Download Free The Neuro Ophthalmology Survival Guide 2e Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Neuro Ophthalmology Survival Guide 2e and write the review.

This book is a practical, symptom-based, 'how-to' guide to neuro-ophthalmology and acquired strabismus for all trainee and practising ophthalmologists. Each chapter focusses on a specific clinical symptom and includes an introduction to the clinical assessment of a symptom; an examination checklist; a management flowchart to be followed; clinical diagnostic criteria checklists; and further information on the diseases that can cause the symptom with a brief discussion of appropriate management. A practical and accessible handbook for the ophthalmologist without a specialist interest in neuro-ophthalmology and acquired strabismus. The text simplifies a subject which is often a cause of litigation against practising ophthalmologists and exam failure for trainees and residents. The book aids diagnosis in a field in which mistakes may lead to medico-legal problems, e.g. brain tumours presenting with blurred or double vision. The book leads the reader from the symptom, through a series of simple but safe flowcharts and check-lists, to the diagnosis or the tests which need to be ordered. The first chapter presents 20 'golden rules' to keep you and your patients out of trouble. A revised text with some new illustrations brings this highly-praised book up to date. New online videos demonstrate abnormal eye movements, eyelid problems and pupil abnormalities.
Der Bestseller im Fachgebiet Augenheilkunde Den kennt jeder, den will jeder haben: Die Klinische Ophthalmologie von Kanski ist seit 25 Jahren der Bestseller weltweit! Denn in diesem Standardwerk finden Sie die gesamte Augenheilkunde so, wie Sie sie brauchen: aktuell, praxisnah und perfekt erklärt. - über 2700 hervorragende Fotos und erklärende Zeichnungen mit gut verständlichem Lehrbuchtext - geschrieben von einem der renommiertesten Experten der Augenheilkunde - Alles über Augenerkrankungen- und störungen finden Sie hier! Die gesamte Augenheilkunde - prägnant geschrieben und brillant illustriert! Seit über 25 Jahren ist Kanskis Klinische Ophthalmologie ein weltweiter Bestseller. Das Werk ist Atlas und Augenheilkunde-Lehrbuch zugleich: kurze und praxisnahe Texte, kombiniert mit über 2700 hochwertigen klinischen Fotos und detaillierten Schemazeichnungen verdeutlichen sowohl bewährte als auch innovative Verfahren zur Diagnostik und Therapie der Augenerkrankungen und sorgen für maximale Verständlichkeit. Neu in der 7. Auflage: - Alle Inhalte vollständig überarbeitet und aktualisiert - Über 2700 hochwertige Abbildungen, davon 1000 erstmals in dieser Auflage - Aktuelles Management der altersabhängigen Makuladegeneration inkl. VEGF-Inhibitoren-Therapie - Neueste Entwicklungen in der Untersuchung (z. B. OCT) und Behandlung von Netzhaut und Sehnervenerkrankungen - Update der Pharmakotherapie z.B. bei Augeninfektionen und Glaukom - Bewährte und innovative chirurgische Methoden - Kosmetische Chirurgie - Diagnostik und Illustration systemischer Begleiterkrankungen - Zusätzliches Kapitel: Okulare Nebenwirkungen systemischer Medikamente Sowohl für Ärzte in der Ausbildung als auch für praktizierende Ophthalmologen ist dieses Standardwerk ein absolutes Muss!
Entscheidendes Anliegen dieses Standardwerkes ist die klinisch-pathologische Korrelation: Bereits klinisch sichtbare, strukturelle Veränderungen am Auge werden den entsprechenden mikroskopischen Schnitten in über 1000 Abbildungen und schematischen Skizzen gegenübergestellt. Außerdem wird die Differentialdiagnose definierter Befunde in 188 Tabellen erläutert. Nach einleitenden Kapiteln über die Anatomie und einer Übersicht des Untersuchungsmaterials in einem ophthalmologischen Labor folgen Kapitel über Mißbildungen, intraokulare Entzündungen, Folgen von Trauma und chirurgischen Eingriffen sowie Glaukome. Anschließend werden die einzelnen Gewebeabschnitte systematisch abgehandelt: Konjunktiva, Kornea, Uvea, Linse, Glaskörper, Retina, Optikus und kursorisch die okulären Adnexe. Die Voraussetzungen für die Leitstrukturen und Elemente des ophthalmoskopischen Bildes werden getrennt erörtert. Abschließend folgt eine Übersicht der morphologischen Augenveränderungen bei Allgemeinerkrankungen und als Therapie-Folge. 4500 Literaturstellen erleichtern den Einstieg in vorhandenes Schrifttum.
Mit dem Taschenatlas Neurologie sind Sie für den medizinischen Alltag bestens gerüstet. Neurologische Zusammenhänge werden durch doppelseitige, sich ergänzende textliche und grafische Darstellungen optimal veranschaulicht. Sie erhalten eine rasche und übersichtliche Information zu Funktionssystemen, Syndromen und Krankheitsbildern, Diagnostik und Therapie. Die Anamnese und körperlich-neurologische Untersuchung nimmt in der täglichen Praxis einen führenden Rang für die Diagnose und Therapie neurologischer Erkrankungen ein, daher ist diesem Bereich ein eigenes Kapitel gewidmet. In einem ausführlichen Tabellenanhang werden wesentliche Details zu den Symptomen, Befunden und paraklinischen Untersuchungen übersichtlich zusammengefasst. Dieser Anhang ergänzt den Text und dient zugleich als Nachschlagewerk. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App sind zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
This book is a practical, symptom-based, ‘how-to’ guide to neuro-ophthalmology and acquired strabismus for all trainee and practising ophthalmologists. Each chapter focusses on a specific clinical symptom and includes an introduction to the clinical assessment of a symptom; an examination checklist; a management flowchart to be followed; clinical diagnostic criteria checklists; and further information on the diseases that can cause the symptom with a brief discussion of appropriate management. A practical and accessible handbook for the ophthalmologist without a specialist interest in neuro-ophthalmology and acquired strabismus. The text simplifies a subject which is often a cause of litigation against practising ophthalmologists and exam failure for trainees and residents. The book aids diagnosis in a field in which mistakes may lead to medico-legal problems, e.g. brain tumours presenting with blurred or double vision. The book leads the reader from the symptom, through a series of simple but safe flowcharts and check-lists, to the diagnosis or the tests which need to be ordered. The first chapter presents 20 ‘golden rules’ to keep you and your patients out of trouble. A revised text with some new illustrations brings this highly-praised book up to date. New online videos demonstrate abnormal eye movements, eyelid problems and pupil abnormalities.

Best Books

DMCA - Contact