Download Free Neuromancer Sf Masterworks Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Neuromancer Sf Masterworks and write the review.

Mit diesem Roman wurde der Steampunk erfunden London 1855: Das viktorianische England schickt sich an, dank seiner dampfbetriebenen Informationstechnologie ein neues, glücklicheres Zeitalter einzuleiten. Doch in dieser Ära des Aufbruchs und des technischen Fortschritts geraten vier Menschen in einen Strudel aus Brutalität, Gewalt und Zerstörung.
The sky above the port was the colour of television, tuned to a dead channel. William Gibson revolutionised science fiction in his 1984 debut Neuromancer. The writer who gave us the matrix and coined the term 'cyberspace' produced a first novel that won the Hugo, Nebula and Philip K. Dick Awards, and lit the fuse on the Cyberpunk movement. More than three decades later, Gibson's text is as stylish as ever, his noir narrative still glitters like chrome in the shadows and his depictions of the rise and abuse of corporate power look more prescient every day. Part thriller, part warning, Neuromancer is a timeless classic of modern SF and one of the 20th century's most potent and compelling visions of the future.
Los Angeles, eines nicht zu fernen Tages: Hiro Protagonist, ein Starprogrammierer und Pizzakurier, kommt einer Verschwörung auf die Spur, die sowohl in der realen Welt als auch im virtuellen Raum immer mehr Todesopfer fordert. Hiro taucht als Schwertkämpfer in die Cyberwelt der Zukunft ein, um dort einen Schurken aus ferner Vergangenheit zu besiegen und die »Infokalypse« zu verhindern...
Der letzte Ausweg Die meisten Menschen haben die Erde verlassen, als sie erkannten, dass das Sonnensystem eine Dunkelwolke durchqueren und die Erde von der aufgeblähten Sonne verschlungen werden würde. Geblieben sind ein paar Menschenabkömmlinge, einige in virtueller, andere in biologischer Form. Schließlich wird auch ihnen klar, dass sie die Katastrophe nicht überdauern können. Nun suchen sie ratlos in den uralten Resten einstiger Größe nach einer rettenden Möglichkeit: der „förchtbar Maschien“. Aber die technische Zivilisation ist längst zu Staub zerfallen, und die Funktionen ihrer seltsamen Relikte sind nur schwer zu greifen ...
Ein Bericht aus der fernen Zukunft Der junge Sprechendes Schilfrohr lebt in einer Welt, in der es keine Technologie mehr gibt und in der man sich an unsere Gegenwart nur noch in Mythen erinnert. Artefakte aus unserer Zeit sind erhalten geblieben, doch niemand weiß mehr etwas damit anzufangen. Die Gesellschaft und die Menschen haben sich stark verändert – sowohl durch Genmanipulation als auch durch einen schon lange zurückliegenden Besuch von Aliens. Sprechendes Schilfrohr verliebt sich in Einmal-am-Tag, und als sie das Dorf verlässt, reist er ihr kurzentschlossen hinterher – und entdeckt die Wunder und Gefahren seiner Welt ...
This critical study traces the common origins of film noir and science fiction films, identifying the many instances in which the two have merged to form a distinctive subgenre known as Tech-Noir. From the German Expressionist cinema of the late 1920s to the present-day cyberpunk movement, the book examines more than 100 films in which the common noir elements of crime, mystery, surrealism, and human perversity intersect with the high technology of science fiction. The author also details the hybrid subgenre’s considerable influences on contemporary music, fashion, and culture.

Best Books

DMCA - Contact