Download Free Laidens Tochter Ein Highlander Roman German Edition Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Laidens Tochter Ein Highlander Roman German Edition and write the review.

Schottland, 1354 Er hat unüberwindbare Mauern um sein Herz errichtet ... Der Schwarze Tod kannte keine Gnade, als er Rowan Grahams schöne, junge Frau holte. Sein Clan war schon fast ausgelöscht, sein Herz zerrissen und nun musste er auch noch seine neugeborene Tochter allein aufziehen. Rowan versucht, die Versprechen, die er Kate bei ihrem Tod gegeben hat, einzulösen – nur eines nicht: Er kann sein Herz keiner anderen Frau schenken. Sie hat Mauern um ihr Herz errichtet. Lady Arline wurde zu einer weiteren arrangierten Ehe gezwungen – einer Ehe ohne Liebe und voller Einsamkeit. Hinter Garrick Blackthorns gutem Aussehen verbirgt sich ein grausamer und rachsüchtiger Mann. Sie will nur, dass ihre Ehe endlich beendet wird, damit sie ihre ersehnte Freiheit gewinnen kann. Das Schicksal wird diese Mauern zum Einsturz bringen ... Kurz bevor ihre Ehe ein bitteres, hässliches Ende findet, entführt ihr grausamer Ehemann, unschuldiges Kind. Erst in der Nacht, als er kommt, um seine Tochter zu retten, bemerkt Arline, dass dieses Kind zu einem Mann aus ihrer Vergangenheit gehört. Es handelt sich um den Mann, von dem sie seit sieben Jahren träumt. Rowan Graham ist überrascht, dass die Ehefrau seines Feindes, diejenige ist, die er vor sieben Jahren – als Schottland eine schwere Zeit durchmachte – flüchtig kennengelernt hat. Es war diese Frau, die dafür gesorgt hatte, dass sein Ziehvater und dessen Sohn ihre Freiheit wieder erlangten, und nun hat sie ihr Leben riskiert, um sich um seine Tochter zu kümmern. Das Schicksal führt sie zusammen ... aber andere wollen sie trennen
Um sein Rudel zu schützen, entschließt sich Alpha Mikael Volokov zu einem ebenso drastischen wie ungewöhnlichen Schritt: Er will eine Allianz mit dem Alpha des Nachbarrudels eingehen. Doch bei ihrem ersten Treffen erweist sich Denton Arguson nicht nur als möglicher Verbündeter, sondern auch als Mikaels Seelengefährte – ein Problem, denn eine Verbindung aus zwei Alphas ist etwas noch nie Dagewesenes... Buch 1 der "Alphas"-Reihe. Buch ist in sich abgeschlossen.
Was wäre, wenn der zweite Weltkrieg anders ausgegangen wäre? Wenn ein grausames, totalitäres Regime die Weltherrschaft an sich reißen wollte? Würden wir brav unser armseliges Leben in Zone 7 leben, bei den Ratten und Fliegen, in ständiger Angst vor den Ledermantelmännern? Würden wir vor der Fahne des Mutterlands strammstehen, wie die Musterschüler mit ihren langen Hosen und ordentlich gebundenen Schlipsen? Oder würden wir wie Standish Treadwell, der Junge mit den verschiedenfarbigen Augen, unseren ganz eigenen Weg gehen?
Der in Indien entstandene und in Tibet ausgeformte tantrische Buddhismus ist bei uns vor allem für seine sexuellen Praktiken bekannt, die erotische Leidenschaft in spirituelle Ekstase transformieren sollen. Die Frau spielt dabei keineswegs eine untergeordnete nur dienende Rolle. Ob als Weisheitsgefährtin der oft verheirateten tantrischen Meditationsmeister, ob als erleuchtete weibliche Gurus, ob als »Erleuchterinnen« (Dākinīs) in der Erfahrung subtiler Bereiche der Wirklichkeit – die Frau leistet mit ihren besonderen Stärken und Fähigkeiten einen unverzichtbaren Beitrag zur spirituellen Entwicklung. »Erleuchtung durch Ekstase« basiert ebenso auf eigenen Erfahrungen der Autorin Miranda Shaw wie auf rigoroser wissenschaftlicher Forschung. Shaw betrieb unter zum Teil widrigsten Umständen Feldstudien in Indien, Nepal und Ladakh, wurde von einem tibetischen Meister in die Praxis des tantrischen Buddhismus eingeführt und arbeitete bei ihren Quellenstudien mit führenden tibetischen Lamas und Gelehrten zusammen – unter anderem mit dem Dalai Lama, Lati Rinpoche, Sharmapa Rinpoche und Dilgo Khyentse Rinpoche sowie mit westlichen, japanischen und chinesischen Gelehrten wie den Professoren Robert F. Thurman, Masatoshi Nagatomi und Tu Wei-ming. Von der buddhistischen Zeitschrift Tricycle erhielt sie für dieses Buch den »Tricycle Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der buddhistischen Forschung«. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Best Books

DMCA - Contact