Download Free Lions Of Kandahar The Story Of A Fight Against All Odds Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Lions Of Kandahar The Story Of A Fight Against All Odds and write the review.

Includes a new Afterword by the authors One of the most critical battles of the Afghan War is now revealed as never before. Lions of Kandahar is an inside account from the unique perspective of an active-duty U.S. Army Special Forces commander, an unparalled warrior with multiple deployments to the theater who has only recently returned from combat there. Southern Afghanistan was slipping away. That was clear to then-Captain Rusty Bradley as he began his third tour of duty there in 2006. The Taliban and their allies were infiltrating everywhere, poised to reclaim Kandahar Province, their strategically vital onetime capital. To stop them, the NATO coalition launched Operation Medusa, the largest offensive in its history. The battlefield was the Panjwayi Valley, a densely packed warren of walled compounds that doubled neatly as enemy bunkers, lush orchards, and towering marijuana stands, all laced with treacherous irrigation ditches. A mass exodus of civilians heralded the carnage to come. Dispatched as a diversionary force in support of the main coalition attack, Bradley’s Special Forces A-team and two others, along with their longtime Afghan Army allies, watched from across the valley as the NATO force was quickly engulfed in a vicious counterattack. Key to relieving it and calling in effective air strikes was possession of a modest patch of high ground called Sperwan Ghar. Bradley’s small detachment assaulted the hill and, in the midst of a savage and unforgettable firefight, soon learned they were facing nearly a thousand seasoned fighters—from whom they seized an impossible victory. Now Bradley recounts the whole remarkable story as it actually happened. The blistering trek across Afghanistan’s infamous Red Desert. The eerie traces of the elusive Taliban. The close relations with the Afghan people and army, a primary mission focus. Sperwan Ghar itself: unremitting waves of fire from machine guns and rocket-propelled grenades; a targeted truck turned into an inferno; the death trap of a cut-off compound. Most important: the men, Americans and Afghans alike—the “shaky” medic with nerves of steel and a surgeon’s hands in battle; the tireless sergeant who seems to be everywhere at once; the soft-spoken intelligence officer with laser-sharp insight; the diminutive Afghan commander with a Goliath-sized heart; the cool maverick who risks all to rescue a grievously wounded comrade—each unique, all indelible in their everyday exercise of extraordinary heroism. Praise for Lions of Kandahar “A raw and authentic war story about untamed Green Berets in action.”—Dalton Fury, New York Times bestselling author of Kill Bin Laden “A powerful and gripping account of a battle that helped shape the war in Afghanistan . . . With crisp writing and page-turning action, Lions of Kandahar is one of the best books written about the conflict.”—Mitch Weiss, Pulitzer Prize–winning investigative journalist and co-author of Tiger Force: A True Story of Men and War “One of the most important documents to emerge from the war in Afghanistan.”—The Seattle Times “Powerful . . . a riveting account of a strategic battle that doesn’t glorify war or focus on heroic deeds . . . Make room on your military bookshelf for Lions of Kandahar.”—San Antonio Express-News “Bradley takes the reader into battle.”—Time From the Trade Paperback edition.
