Download Free My Age Of Anxiety Fear Hope Dread And The Search For Peace Of Mind Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online My Age Of Anxiety Fear Hope Dread And The Search For Peace Of Mind and write the review.

THE NEW YORK TIMES BESTSELLER and SHORTLISTED FOR THE WELLCOME BOOK PRIZE 2015 As recently as thirty-five years ago, anxiety did not exist as a diagnostic category. Today, it is the most common form of officially classified mental illness. Scott Stossel gracefully guides us across the terrain of an affliction that is pervasive yet too often misunderstood. Drawing on his own long-standing battle with anxiety, Stossel presents an astonishing history, at once intimate and authoritative, of the efforts to understand the condition from medical, cultural, philosophical and experiential perspectives. He ranges from the earliest medical reports of Galen and Hippocrates, through later observations by Robert Burton and Søren Kierkegaard, to the investigations by great nineteenth-century scientists, such as Charles Darwin, William James and Sigmund Freud, as they began to explore its sources and causes, to the latest research by neuroscientists and geneticists. Stossel reports on famous individuals who struggled with anxiety, as well as the afflicted generations of his own family. His portrait of anxiety reveals not only the emotion’s myriad manifestations and the anguish it produces, but also the countless psychotherapies, medications and other (often outlandish) treatments that have been developed to counteract it. Stossel vividly depicts anxiety’s human toll – its crippling impact, its devastating power to paralyse – while at the same time exploring how those who suffer from it find ways to manage and control it. My Age of Anxiety is learned and empathetic, humorous and inspirational, offering the reader great insight into the biological, cultural and environmental factors that contribute to the affliction.
Emma ist jung, schön, talentiert und - wahnsinnig unglücklich. So unglücklich, dass sie sich umbringen will. Zum Glück wird sie rechtzeitig gefunden und lernt in New York den Psychiater Dr. R kennen, zu dem sie großes Vertrauen entwickelt und der ihr Leben rettet. Doch just als sie endlich den vermeintlich richtigen Mann trifft, stirbt Dr. R an Krebs. Und auch ihr "Gypsy Husband", wie sie den berühmten Schauspieler, mit dem sie zusammen ist, nennt, verlässt sie plötzlich. Jetzt ist es Dr. Rs Stimme in ihrem Kopf, die sie vor dem zerstörerischen Liebeskummer retten muss. Emma Forrests Autobiografie ist eine ernsthafte und überraschend witzige Auseinandersetzung mit den Leidenschaften und Enttäuschungen des Lebens und der Liebe.
Der perfekte Frauenroman: lebensklug, liebenswert, authentisch und von verführerischer Leichtigkeit Katherine Pancol hat mit diesem Roman ganz Frankreich verzaubert, er hat sie zur beliebtesten Schriftstellerin des Landes gemacht. Im Mittelpunkt stehen zwei Schwestern, die eine hübsch, die andere klug. Jo schreibt einen Roman, die schöne Iris gibt sich als Autorin aus. Das Buch wird ein Riesenerfolg, und das Leben der beiden steht kopf. Und dann gibt es Geliebte, Verlassene, Suchende, Treibende. Und ein junges Mädchen, das die üblichen Probleme hat, erwachsen zu werden. Sie alle reisen mit auf dem Karussell des Lebens, fallen runter, steigen wieder auf, lachen, weinen, verlieren und finden sich. Und natürlich gibt es Krokodile. Katherine Pancol hat ein überaus kluges und humorvolles Buch geschrieben. Es geht um Liebe, Familie, Lüge, Verrat ... kurz, um das Leben selbst.
Auf ihre unnachahmlich liebenswürdige und verrückte Art beschreibt Jenny Lawson ihren Kampf mit Depressionen und Angststörungen. Indem sie »Ja« zu absurden Möglichkeiten sagt und so alltägliche Momente wundervoll macht, findet sie ihre ganz persönliche Waffe gegen die Krankheit. Ja zu der Liebe zu einem ausgestopften Waschbären, ja zu einer Australienreise, obwohl es sie oft überfordert, auch nur das Haus zu verlassen, ja zu Voodoo-Vaginas, Ponys im Flugzeug und mitternächtlichen Katzenrodeos. In den dunklen Stunden zehrt sie von diesen Erinnerungen – eine Einstellung, die ihr Leben gerettet hat. Mit unendlich viel Humor, Mut und Ehrlichkeit will die Autorin zeigen, dass wir nicht allein sind, und uns die Stärke geben, trotz Depressionen das Leben auszukosten.

Best Books

DMCA - Contact