Download Free The History Of Central Asia Volume 3 The Age Of Islam And The Mongols Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The History Of Central Asia Volume 3 The Age Of Islam And The Mongols and write the review.

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
An anthology of primary documents for the study of Central Asian history. It illustrates important aspects of the social, political, and economic history of Islamic Central Asia. It covers the period from the 7th-century Arab conquests to the 19th-century Russian colonial era and provides insights into the history and significance of the region.
An illustrated history of one of the most compelling and mysterious regions on earth. It is a unique travelogue and resource and will appeal to scholars and students of antiquity, history, archaeology and religious studies. The epic plains and arid deserts of Central Asia have witnessed some of the greatest migrations, as well as many of the most transformative developments, in the history of civilization. Christoph Baumer's ambitious treatment of the region charts the 3000-year drama of Scythians and Sarmatians; Soviets and transcontinental Silk Roads; trade routes and the transmission of ideas across the steppes; and, the breathless and brutal conquests of Alexander the Great and Chinghiz Khan.

Best Books

DMCA - Contact