Bereit zum Kampf – ein Elitesoldat enthüllt, was wirklich zählt Mission erfüllt war ein Millionenerfolg. Aber Mark Owen war nicht nur dabei, als Osama bin Laden starb, er nahm während seiner 13 Jahre als Navy SEAL an über 100 wichtigen Einsätzen teil. Zum ersten Mal bietet Owen jetzt exklusive Einblicke in den Alltag eines Navy SEALs und enthüllt, wie er zum Teamleiter einer der besten Elitetruppen der Welt wurde: dem SEAL Team 6. Spannend, packend, aufsehenerregend! Nach wie vor sind unendlich viele Legenden in Umlauf über die Navy SEALs – Grund genug für Mark Owen, erstmals von seinen zutiefst persönlichen Erfahrungen und von den vielen Missionen jenseits der Schlagzeilen zu erzählen: »Mit Kein Held für einen Tag möchte ich die persönliche Seite des Krieges zeigen, die Herausforderungen, Entbehrungen und alles, was ich während meiner Zeit als Navy SEAL fürs Leben lernte. Als SEALs sind wir dazu angehalten, diese Werte und alles, was wir gelernt haben, weiterzugeben, damit andere das Gleiche für die nächste Generation tun können. Mit Kein Held für einen Tag möchte ich dies auch für meine Leser tun.« Von der Härte der Trainings bis zum Einsatz auf dem Schlachtfeld: Mark Owen nimmt uns mit in den Alltag eines Navy SEALs – Kampfgeist, Teamgeist, Nervenkitzel hautnah!
"Ich habe Osama bin Laden getötet!" Abbottabad, Pakistan. Es ist der 2. Mai 2011. Zehn Jahre nach 9/11. Ein bewaffneter Navy SEAL stürmt in das Zimmer. Er hat den al-Qaida-Anführer direkt im Visier, zielt auf seinen Kopf. Dann drückt er ab. Robert O'Neill ist der Mann, der Amerikas Staatsfeind Nr. 1 getötet hat. In seiner Autobiografie beschreibt er detailliert, wie seine Kameraden und er vorgegangen sind und wie die letzten Sekunden im Leben des Terroristenführers aussahen. 16 Jahre lang hat er für sein Vaterland gekämpft. Die lange Ausbildung und das harte Training haben ihn geformt. Eindrücklich erzählt er, wie es sich anfühlt, einen Kameraden nach dem anderen zu verlieren und sich nie sicher zu sein, ob man Frau und Kinder jemals wieder sehen wird. Der Operator ist das Zeugnis eines außergewöhnlichen Menschen und gewährt einen faszinierenden Einblick in eine Mission, die einen der wichtigsten Siege im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus markiert.
Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Erschreckend aktuell und realistisch! Aus Kolt Raynor ist ein Säufer geworden, der keinen Sinn mehr in seinem Leben sieht. Vor drei Jahren wurde er aus der Delta Force gefeuert. Damals endete ein Einsatz in einer Katastrophe: Er traf eine Entscheidung, die seine Männer mit dem Leben bezahlen mussten. Da wird Raynor gebeten, noch einmal zurückzukehren in die Berge von Pakistan. Einige Soldaten sollen überlebt haben. Er soll sie finden und nach Hause bringen. Dies ist Raynors Chance auf Erlösung, aber sie hat ihren Preis ... Raynor sucht nach einem geheimen US-Gefängnis, doch er weiß nicht, dass die al-Qaida dasselbe Ziel hat. Er ahnt auch nichts von seinem unbekannten Verfolger, der vor nichts zurückschreckt, um sicherzustellen, dass Raynor die Mission nicht erfüllt. Brad Thor: »Ein beindruckender Thriller, aufgeladen mit Tempo, Spannung und harter Action. Dieses Buch kann man nicht aus der Hand legen!« Kirkus Reviews: »Fury schreibt frontline-action fiction.« Über den Autor: Dalton Fury ist ein ehemaliger Kommandant der Delta Force, der in über 90 geheimen Missionen eingesetzt wurde. Nach dem Terroranschlägen des 11. September 2001 erhielt er den Auftrag, mit seinem Team den meistgesuchten Mann der Welt zu finden und zu töten - die Einzelheiten schildert er in seinem ungewöhnlichen Tatsachen-Bestseller Kill Bin Laden. Seine Erfahrungen in der Delta Force nutzt Dalton, um die explosiven Thriller mit Kolt ?Racer? Raynor so realitätsnah wie möglich zu schreiben.
Mit diesem Longseller aus den USA lernt der Leser, wie er die größten Kommunikationsfehler durch einfache, leicht zu merkende Strategien vermeiden kann. Verbales Judo ist die Kunst, auf jeden Schlagabtausch perfekt vorbereitet zu sein. Effektiver zuhören und sprechen, andere durch Empathie für sich einnehmen, Konflikte entschärfen und einvernehmlich mit dem Partner oder dem Chef eine Lösung finden: All das und noch viel mehr verspricht George J. Thompson. Mit diesen Tipps muss man keinen Konflikt mehr scheuen!

Best Books

DMCA - Contact