Download Free Seven Years In Tibet Cornerstone Editions Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Seven Years In Tibet Cornerstone Editions and write the review.

Philosopher Jacob Needleman's groundbreaking study of America's alternative spiritual movements is back in print with a new introduction by the author. Originally published in 1970, The New Religions was the first full-scale study of alternative spirituality in America. It remains unparalleled for the intellectual depth and seriousness with which it regards Eastern, New Age, and alternative faiths on the American landscape. Needleman’s writing and reportage are unfailingly thoughtful and incisive as he illuminates topics that other scholars failed to consider or could not fully grasp.
The signature edition of Charles Fort's classic of paranormal discovery--reset with a new index. Welcome to a record of the damned. "By damned," wrote Charles Fort in 1919, "I mean the excluded. We shall have a procession of the data that Science has excluded." Fort's record of the unknown was one of the first to expose us to visitors from space, monsters, poltergeists, and floating islands. Frogs fall from the sky. Mysterious airships take flight in an age before the airplane. People disappear, reappear, and spontaneously combust. This stand-alone, handsome edition exposes today's readers to the core work of Fort's extraordinary career--in which he pushed us to ask: What is out there? From the Trade Paperback edition.
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Inmitten von Bergen, umhüllt von Wolken, hütet Tibet seinen größten Schatz. Ein Kloster, hoch oben im Himalaya. Keiner kennt den Weg dorthin. Zwei junge britische Bergsteiger, bereit für das Abenteuer ihres Lebens. Ein kleiner Junge auf der Flucht. Die Hoffnung eines ganzen Volkes ruht auf ihm. Ihnen auf den Fersen chinesische Soldaten. General Zhu weiß, wie man jemanden zum Reden bringt. Ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel. Der Einsatz ist das Schicksal Tibets. «Voller Spannung, Intrigen und viel Waghalsigkeit. Erinnert stark an ‹Der Strand› von Alex Garland mit einem Schuss östlicher Mystik.» (BBC)
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Best Books

DMCA - Contact