Download Free Margaret Trumans Deadly Medicine A Capital Crimes Novel Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Margaret Trumans Deadly Medicine A Capital Crimes Novel and write the review.

Donald Bain continues the beloved Capital Crimes series with Margaret Truman’s Deadly Medicine, a gripping tale of greed, betrayal—and murder. If someone in the pharmaceutical industry came upon a cheaper, non-addictive, and more effective painkiller, would he kill for it? Washington D.C. private detective Robert "Don't call me Bobby" Brixton, along with his mentors, attorneys Mac and Annabel Smith, discover that the answer is a resounding "Yes," as they try to help Jayla King, a medical researcher at a small D.C. pharmaceutical firm, carry on the work of her father. His experiments in the jungles of Papua New Guinea in search of such a breakthrough product led to his brutal murder and the theft of his papers. Did Jayla's father's lab assistant kill the doctor and steal his research? Is this shadowy figure prepared to kill again to keep Jayla from profiting from her father's work? Does her recent paramour's romantic interest reflect his true feelings--or will he sell her out and reap the rewards for himself? And to what lengths would Big Pharma's leading lobbyist go to cover up his involvement, and to protect a leading champion of the pharmaceutical industry--a Georgia senator with a shady past? As Mac, Annabel, and Brixton soon realize, no pill can ease the pain that the answers to these questions inflict on everyone in this tale of greed, betrayal--and murder. At the Publisher's request, this title is being sold without Digital Rights Management Software (DRM) applied.
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.
Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.
When a Washington psychiatrist is found dead in his office, Mackenzie Smith is called in to defend one of his patients who has become a suspect. Then information emerges that links the slain shrink to a highly secret CIA mind control project. A programmed assassin strikes and kills the wildly popular frontrunner in the presidential race. As a result of the assassination, the other government agencies have become aware of the rogue CIA program. They want to infiltrate it, and Mac Smith's client, the accused killer, seems to be their perfect spy. But the assassin is programmed to kill anyone who threatens him or his organization, which includes Mac and his wife, Annabel....Margaret Truman thrills again with Experiment in Murder, the riveting next installment in her Capital Crimes series. At the Publisher's request, this title is being sold without Digital Rights Management Software (DRM) applied.

Best Books

DMCA - Contact