Download Free The Content Trap A Strategists Guide To Digital Change Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Content Trap A Strategists Guide To Digital Change and write the review.

“A masterful and thought-provoking book that has reshaped my understanding of content in the digital landscape.”—Ariel Emanuel, co-CEO, WME | IMG Harvard Business School Professor of Strategy Bharat Anand presents an incisive new approach to digital transformation that favors fostering connectivity over focusing exclusively on content. NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF THE YEAR BY BLOOMBERG Companies everywhere face two major challenges today: getting noticed and getting paid. To confront these obstacles, Bharat Anand examines a range of businesses around the world, from The New York Times to The Economist, from Chinese Internet giant Tencent to Scandinavian digital trailblazer Schibsted, and from talent management to the future of education. Drawing on these stories and on the latest research in economics, strategy, and marketing, this refreshingly engaging book reveals important lessons, smashes celebrated myths, and reorients strategy. Success for flourishing companies comes not from making the best content but from recognizing how content enables customers’ connectivity; it comes not from protecting the value of content at all costs but from unearthing related opportunities close by; and it comes not from mimicking competitors’ best practices but from seeing choices as part of a connected whole. Digital change means that everyone today can reach and interact with others directly: We are all in the content business. But that comes with risks that Bharat Anand teaches us how to recognize and navigate. Filled with conversations with key players and in-depth dispatches from the front lines of digital change, The Content Trap is an essential new playbook for navigating the turbulent waters in which we find ourselves. Praise for The Content Trap “Today, to some extent, every company is a media company, but Anand emphasizes that it’s not just about the content you create; it’s the connections you make that matter—the platforms and network effects.”—Doug McMillon, CEO, Wal-Mart Stores “The Content Trap is a book filled with stories of businesses, from music companies to magazine publishers, that missed connections and could never escape the narrow views that had brought them past success. But it is also filled with stories of those who made strategic choices to strengthen the links between content and returns in their new master plans. . . . The book is a call to clear thinking and reassessing why things are the way they are.”—The Wall Street Journal
Hit Makers ist ein Buch über die mit Abstand wertvollste Währung in der vernetzten Businesswelt des im 21. Jahrhunderts: die Aufmerksamkeit der Menschen. Derek Thompson ergründet spannend und mit vielen Beispielen die Geheimnisse dieser Währung – bei Filmen, Musik, Kunst und Design. Wann wird ein Film ein Blockbuster? Wann ein Song ein Nummer-eins-Hit? Und wie wird aus einem Filmchen im Internet ein Klick-Hit? Und mit am wichtigsten: Wie verbreiten sich Idee und Produkte? Er belegt: Nichts geht einfach "viral", sondern es wirken psychologische Mechanismen im Hintergrund. Thompson schreibt nichts weniger als eine Geschichte der Popularität, von Bill Haleys "Rock Around the Clock" bis hin zu Facebook. Und schafft ein unerlässliches Werk für alle Künstler, Produktdesigner, Marketingschaffende, Kommunikationsexperten und Unternehmen – eine Anleitung für Hits.
"Die vier apokalyptischen Reiter" – so bezeichnet Marketing-Guru Galloway Amazon, Apple, Facebook und Google. Diese Tech-Giganten haben nicht nur neue Geschäftsmodelle entwickelt. Sie haben die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. In dem respektlosen Stil, der Galloway zu einem der gefeiertsten Wirtschaftsprofessoren der Welt gemacht hat, zerlegt er die Strategien der Vier. Er führt vor, wie sie unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, wie man die Lehren aus ihrem Aufstieg auf sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job anwenden kann. Ob man mit ihnen konkurrieren will, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen.
