Download Free Master And Commander Vol Book 1 Aubreymaturin Novels Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Master And Commander Vol Book 1 Aubreymaturin Novels and write the review.

The beginning of the sweeping Aubrey-Maturin series. "The best sea story I have ever read."—Sir Francis Chichester This, the first in the splendid series of Jack Aubrey novels, establishes the friendship between Captain Aubrey, R.N., and Stephen Maturin, ship's surgeon and intelligence agent, against a thrilling backdrop of the Napoleonic wars. Details of a life aboard a man-of-war in Nelson's navy are faultlessly rendered: the conversational idiom of the officers in the ward room and the men on the lower deck, the food, the floggings, the mysteries of the wind and the rigging, and the roar of broadsides as the great ships close in battle.
Introduces Captain Jack Aubrey and Stephen Maturin, ship's surgeon and intelligence agent, in the age of the Napoleonic wars.
Set sail for the read of your life ...
Während die Franzosen ihre Vorherrschaft im Indischen Ozean mit Hilfe ihrer Hauptstützpunkte auf La Réunion und Mauritius noch weiter auszubauen versuchen, fehlen den Briten die Schiffe um die Seewege für ihren Ostindienhandel ausreichend zu beschützen. Da auch eine unbegrenzte Blockade der Inseln nicht im Bereich des Möglichen liegt, erhält Kapitän Jack Aubrey den Befehl, die französischen Schiffe einzeln zu bekämpfen – ein Auftrag, dem ohne die zuverlässigen Informationsquellen des Schiffsarztes und Geheimagenten Dr. Stephen Maturin kein Erfolg beschieden sein könnte. Und obwohl die Chancen zeitweise sieben zu drei gegen Jack und sein Geschwader stehen, kehrt er als Sieger nach Großbritannien zurück. Und mit einer Beförderung zum Kommodore ... Der vierte Band aus der weltweit erfolgreichen marinehistorischen Serie um den Seehelden Jack Aubrey und seinen Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin.
»Ein Amerikaner?« rief der Admiral. »Da sieht man’s wieder, die taugen alle nichts. Fast alle dieser verdammten Schurken sind selber Sträflinge, und der Rest ist ’ne buntgescheckte Affenbrut ...« Doch da irren sich die Engländer, und niemand erfährt dies schmerzhafter als Captain Lucky Jack Aubrey von der Royal Navy, den das Glück zu verlassen scheint. Schiffbrüchig und schwerverletzt muß er als Gefangener im Hafen von Boston ausharren, während die Briten rasch nacheinander die Verluste von drei Schiffen hinnehmen müssen. Doch mit Unterstützung seiner Informanten schmiedet Jacks Freund, der Schiffsarzt und Geheimagent Dr. Maturin, einen erfolgreichen Fluchtplan, und bald weht wieder der Gefechtsqualm über die amerikanischen Planken. Der sechste Band aus der weltweit erfolgreichen marinehistorischen Serie um den Seehelden Jack Aubrey und seinen Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin.
Die Schlacht von Waterloo ist geschlagen, das Kriegsrecht gilt in Großbritannien nicht mehr. Damit ist HMS Surprise, die zu dringenden Reparaturarbeiten in Gibraltar liegt, nicht länger ein Kriegsschiff, sondern von einem Tag zum nächsten ein privates Vermessungsschiff, das offiziell nur lose in Verbindung mit der Royal Navy steht, und das Auseinanderbrechen der Besatzung in einem buntgescheckten Haufen wirft düstere Schatten auf das Gemüt ihres Kapitäns Jack Aubrey. Denn er braucht für sein Südamerika-Abenteuer starke Teerjacken: Vorgeblich soll die Surprise die chilenische Küste und die Gewässer kartographieren, doch tatsächlich beabsichtigt die britische Regierung, die chilenischen Unabhängigkeitskämpfer zu unterstützen, ein sogenannter Freundschaftsdienst, der Lucky Jack endlich ans Ziel seiner Wünsche bringen könnte ... Der zwanzigste Roman und Höhepunkt der weltberühmten marinehistorischen Bestsellerserie um Jack Aubrey und Dr. Stephen Maturin.
Der Auftakt eines mitreißenden Historienepos über die Rosenkriege von Bestsellerautor Toby Clements Kloster St. Mary, England, 1460. In einer klirrend kalten Februarnacht kreuzen sich die Wege von Thomas und Katherine, einem Mönch und einer Nonne. Thomas rettet die junge Frau vor einer Schar Angreifer aus höchster Gefahr. Dabei verletzt er den Sohn des mächtigen Sir Riven schwer, der fortan auf Rache sinnt. Als Sir Riven und seine Männer ins Kloster einfallen, müssen Thomas und Katherine fliehen - und geraten mitten hinein in die blutigen Auseinandersetzungen der Häuser York und Lancaster, in die Rosenkriege, deren Ausgang sie schon bald mitbestimmen ...

Best Books

DMCA - Contact