Download Free Murder On A Summers Day A Kate Shackleton Mystery Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Murder On A Summers Day A Kate Shackleton Mystery and write the review.

When the India Office seek help in finding Maharajah Narayan, last seen hunting on the Bolton Abbey estate, they call upon the expertise of renowned amateur detective Kate Shackleton to investigate. But soon a missing persons case turns to murder. Shot through the heart, Narayan's body has obviously not been in the woods overnight. Who brought it here, and from where? And what has happened to the hugely valuable diamond that was in the Maharajah's possession? An inexplicable murder ... As Kate digs deeper, she soon discovers that vengeance takes many forms. Was the Maharajah's sacrilegious act of shooting a white doe to blame? Or are growing rumors of a political motive too powerful for Kate to discount? One thing Kate is sure of: her own skills and insights. Qualities that she is sure will help her unravel a mysterious murder on that fateful summer's day.
Entdecken Sie England und die Zwanziger Jahre mit der charmanten Detektivin Kate Shackleton - beste Krimi-Unterhaltung für alle Fans von Ann Granger und M. C. Beaton Kate Shackleton liebt Rätsel. Und dank ihres wachen Verstands hat die junge Kriegswitwe noch jedes gelöst. Als eine Bekannte sie bittet, dem mysteriösen Verschwinden ihres Vaters auf den Grund zu gehen, sagt Kate sofort zu. Ihre Nachforschungen führen sie nach Bridgestead, ein idyllisches Dörfchen in Yorkshire, wo der Verschwundene eine Weberei leitete. Als Kate den Dorfbewohnern auf den Zahn fühlt, wird sie den Eindruck nicht los, dass hier etwas ganz gehörig faul ist: Wieso scheint niemand zu wollen, dass sie den Fall löst? Was verbergen die Dörfler? Auf der Suche nach Antworten gerät Kate ins Visier einer Person, die über Leichen geht, damit die Wahrheit nicht ans Licht kommt. "Kate Shackleton ist eine wundervolle Detektivin" Ann Granger
Pearl Nolan betreibt ein kleines Fischlokal im malerischen Küstenort Whitstable. Niemand kann kochen wie sie, und niemand kann besser Geheimnisse lüften. Erst kürzlich hat Pearl sich einen Lebenstraum erfüllt und ein Detektivbüro als zweites Standbein eröffnet. Doch da wird ein Austernfischer tot aufgefunden, der Tote ist ausgerechnet ihr Lieferant. Der zurückhaltende, aber überaus attraktive Kommissar McGuire spricht von einem Unfall, aber Pearl weiß, dass das nicht stimmen kann. Pearl wird fortan mit ihm gemeinsam ermitteln – ob McGuire nun will oder nicht.
Er foltert junge Mütter und tötet sie. Und er ist nicht allein ... Während eines Sabbaticals in St. Louis, Missouri, stößt DCI Kate Simms nicht nur überraschend auf ihren unliebsamen Ex- Mentor, Professor Nick Fennimore, sondern auch auf die Spur eines Serienkillers, der es auf junge Mütter und deren Kinder abgesehen hat. Im Nachbarstaat Oklahoma wird zeitgleich die Leiche einer Frau aus einem See geborgen – ihr Kind: verschwunden. Als das gemeinsame Muster deutlich wird, beginnt für Simms und Fennimore die fieberhafte Jagd nach dem Killer. Ein Killer, der gebrochene Frauen wählt, der den Blick seiner Opfer nicht erträgt – und dessen Mission noch längst nicht beendet ist ...
An intricate plot set in the 1920s English countryside and Frances Brody's "refreshingly complex heroine" (Kirkus) Kate Shackleton make A Death in the Dales an absorbing 7th installment in this mystery, perfect for fans of Jacqueline Winspear and Agatha Christie. A murder most foul When the landlord of a Yorkshire tavern is killed in plain sight, Freda Simonson, the only witness to the crime, becomes plagued with guilt, believing the wrong man has been convicted. Following her death, it seems that the truth will never be uncovered in the peaceful village of Langcliffe... A village of secrets But it just so happens that Freda’s nephew is courting the renowned amateur sleuth Kate Shackleton, who decides to holiday in Langcliffe with her indomitable teenage niece, Harriet. When Harriet strikes up a friendship with a local girl whose young brother is missing, the search leads Kate to uncover another suspicious death, not to mention an illicit affair. The case of a lifetime As the present mysteries merge with the past’s mistakes, Kate is thrust into the secrets that Freda left behind and realizes that this courageous woman has entrusted her with solving a murder from beyond the grave. It soon becomes clear to her that nothing in Langcliffe is quite as it appears, and with a murderer on the loose and an ever-growing roster of suspects, this isn’t the holiday Kate was expecting... Frances Brody's Kate Shackleton returns in A Death in the Dales with another mystery that's sure to "hold the reader attention and make them continue reading into the small hours of the night" (York Press, UK).
Denn ich bin der Tod ... Vor dem Los Angeles International Airport wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Profiler Robert Hunter ist der Einzige, der den Täter finden kann. Bald hat er einen Verdacht. Doch da taucht eine weitere Leiche auf. Ein grausames Spiel beginnt ...
Yorkshire, 1921. Kate Shackleton, thirty years old, is taking tea with her friend, Doris who is on a visit from London. In the genteel environs of Harrogate's premier tea room, violence is the furthest thing from anyone's mind. But when Doris is set upon by a mystery assailant, it's up to Kate to find out why - and in doing so, she soon develops a taste for detective-work. A heroine ahead of her time, this is the story of how Kate Shackleton became Yorkshire's most tireless private investigator.

Best Books

DMCA - Contact