Download Free The Earth Is Weeping The Epic Story Of The Indian Wars For The American West Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Earth Is Weeping The Epic Story Of The Indian Wars For The American West and write the review.

Sunday Times' Best History Books of 2017 Winner of the Gilder Lehrman Prize for Military History Winner of the 2017 Caroline Bancroft History Prize Shortlisted for the Military History Magazine Book of the Year Award NOMINATED FOR THE 2017 PEN HESSELL-TILTMAN 'Extraordinary... Cozzens has stripped the myth from these stories, but he is such a superb writer that what remains is exquisite' The Times In a sweeping narrative, Peter Cozzens tells the gripping story of the wars that destroyed native ways of life as the American nation continued its expansion onto tribal lands after the Civil War, setting off a conflict that would last nearly three decades. By using original research and first-hand sources from both sides, Cozzens illuminates the encroachment experienced by the tribes and the tribal conflicts over whether to fight or make peace, and explores the squalid lives of soldiers posted to the frontier and the ethical quandaries faced by generals who often sympathized with their native enemies. Bringing together a cast of fascinating characters, including Custer, Sherman, Grant and a host of other military and political figures, as well as great native leaders such as Crazy Horse, Sitting Bull, Geronimo and Red Cloud, The Earth is Weeping is the fullest account to date of how the West was won... and lost.
Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer
Affäre, Ehebruch oder uneheliche Schwangerschaft - den meisten Insassinnen im Frauengefängnis von Kabul werden moralische Verbrechen zur Last gelegt. Doch bei Zeba ist das anders. Sie soll ihren Ehemann brutal erschlagen haben. Ist die dreifache Mutter wirklich eine kaltblütige Mörderin? Ihr Anwalt Yusuf, ein ehrgeiziger junger Mann mit amerikanischem Abschluss, ist von Zebas Unschuld überzeugt. Aber er kann diese nicht beweisen, solange Zeba ihm nicht anvertraut, was wirklich passiert ist ...

Best Books

DMCA - Contact