Download Free The Great Deluge Hurricane Katrina New Orleans And The Mississippi Gulf Coast Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Great Deluge Hurricane Katrina New Orleans And The Mississippi Gulf Coast and write the review.

In the span of five violent hours on August 29, 2005, Hurricane Katrina destroyed major Gulf Coast cities and flattened 150 miles of coastline. But it was only the first stage of a shocking triple tragedy. On the heels of one of the three strongest hurricanes ever to make landfall in the United States came the storm-surge flooding, which submerged a half-million homes—followed by the human tragedy of government mismanagement, which proved as cruel as the natural disaster itself. In The Great Deluge, bestselling author Douglas Brinkley finds the true heroes of this unparalleled catastrophe, and lets the survivors tell their own stories, masterly allowing them to record the nightmare that was Katrina.
On August 29, 2005, Hurricane Katrina slammed into the Gulf Coast states of Louisiana and Mississippi. The storm devastated the region and its citizens. But its devastation did not reach across racial and class lines equally. In an original combination of research and advocacy, Hurricane Katrina: America s Unnatural Disaster questions the efficacy of the national and global responses to Katrina s central victims, African Americans. This collection of polemical essays explores the extent to which African Americans and others were, and are, disproportionately affected by the natural and manmade forces that caused Hurricane Katrina. Such an engaged study of this tragic event forces us to acknowledge that the ways in which we view our history and life have serious ramifications on modern human relations, public policy, and quality of life.
Frei, wohlhabend und 'rassengemischt' - die kreolischen Free People of Color waren eine Anomalie innerhalb des bipolaren amerikanischen 'Rassensystems' des 19. Jahrhunderts. Dieser Band untersucht die Konstruktion 'rassischer', geschlechtlicher und klassenspezifischer Identitäten und zeigt, in welch bisher unbekanntem Ausmaß es den Free People of Color gelang, alternative Identitätsentwürfe zu entwickeln und in Politik, Kultur und Recht zu verankern. Indem die Studie zurückgeht zu anderen Orten und Zeitpunkten, wirft sie einen neuen Blick auf das vermeintlich klare Verhältnis der 'Rassen' in den Südstaaten der USA und revidiert die Vorstellung von der afroamerikanischen Bevölkerung als homogene Gruppe.
Hurrikan Katrina fegt über New Orleans hinweg und legt die Stadt in Schutt und Asche. Mit all seinem Können, feinen Charakterbeschreibungen und dichten Schilderungen der Südstaatenatmosphäre widmet sich Burke in seinem facettenreichen "Sturm über New Orleans" dieser Katastrophe. Wer Burke liest, spürt die Hitze der Stadt, schmeckt den Geruch der Zerstörung, riecht den Dunst der Bars. Inmitten des Chaos lässt er den eigenwilligen Dave Robicheaux seinen Job erledigen. Robicheaux ist Vietnam-Veteran und trockener Alkoholiker, der in seinem Leben diverse Schicksalsschläge hinnehmen musste. Als Cop folgt er seiner ganz eigenen Vorstellung von Moral und Gerechtigkeit. Burke hat mit "Sturm über New Orleans" einen fulminanten Roman geschrieben. Der Leser taucht sofort in seine bildhafte Sprache ein und sieht einen Film vor seinem inneren Auge vorbeiziehen. Burke ist ganz großes Kino!
Ignaz J. Reilly - ein 'Wirrkopf von Gottes Gnaden, ein fetter Don Quijote, ein perverser Thomas von Aquin' und in der Tat einer der originellsten Helden, den die amerikanische Literatur je hervorgebracht hat. Eines Tages nun wird dieser sich bisher stoisch jeder produktiven Betätigung verweigernde Fleischberg von seiner Mutter gezwungen, sich nach einem Job umsehen. Reillys berufliche Odyssee führt ihn von einer heruntergekommenen Hosenfabrik - in der er das Problem der Ablage mit Hilfe des Papierkorbs löst und eine Revolte unter den schwarzen Arbeitern anzettelt - ins French Quarter von New Orleans, wo ihm ein fahrbare Wurststand anvertraut wird. Aber auch dieser Beruf bietet keine Zukunft, denn als Hot-Dog-Verkäufer ist er sein bester Kunde. Ignaz trägt sich indes bald mit neuen Plänen - Er wird eine Partei gründen, eine Partei der Sodomiten.
Using the Mississippi Gulf Coast as a case study, this book focuses on the aftermath of Hurricane Katrina and develops the concept of resilience and how it applies to Homeland Security in the aftermath of the worst natural disaster to hit the United States. Through the lens of the national response to Hurricane Katrina and the local lens of the recovery of the Mississippi Gulf Coast community, this work elucidates the particular qualities that make a community and a nation more resilient, discussing resilience as a concept and an application. Additionally, it explores in-depth the interconnected fields that comprise resilience; including economic, social, infrastructure, and political domains. By examining what went right, what went wrong, and what can be improved upon during the Mississippi Gulf Coast's recovery, scholars and policymakers can better understand community resilience not just as a concept, but also as a practice.

Best Books

DMCA - Contact