: Grau ist alle Theorie! Am meisten lernt man doch von Menschen mit reicher Praxiserfahrung: Neben den Tipps und Tricks zu Planung und Betrieb ist das Kapitel mit typischen konkreten Szenarien besonders wertvoll: - Distributed Redundant Block Devices (DRBD) als Grundlage der Datenspeicherung im Cluster - DRBD in einem NFSv4-Dateiserver oder einem iSCSI-SAN - Cluster als Basis fur virtuelle Rechner, die als komplette Einheit verschoben werden konnen - Eine hochverfugbare Firewall
Tipps & Tools für das Basteln mit dem günstigen Linux-Computer. Mit mehr als 60 praktischen und kreativen Hacks hilft Ihnen dieses Buch dabei, den Raspberry Pi als DIE Schaltzentrale von coolen Elektronik-Projekten einzusetzen. Sie wollen eine Controller für eine Kamera oder einen Roboter haben? Oder Sie möchten mit dem Raspberry Pi ein Mediacenter oder eine Telefonanlage einrichten? Das ist nur ein kleiner Teil dessen, was Sie in Hacks für Raspberry Pi finden. Wenn Sie ein Software- oder Hardware-Projekt mit mehr Computerpower erstellen möchten, als der Arduino bieten kann, ist der Raspberry Pi die richtige Wahl. Die Hacks in diesem Buch liefern viele weitere wertvolle Anregungen für eigene Raspberry Pi-Anwendungen. Nutzen Sie Konfigurations-Hacks, um mehr aus Ihrem Pi zu machen. Setzen Sie Ihren eigenen Webserver oder Druckserver auf. Nehmen Sie den Pi mit nach draußen, um Ihren Garten zu überwachen. Schließen Sie sich SETI an oder zaubern Sie sich ein tolles Faschingskostüm. Hacken Sie das Linux-Betriebssystem des Pi, um komplexere Projekte zu ermöglichen. Dekodieren Sie Audio- und Video-Formate oder richten Sie Ihren eigenen Musikplayer ein. Steuern Sie einen Ballon zur Luftfotografie. Bauen Sie ein Computer-Cluster aus Pis oder ein solarbetriebenes Computerlabor.
Systematisch führt Dieterich in die Assembler-Programmierung auf dem PC ein und stellt anhand zahlreicher Beispiele - herstellerneutral - die Sprachelemente von Assembler vor. Aus dem Inhalt: Die Entwicklungsumgebung - Aufbau eines Assembler-Programms - Konstanten und Variablen - Arithmetische Begriffe - Kontrollstrukturen im Assembler - Adressierungsarten - Makros und bedingte Assemblierung - Unterprogramme - Segmente und Segment-Anweisungen - Modularisierung von Programmen - Assembler und Hochsprachen - Zusammengesetzte Datentypen - Andere Prozessoren.
Python ist eine moderne, interpretierte, interaktive und objektorientierte Skriptsprache, vielseitig einsetzbar und sehr beliebt. Mit mathematischen Vorkenntnissen ist Python leicht erlernbar und daher die ideale Sprache für den Einstieg in die Welt des Programmierens. Das Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die Sprache, beginnend mit grundlegenden Programmierkonzepten, über Funktionen, Syntax und Semantik, Rekursion und Datenstrukturen bis hin zum objektorientierten Design. Zur aktualisierten Auflage Diese Auflage behandelt Python 3, geht dabei aber auch auf Unterschiede zu Python 2 ein. Außerdem wurde das Buch um die Themen Unicode, List und Dictionary Comprehensions, den Mengen-Typ Set, die String-Format-Methode und print als Funktion ergänzt. Jenseits reiner Theorie Jedes Kapitel enthält passende Übungen und Fallstudien, kurze Verständnistests und kleinere Projekte, an denen Sie die neu erlernten Programmierkonzepte gleich ausprobieren und festigen können. Auf diese Weise können Sie das Gelernte direkt anwenden und die jeweiligen Programmierkonzepte nachvollziehen. Lernen Sie Debugging-Techniken kennen Am Ende jedes Kapitels finden Sie einen Abschnitt zum Thema Debugging, der Techniken zum Aufspüren und Vermeiden von Bugs sowie Warnungen vor entsprechenden Stolpersteinen in Python enthält.

Best Books

DMCA - Contact