Download Free Robbins And Cotran Atlas Of Pathology Robbins Pathology Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Robbins And Cotran Atlas Of Pathology Robbins Pathology and write the review.

Designed to complement Robbins and Cotran Pathologic Basis of Disease, 8th Edition and Robbins Basic Pathology, 8th Edition, this full-color atlas offers more than 1,500 outstanding full-color illustrations that vividly depict the diseases you need to know for pathology courses and USMLE exams. A quick visual reference or review of material for students and professionals alike. Includes gross, microscopic, and radiologic images correlated with examples of normal organs and tissues for comparison. Extensive legends summarize the key information you need to know. Correlates pathology with clinical history, physical exam findings, and clinical laboratory tests. A perfect study complement to Robbins and Cotran Review of Pathology. Includes many new and improved images.
Blood vessels -- The heart--Hematopathology -- Red blood cell disorders -- The lung -- Head and neck -- The gastrointestinal tract -- The liver and biliary tract -- The pancreas -- The kidney -- The lower urinary tract -- The male genital tract -- The female genital tract -- The breast -- The endocrine system -- The skin -- Bones, joints, and soft tissue tumors -- Peripheral nerve and skeletal muscle -- The central nervous system -- The eye
This new full-color pathology atlas is specifically designed to accompany Robbins and Cotran Pathologic Basis of Disease, 7th Edition. More than 1,200 full-color illustrations richly depict all of the major conditions that are most commonly covered in pathology courses and on the USMLEs. Gross and microscopic pathology images are complemented by full-color conceptual line drawings and corresponding radiologic images. Focuses on the major conditions most commonly covered in pathology courses and on the USMLEs. Features an organization that corresponds to the organ system chapters in Robbins and Cotran Pathologic Basis of Disease, 7th Edition. Takes a consistent approach to explore each condition-beginning with a brief summary of its principal clinical features · laboratory findings · and relevant pathology, followed by high-quality photographs illustrating the normal gross and microscopic appearance of the tissues in that body area as well as the main pathological variants. Uses full-color conceptual line diagrams to summarize salient pathologic features. Includes relevant radiologic images depicting diseases' clinical appearance. Delivers completely different images from those found in Robbins and Cotran Pathologic Basis of Disease, 7th Edition, providing readers with a wealth of additional learning material. Displays illustrations at a large size, judiciously labeled to identify key features. Offers an attractive and easy-to-read page format, with numerous summary tables and bulleted lists where appropriate.
One of the best-selling medical textbooks of all time, Robbins and Cotran Pathologic Basis of Disease is the one book that nearly all medical students purchase, and is also widely used by physicians worldwide. A "who's who" of pathology experts delivers the most dependable, current, and complete coverage of today's essential pathology knowledge. At the same time, masterful editing and a practical organization make mastering every concept remarkably easy. The result remains the ideal source for an optimal understanding of pathology. Offers the most authoritative and comprehensive, yet readable coverage available in any pathology textbook, making it ideal for USMLE or specialty board preparation as well as for course work. Delivers a state-of-the-art understanding of the pathologic basis of disease through completely updated coverage, including the latest cellular and molecular biology. Demonstrates every concept visually with over 1,600 full-color photomicrographs and conceptual diagrams - many revised for even better quality. Facilitates learning with an outstanding full-color, highly user-friendly design.
Es ist nicht immer einfach, einen Neuling in die Grundlagen der pathologischen Histologie einzuführen. Im deutschen Studienplan ist zu diesem Zweck ein eigenes Praktikum vorgesehen, bei dem der Student mit dem Objekt, dem histologi schen Präparat, unmittelbar in Berührung kommt. Leider ist es heute, da Semesterkurse mit 150 bis 200 Hörern an der Tagesordnung sind, nicht mehr möglich, den Studierenden eine eigene Präparatesammlung in die Hand zu geben: Wollte man nämlich jedem Studierenden bloß 150 Präparate mitgeben, so würde das pro Jahr die Herstellung von 2 x 200 X 150, das heißt 60000 Präparaten bedeuten. Dazu fehlt heute Zeit, Geld und vor allem Personal. Außerdem weiß man aus Erfahrung, daß diese Präparate zwar nach der Ablegung des Examens fein säuberlich aufgehoben, aber kaum je mehr angesehen werden - ich selbst schließe mich bei dieser Feststellung nicht aus. Trotzdem wäre es aber gut, wenn jene charakteristischen histologischen Bilder, deren Grundzüge der Studierende im Praktikum kennengelernt hat, auch weiter vor seinem geistigen Auge lebendig blieben und sich evtl. nach den Bedürfnissen des Tages erweiterten und vermehrten. Hier kann nun das vorliegende Werk einspringen, indem es Erinnerungen wachhält und in der einmal erlernten Sprache der pathologischen Histologie neue Bilder beibringt und erläutert. Kein Buch, keine noch so naturgetreue Abbildung wird zwar jemals die Anschauung eines Präparates unter dem Mikroskop ersetzen können, aber unter allen den möglichen Behelfen erscheint der vorliegende Atlas als der beste Ersatz für das Präparat.
Die Autoren haben beabsichtigt, diejenigen Gebiete der medizinischen Mikrobiologie kurz, exakt und in ihrem gegenwärtigen Stand darzustellen, die für die Infektionskrankheiten und ihre Chemotherapie von besonderer Bedeutung sind. Das Buch wendet sich in erster Linie an Medizinstudenten, außerdem an alle Ärzte in Krankenhaus und Praxis. Die Notwendigkeit für ein klares Verständnis der mlkrobiologischen Grundtatsachen ist in den letzten Jahren stärker geworden, da in Biochemie, Virologie und Chemotherapie so wie auf weiteren, die Medizin beeinflussenden Gebieten bedeutende Entwicklungen statt gefunden haben. Ein wesendicher Teil dieses Lehrbuches ist deswegen der Darstellung der Grundlagen gewidmet, wodurch sich das Buch auch für die Einführung des Studenten in den mikrobiologischen Kurs als brauchbar erweisen wird. Für die neue Auflage wurde ein Kapitel über Virus und Krebs neu geschrieben, und das Kapitel über antimikrobielle Chemotherapie wurde von Grund auf neu bearbeitet. Die Autoren freuen sich, bei dem Erscheinen der 7. amerikanischen Ausgabe von einer spanischen, deutschen, italienischen und griechischen Ausgabe, sowie von der Vorbereitung für eine serbokroatische Übersetzung berichten zu können. Die Autoren möchten nochmals allen danken, die ihnen bei der Bearbeitung dieser Auf lage behilflich waren, und die es ihnen durch ihre Kommentare und ihre Kritik ermöglicht haben, die in 2jährigen Abständen erscheinenden Revisionen dieses Buches auf dem neu esten Stand zu halten. ERNEsr JAWETZ JOSEPH L MELNICK San Frandsco, August 1966 EnWARD A AnELBERG III Inhaltsverzeichnis 1 Kapitell Die ~lt der Mikroben 8 Kapitel 2 Cytologie der Bakterien Optische Methoden 8 9 Eukaryote Zellstrukturen Prokaryote Zellstrukturen . 12 14 Cytoplasmatische Strukturen. 27 Färbeverfahren .

Best Books

DMCA - Contact