Download Free On The Track A Guide To Contemporary Film Scoring Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online On The Track A Guide To Contemporary Film Scoring and write the review.

On the Track offers a comprehensive guide to scoring for film and television. Covering all styles and genres, the authors, both noted film composers, cover everything from the nuts-and-bolts of timing, cuing, and recording through balancing the composer's aesthetic vision with the needs of the film itself. Unlike other books that are aimed at the person "dreaming" of a career, this is truly a guide that can be used by everyone from students to technically sophisticated professionals. It contains over 100 interviews with noted composers, illustrating the many technical points made through the text.
Wer eine Karriere im Musikgeschäft anstrebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei! Ob bei der Planung eines Auftritts, bei Vertragsverhandlungen oder der Verwaltung der Finanzen - im Musikbusiness lauern viele rechtliche und finanzielle Fallen. Branchen-Kenner Wolfram Herrmann hat den US-Bestseller des Staranwalts Donald S. Passman auf die Musik-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. In diesem Ratgeber enthüllen die beiden Experten ihr umfangreiches Insiderwissen - fundiert und eingängig. "Hätte ich dieses Buch bereits zu Beginn meiner Karriere gehabt, wäre ich heute zehn Mal reicher und hätte ein Vermögen an Anwaltsgebühren gespart." Ed Bicknell, Manager der 'Dire Straits'
Dieser Band nimmt eine komplementäre Akzentsetzung zu den in jüngster Zeit erschienenen Büchern zur Filmmusik vor und rückt insbesondere auch bislang weniger beachtete Aspekte der Filmmusik wie die Tradition der Ouvertüre oder die Rolle der Stimme in den Fokus. Einige Autoren verschränken gezielt Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis, indem sie z. B. Produktionsbedingungen und Kompositionsprozesse erläutern.
Alex North (1910-1991) was one of America's most renowned film composers. His musical scores enhanced more than 60 major motion pictures--A Streetcar Named Desire, Cleopatra and Who's Afraid of Virginia Woolf among them. He had 15 Oscar nominations, and received the Lifetime Achievement Oscar. This book begins with his early life in Pennsylvania, and moves through his studies at Juilliard and in Russia and Mexico, his early experiences in modern dance, documentaries, and theater, and his major work in film. The book also offers analyses of North's musical scores for Streetcar, Spartacus, The Misfits, Under the Volcano, and Prizzi's Honor. Appendices include a bibliography, a filmography, a listing of other North compositions, a discography, and a listing of awards.
Eine glänzende Erzählung lässt uns die Geschichte des 20. Jahrhunderts über seine Musik neu erleben. Alex Ross, Kritiker des »New Yorker«, bringt uns aus dem Wien und Graz am Vorabend des Ersten Weltkriegs ins Paris und Berlin der Goldenen Zwanzigerjahre, aus Hitler-Deutschland über Russland ins Amerika der Sechziger- und Siebzigerjahre. Er führt uns durch ein labyrinthisches Reich, von Jean Sibelius bis Lou Reed, von Gustav Mahler bis Björk. Und wir folgen dem Aufstieg der Massenkultur wie der Politik der Massen, den dramatischen Veränderungen durch neue Techniken genauso wie den Kriegen, Experimenten, Revolutionen und Aufständen der zurückliegenden 100 Jahre. »Eine unwiderstehliche Einladung, sich mit den großen Themen des 20. Jahrhunderts zu beschäftigen.« Fritz Stern

Best Books

DMCA - Contact