Download Free Speak With Distinction The Classic Skinner Method To Speech On The Stage Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Speak With Distinction The Classic Skinner Method To Speech On The Stage and write the review.

(Applause Books). Widely recognized as the most complete and rigorous text of its kind since it was first published in 1942, Speak With Distinction is an invaluable resource. It presents a comprehensive study of the sounds of Spoken English in their most important phonetic environments. This most recent revision also adds much material for comparisons of speech sounds; suggestions for accurate, efficient and conversational ways of combining the sounds into connected utterance; indications that foster a working knowledge of two dialects of speech (General American and what Mrs. Skinner called Good Speech for classic and elevated texts); and beginning material to show application of the principles of Good Speech to well-written texts. Some important additions to the book are the extensive Glossary and Index, abundant guides to pronunciations, new sections featuring such details as the complete "Ask-List" of words, a program for the elimination of glottal attacks of vowel and dipthong sounds, greatly expanded practice material of phrases and sentences, and an updated Chart showing several levels of phonetic transcription and spelling equivalents in current usage. Speak With Distinction can be used in several ways: as a primary educational textbook for both the beginning and advanced actor; as a supplementary textbook for teachers and students who have their own methods and agenda for study; and as a reference book for teachers, speech coaches and directors.
Inhalt Einfuhrung in die Arbeit Wie die Stimme arbeitet Warum die Stimme nicht funktioniert I: Der BefreiungsprozeSS Die Wirbelsaule - die Stutze des Atems Atmung - die Quelle des Lautes Die Beruhrung des Tons Schwingungen, die den ursprunglichen Ton verstarken Zwischenschritt: Trainingseinheit fur Entspannung, die Wirbelsaule, den Kopf, Atmung, Beruhrung des Tons, Summen Der Stimmkanal II: Der EntwicklungsprozeSS: die Resonanzleiter Die Resonanzraume des Stimmkanals Freilassen der Stimme aus dem Korper Die Mitte der Stimme Die Nasen-Resonanzraume Stimmumfang Die Schadel-Resonatoren III: Empfindsamkeit und Kraft Die Kraft der Atmung Das Zentrum Artikulation Zwischenschritt: ubungseinheit IV: Die Verbindung zu Text und Schauspielen Worte Texte Beobachtungen und Meinungen zu Stimme und schauspielen
Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...
Die amerikanische Schauspiellehrerin erläutert ihre Methoden des Erlernes der Schauspielkunst, in deren Zentrum das Begreifen des Wesens der Rolle und der Handlungen steht.
Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.
Ausgehend von der Beobachtung des kindlichen Spielens erläutert der Autor, wie Kinder denken und lernen.

Best Books

DMCA - Contact