Download Free Massacre Pond A Novel Mike Bowditch Mysteries Book 4 Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Massacre Pond A Novel Mike Bowditch Mysteries Book 4 and write the review.

On an unseasonably hot October morning, Mike Bowditch is called to the scene of a bizarre crime: the corpses of seven moose have been found butchered on the estate of Elizabeth Moore, a wealthy animal rights activist who is buying up huge parcels of forest to create a new national park. What at first seems like mindless slaughter becomes far more sinister when a shocking murder is discovered and Mike’s investigation becomes a hunt to find an elusive killer. In order to solve the controversial case he risks losing everything he holds dear: his best friend, his career – and the love of his life. Praise for The Poacher's Son: 'An excellent debut - filled with murder, betrayal and a terrific sense of place.' C.J. Box 'A stunning debut...At its heart this is a tale of bitter betrayal, lost hopes and broken dreams. The book has a tautness that is impossible to forget and which left me close to tears. It is also the first in a series. Its successor, Trespasser, also featuring Bowditch, is on the way. Grab him now.' Daily Mail 'Stunning vistas... eye popping scenes.' The New York Times Book Review 'This is a compelling, moving and utterly impressive debut.' Andre Dubus III, author of House of Sand and Fog 'The Poacher's Son is one of the best written debut novels I have read in years. This novel has it all - a great plot, a wonderful Maine woods setting and a truly remarkable and believable cast of characters' Nelson de Mille
1939 muss die elfjährige Hannah mit ihrer Familie aus Berlin fliehen, denn sie ist Jüdin. Ein Schiff soll sie nach Kuba bringen, doch nur die Wenigsten dürfen die St. Louis dort verlassen. Auch Hannahs Familie wird auseinandergerissen. 2014 sucht die elfjährige Anna nach den Wurzeln ihres bei 9/11 verstorbenen Vaters. Ein Brief ihrer Großtante enthält Fotos und erste Hinweise. Doch erst als sie zusammen mit ihrer Mutter von New York nach Kuba reist, kommt sie der Geschichte ihrer Familie wirklich nahe ... Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein, seine Heimat zu verlieren, die Liebsten? Einfühlsam und sprachgewaltig erzählt Armando Lucas Correa die Geschichte zweier Mädchen, die zwei Kontinente und mehr als sechs Jahrzehnte trennen, die aber so vieles verbindet: die Liebe zu ihren Vätern, ihr Überlebenswille, die Hoffnung.
Wenn der Jäger zum Gejagten wird Inmitten eines eisigen Schneesturms kämpft sich Joe Pickett durch die Wälder. Er ist auf der Suche nach dem Jäger Lamar Gardiner – und findet ihn mit durchgeschnittener Kehle und von zwei Pfeilen durchbohrt an einen Baum genagelt. Rasch wird Joe klar: Dieser Fall besitzt politische Brisanz, und seine Gegner sind zu allem entschlossen. Er muss von diesem Berg fliehen, vor dem Sturm und vor dem Mörder, der irgendwo im Dickicht gerade seinen Bogen spannt.
Detective Max Wolfe ist zurück London an einem klirrend kalten Neujahrstag. Detective Max Wolfe ist entsetzt: In einer noblen Wohnanlage wurde die Familie Wood ermordet. Mit einer Waffe, die sonst nur bei der Schlachtung von Tieren zum Einsatz kommt: einem Bolzenschussgerät. Allein der jüngste Sohn scheint verschont worden zu sein, doch von ihm fehlt jede Spur. Hat der Killer ihn in seiner Gewalt? Max bleibt nicht viel Zeit. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit, zu einem Mann, der vor 30 Jahren eine Familie tötete, auf die gleiche brutale Art. Doch der ist mittlerweile alt und sterbenskrank. Trotzdem verbirgt er etwas, das spürt Max - eine Ahnung, die ihn ins Grab bringen wird, und zwar buchstäblich ... Tony Parsons Bestseller-Krimi-Reihe geht weiter: Der zweite Fall für Detective Wolfe
Seit Jahrzehnten gehört er zu den erfolgreichsten Thrillerautoren Amerikas. In seinem jüngsten New- York-Times-Bestseller geht es nicht nur um Mafia, Mord und gefährliche Geschäfte, sondern auch um eine vornehme, traditionsreiche Familie, hinter deren Fassade sich Abgründe auftun. Anwalt John Sutter hätte nicht gedacht, dass er jemals nach Long Island zurückkehren würde. Aber dann landet er doch wieder dort und erfährt, dass auch seine Exfrau Susan ihr altes Anwesen an der Goldküste bezogen hat. Damit nicht genug. Der Sohn des einstigen Paten hat nach der Ermordung seines Vaters die Geschäfte übernommen und verfolgt zwei Ziele: Er will, dass John wieder für die Mafia arbeitet, und er will Rache an der früheren Geliebten und Mörderin seines Vaters nehmen: an Susan Sutter. Als sich die Lage zuspitzt, rücken John und Susan wieder näher zusammen. Erst spät bemerken sie, dass der Feind nicht nur bei der Mafia zu suchen ist, sondern auch in Susans ehrenwerter Familie.
Eine zauberhafte Freundschaft und das Versprechen: Mit jedem Tag beginnt eine neue Zukunft. Warum ausgerechnet Ona? Als Quinn die 104-jährige Frau kennenlernt, fragt er sich, was sein zarter, verschlossener Sohn so an ihr mochte. Denn Ona ist kantig, eigensinnig, voller verstecktem Humor — und scheint so gar nichts mit der Welt eines 11-Jährigen zu tun zu haben. Doch jetzt ist der Junge tot, und Quinn voll Wut und Trauer. Nur Ona kann ihm zeigen, wie sein Sohn wirklich war. Quinn begibt sich auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise — zu Onas wilden Geschichten aus dem Leben, zurück zu dem letzten Wunsch seines Kindes und bis zu dem Punkt, an dem aus seiner tiefen Verzweiflung neue Hoffnung wächst.

Best Books

DMCA - Contact