Download Free Letters To A Young Writer Some Practical And Philosophical Advice Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Letters To A Young Writer Some Practical And Philosophical Advice and write the review.

Inspirierend, ermutigend, provokant: Ratschläge für Nachwuchsautoren Wie muss die erste Zeile eines Buches aussehen? Wie stellt man sich der leeren weißen Seite? Wie erschafft man Figuren? Colum McCann gibt angehenden Schriftstellern Anregungen für den Schreibprozess und praktische Tipps: wie man einen Agenten findet, wie viele Schreibpausen man einlegen sollte und wie man am besten mit Kritikern umgeht. Er notiert Überlegungen zur Einstellung, die zum Schreiben nötig ist, und geht auf die mentalen und philosophischen Herausforderungen ein, die jedem Autor irgendwann begegnen. So entsteht ein zugleich empathischer wie pragmatischer Ratgeber für Schreibbegeisterte.
From the bestselling author of the National Book Award winner Let the Great World Spin comes a lesson in how to be a writer—and so much more than that. Intriguing and inspirational, this book is a call to look outward rather than inward. McCann asks his readers to constantly push the boundaries of experience, to see empathy and wonder in the stories we craft and hear. A paean to the power of language, both by argument and by example, Letters to a Young Writer is fierce and honest in its testament to the bruises delivered by writing as both a profession and a calling. It charges aspiring writers to learn the rules and even break them. These fifty-two essays are ultimately a profound challenge to a new generation to bring truth and light to a dark world through their art. Praise for the fiction of Colum McCann Let the Great World Spin Winner of the National Book Award “One of the most electric, profound novels I have read in years.”—Jonathan Mahler, The New York Times Book Review “There’s so much passion and humor and pure life force on every page that you’ll find yourself giddy, dizzy, overwhelmed.”—Dave Eggers TransAtlantic Longlisted for the Man Booker Prize and shortlisted for the International IMPAC Dublin Literary Award “Reminiscent of the finest work of Michael Ondaatje and Michael Cunningham.”—O: The Oprah Magazine “Another sweeping, beautifully constructed tapestry of life . . . Reading McCann is a rare joy.”—The Seattle Times Thirteen Ways of Looking A New York Times Notable Book of the Year “The irreducible mystery of human experience ties this small collection together, and in each of these stories McCann explores that theme in strikingly effective ways.”—The Washington Post “Extraordinary . . . incandescent.”—Chicago Tribune
Neufundland, 1919: Die beiden Flieger Jack Alcock und Arthur Brown unternehmen den ersten Nonstopflug über den Atlantik mit Kurs Irland. Dublin, 1845: Der schwarzamerikanische Abolitionist Frederick Douglass reist durch das von Hungersnot gepeinigte Irland, wo die Leute schlimmer leiden als unter der Sklaverei. New York, 1998: US-Senator George Mitchell verlässt seine junge Frau und sein erst wenige Tage altes Baby, um in Belfast die Nordirischen Friedensgespräche zu einem unsicheren Abschluss zu führen. «Transatlantik» verwebt drei ikonische historische Momente mit dem Schicksal dreier Frauen: Angefangen mit der irischen Hausmagd Lily Duggan, in der Frederick Douglass die Liebe zur Freiheit weckt, folgt der Roman ihrer Tochter Emily und ihrer Enkelin Lottie in die USA und, später, zurück auf die Insel. Ihr Leben spiegelt den Verlauf der bewegten Nationalgeschichte Irlands und Amerikas. Dabei spielt ein vergessener, über drei Generationen nicht geöffneter Brief eine entscheidende Rolle. «Transatlantik» ist ein kraftvolles Epos über die Kollision von Geschichte und persönlichem Schicksal – geschrieben mit unvergleichlicher dichterischer Intensität, mit leuchtenden Szenen und klingender Sprache.
„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Best Books

DMCA - Contact