Download Free The Confidence Game Why We Fall For It Every Time Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Confidence Game Why We Fall For It Every Time and write the review.

"It’s a startling and disconcerting read that should make you think twice every time a friend of a friend offers you the opportunity of a lifetime.” —Erik Larson, #1 New York Times bestselling author of Dead Wake and bestselling author of Devil in the White City Think you can’t get conned? Think again. The New York Times bestselling author of Mastermind: How to Think Like Sherlock Holmes explains how to spot the con before they spot you. “[An] excellent study of Con Artists, stories & the human need to believe” –Neil Gaiman, via Twitter A compelling investigation into the minds, motives, and methods of con artists—and the people who fall for their cons over and over again. While cheats and swindlers may be a dime a dozen, true conmen—the Bernie Madoffs, the Jim Bakkers, the Lance Armstrongs—are elegant, outsized personalities, artists of persuasion and exploiters of trust. How do they do it? Why are they successful? And what keeps us falling for it, over and over again? These are the questions that journalist and psychologist Maria Konnikova tackles in her mesmerizing new book. From multimillion-dollar Ponzi schemes to small-time frauds, Konnikova pulls together a selection of fascinating stories to demonstrate what all cons share in common, drawing on scientific, dramatic, and psychological perspectives. Insightful and gripping, the book brings readers into the world of the con, examining the relationship between artist and victim. The Confidence Game asks not only why we believe con artists, but also examines the very act of believing and how our sense of truth can be manipulated by those around us. From the Hardcover edition.
Diesen Fantasy-Helden werden Sie nie wieder vergessen! Locke Lamora ist ein Held. Nein, eigentlich ist er das nicht: Er ist ein Dieb, ein Lügner und ein Ganove, wenn auch mit guten Manieren. Mit seiner Bande bewegt er sich in den Kanälen und engen Gassen des Herzogtums Camorr, um die Nobilität um ihre Schätze zu erleichtern. Und darin ist Locke unschlagbar, denkt er zumindest. Bis ein weiterer Verbrecher in Camorr auftaucht. Locke muss handeln – und das Abenteuer seines Lebens beginnt ... Im Stadtstaat Camorr hat man eine ganz eigene Lösung gefunden, um die Kriminalität unter Kontrolle zu halten: den „Geheimen Frieden“. Gemäß dieser Absprache zwischen dem Adel und dem Herrscher der Unterwelt dürfen Diebe mehr oder weniger ungestraft ihr Unwesen treiben, solange die Aristokratie von ihnen verschont bleibt. Doch Locke Lamora und seine Gentlemen-Ganoven halten nicht viel von Absprachen und haben es sich zur Gewohnheit gemacht, die Reichen der Stadt um ihr Geld zu erleichtern. Das funktioniert wunderbar, bis der geheimnisvolle Graue König mithilfe eines scheinbar unbesiegbaren Soldmagiers die Macht über die Unterwelt an sich reißt und droht, das sensible Herrschaftsgefüge von Camorr aus dem Gleichgewicht zu bringen – und dazu braucht er Lockes einzigartige Fähigkeiten ... Mit diesem Roman betritt ein einzigartiges Talent die Bühne der internationalen Fantasy: Scott Lynchs „Die Lügen des Locke Lamora“ ist nicht nur eine atemberaubende Weltenschöpfung, sondern auch ein Abenteuerroman, der den Leser nicht mehr loslässt.
Es passiert nur den anderen, den Leichtgläubigen und den Gierigen, aber niemals uns: Onlinediebstahl, Anlagebetrug, Abzockerei. Doch die wahren Betrugskünstler finden bei jedem die Schwachstelle. Ob Schneeballsysteme oder Kunstfälschung, unechte Diplome, Sekten oder Investitionslügen: Immer geht es um Vertrauen, um die Kunst, andere etwas glauben zu lassen, um die richtige Story. Das wussten Gert Postel, Bernie Madoff und schon der „Great Impostor“ Waldo Demara in den 50er Jahren. Kann man sich überhaupt wappnen? Maria Konnikova verschafft verblüffende Einsichten, erklärt Strategien und Psychologie dieser Art von Verbrechen – und zeigt, wie man weniger leicht zu kriegen ist.
Jeder kennt sie: Momente, in denen wir denken, ohne zu denken.Wir nennen sie Intuition oder Bauchgefühl. Aber sie sind viel mehr: Unser Gehirn arbeitet dann auf Hochtouren, um uns die richtigen Entscheidungen zu liefern. Malcolm Gladwell erklärt die Macht dieses Augenblicks und zeigt, wie wir unsere verborgene Intelligenz trainieren und besser nutzen können.

Best Books

DMCA - Contact