Dieses Buch zeigt, was smarte Technologien zu allen Phasen der Customer Journey beitragen und wie sie zu einer besseren User Experience führen können. Proximity-Technologien und mobile Endgeräte verändern schon jetzt ganz deutlich das Kundenverhalten. Und die Kundenerwartungen hinsichtlich kontextabhängiger und individualisierter Information steigen. Der alte Marketingtraum: zur richtigen Zeit, im richtigen Kontext an die richtige Person die passende Information zu senden, ist heute schon machbar. Smarte Technologien verknüpfen physische Objekte mit digitalen Inhalten und machen so das „Internet of Things“ werthaltig. Marken, die diese Chance nicht wahrnehmen, werden morgen um ihre Existenz kämpfen müssen. Die Vielzahl der verfügbaren Technologien und die nur wenig bekannten Praxisbeispiele erschweren noch eine zielführende Umsetzung im Rahmen einer digitalen Marketingstrategie. Mit genau diesem Ziel haben die Autoren diesen Ratgeber für die Praxis geschrieben: als pragmatischen Wegweiser hin zu einer Digital-Connected-Strategie für eine individuelle Customer Journey und effektives Touchpoint-Management. Das Ziel: Exzellenz an jedem Touchpoint! Aus dem Inhalt Vorstellung smarter Technologien und ihrer Funktionsweisen - von Location-Based (GeoFencing und GPS), NFC und RFID, Augmented Reality und Beacons über Chatbots und Messenger bis hin zu Visible Light Communication (VLC) und Virtual Reality Rechtliche Rahmenbedingungen und Handlungsanweisungen, wie eine Digital-Connection-Strategie umgesetzt werden kann Zahlreiche Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchen Die AutorenTanja Kruse Brandão ist Digital Business Enabler, Gründerin, Partner der Digital Connection und Leiterin des BVDW-Labs „Proximity Solutions“.Dr. Gerd Wolfram ist CEO von IoT Innovation & Consult, Partner der Digital Connection und renommierter Vordenker zum Thema Digital Innovation. Digitales Buch: mit der kostenlosen Springer Nature ExploreBooks App Videos zum Buch streamen.
Produkte werden technisch immer ausgefeilter, es gibt Dutzende verschiedene Versionen, aus denen der Kunde wählen kann. Trotzdem liegen sie wie Blei in den Regalen. Warum? Hersteller beachten nicht, welchen "Job" ein Produkt oder auch eine Dienstleistung für den Kunden erfüllen soll. Clayton M. Christensen liefert mit dem "Jobs to Be Done"-Ansatz eine umfassende Theorie, wie man die Wünsche der Kunden erkennt und in den eigenen Produkten oder Dienstleistungen umsetzt. Er zeigt die praktische Anwendung und welche Auswirkungen die Methode auf Organisationsstrukturen und Führungsentscheidungen hat. So wird Innovation von der reinen Glückssache zu einem planbaren Prozess, der Unternehmen den entscheidenden Marktvorteil bringt.
Die Erfolgsfaktoren für Unternehmen in der Net Economy werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Etablierungsprozesses erklärt, dabei finden die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung. Studierende und Existenzgründer können so Grund- und Gründungswissen für das E-Business erwerben, trainieren und umsetzen. Zur Überprüfung des Wissens mit Multimedia-Fallstudie auf CD-ROM.
Seine Firma Bridgewater Associates ist der größte Hedgefonds der Welt, er selbst gehört zu den Top 50 der reichsten Menschen auf dem Planeten: Ray Dalio. Seit 40 Jahren führt er sein Unternehmen so erfolgreich, dass ihn Generationen von Nachwuchsbankern wie einen Halbgott verehren. Mit "Die Prinzipien des Erfolgs" erlaubt er erstmals einen Blick in seine sonst so hermetisch abgeriegelte Welt. Seine Beobachtungen aus dem Geschäftsleben hielt Ray Dalio schon als junger Unternehmer in einem Notizbuch fest. Das war die Geburtsstunde seiner gut 200 "Prinzipien", die mit diesem Buch erstmals gebündelt vorliegen und kaum weniger als die Essenz des geradezu unheimlichen Erfolgs von Ray Dalio und seiner Firma darstellen. Kern dieser Prinzipien ist eine stetige Verbesserung durch radikale Transparenz und Wahrhaftigkeit, eine Art "Ideen-Meritokratie ", also eine Atmosphäre, in der sich die besten Ideen durchsetzen. Die einzigartigen Prinzipien, mithilfe derer jeder den Weg des Erfolgs einschlagen kann, und die mitunter harten Lektionen, die ihn sein einzigartiges System errichten ließen, hat Ray Dalio auf eine bisher noch nie dagewesene, unkonventionelle Weise zusammengetragen.

Best Books

DMCA - Contact