Download Free The Fifth Discipline The Art Practice Of The Learning Organization Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Fifth Discipline The Art Practice Of The Learning Organization and write the review.

Completely Updated and Revised This revised edition of Peter Senge’s bestselling classic, The Fifth Discipline, is based on fifteen years of experience in putting the book’s ideas into practice. As Senge makes clear, in the long run the only sustainable competitive advantage is your organization’s ability to learn faster than the competition. The leadership stories in the book demonstrate the many ways that the core ideas in The Fifth Discipline, many of which seemed radical when first published in 1990, have become deeply integrated into people’s ways of seeing the world and their managerial practices. In The Fifth Discipline, Senge describes how companies can rid themselves of the learning “disabilities” that threaten their productivity and success by adopting the strategies of learning organizations—ones in which new and expansive patterns of thinking are nurtured, collective aspiration is set free, and people are continually learning how to create results they truly desire. The updated and revised Currency edition of this business classic contains over one hundred pages of new material based on interviews with dozens of practitioners at companies like BP, Unilever, Intel, Ford, HP, Saudi Aramco, and organizations like Roca, Oxfam, and The World Bank. It features a new Foreword about the success Peter Senge has achieved with learning organizations since the book’s inception, as well as new chapters on Impetus (getting started), Strategies, Leaders’ New Work, Systems Citizens, and Frontiers for the Future. Mastering the disciplines Senge outlines in the book will: • Reignite the spark of genuine learning driven by people focused on what truly matters to them • Bridge teamwork into macro-creativity • Free you of confining assumptions and mindsets • Teach you to see the forest and the trees • End the struggle between work and personal time From the Trade Paperback edition.
Leading management guru Peter M Senge defines the five business 'disciplines' which together help to build learning organizations. These companies will be the successful ones in the coming decade because of their ability to learn, to absorb new ideas, theories and practices at all employee levels and use them to competive adventage. Shared vision, teamwork and leverage are the main themes of this book.
Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.
Ohne ein gutes, verlässliches Team könnten viele Führungskräfte ihre Ziele niemals erreichen. Doch leider werden viele Teams von internen Machtkämpfen, Streitigkeiten und den daraus resultierenden Misserfolgen ausgebremst – und die Führungskräfte schaffen es dann oft auch mit Leistungsanreizen oder Belohnungen nicht, ein Team wieder in die Spur zu bekommen. Doch warum sind hier manche Vorgesetzte oft erstaunlich hilflos? Die Antwort wurde Simon Sinek während einer Unterhaltung mit einem General des Marine Corps offensichtlich. Dieser erläuterte die Tradition: "Offiziere essen immer zuletzt." Was in der Kantine noch symbolisch gemeint ist, wird auf dem Schlachtfeld todernst: Gute Anführer opfern ihren eigenen Komfort, sogar ihr eigenes Leben, zum Wohl derer, die ihnen unterstehen. Sinek überträgt diese Tradition auf Unternehmen, wo sie bedeutet, dass die Führungskraft einen sogenannten Safety Circle, einen Sicherheitskreis, bilden muss, der das Team vor Schwierigkeiten von außen schützt. Nur so bildet sich im Unternehmen eine vertrauensvolle Atmosphäre. Der Sicherheitskreis führt zu stabilen, anpassungsfähigen und selbstbewussten Teams, in denen sich jeder zugehörig fühlt und in denen alle Energie darauf verwendet wird, die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Chefs, die bereit sind, als letzte zu essen, werden mit zutiefst loyalen Kollegen belohnt und schaffen so konfliktfreie, motivierte und erfolgreich Teams.
This book is for people who want to learn, especially while treading the fertile ground of organizational life. The idea of a learning organization has become increasingly prominent over the last few years. This book's predecessor, The Fifth Discipline, helped give voice to that wave on interest by presenting the conceptual underpinnings of the work of building learning organizations. Since its publication in 1990, Peter Senge et al. have talked to thousands of people who have committed themselves to the idea of building a learning organization. However, many of them are still not certain how to put the concepts into practice, asking questions like 'What do we do Monday morning? How do we navigate past the many barriers and roadblocks to collective learning? How do we discover exactly what kind of learning organization we wish to create? How do we get started?' No one person has THE answers to these questions, but there are answers. It is time for a 'fieldbook' - a collection of notes, reflections and exercised 'from the field'. This volume contains 172 pieces of writing by 67 authors, describing tools and methods, stories and reflections, guiding ideas and exercises and resources which people are using effectively.

Best Books

DMCA - Contact