Download Free The One Taste Of Truth Zen And The Art Of Drinking Tea Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The One Taste Of Truth Zen And The Art Of Drinking Tea and write the review.

Traditionally in China and Japan, drinking a cup of tea was an opportunity for contemplation, meditation, and an elevation of mind and spirit. Here, renowned translator William Scott Wilson distills what is singular and precious about this traditional tea culture, and he explores the fascinating connection between Zen and tea drinking. He unpacks the most common phrases from Zen and Chinese philosophy—usually found in Asia printed on hanging scrolls in tea rooms, restaurant alcoves, family rooms, and martial arts dojos—that have traditionally served as points of contemplation to encourage the appropriate atmosphere for drinking tea or silent meditation. Part history, part philosophy, part inspirational guide, The One Taste of Truth will connect you to the distinctive pleasure of sipping tea and allowing it to transport your mind and thoughts. This beautifully written book will appeal to tea lovers and anyone interested in tea culture, Chinese philosophy, and Zen.
»Ein Stern am Literaturhimmel.« Frank Dietschreit in ›rbb kulturradio‹ Eine alte Gewürzplantage auf einer indonesischen Insel, die wispernde und raschelnde tropische Pflanzenwelt, das geheimnisvolle Säuseln des Meeres – dieses paradiesische Fleckchen Erde muss Felicia als Kind verlassen. Doch niemals wird sie die Worte ihrer Großmutter, der Plantagenbesitzerin, vergessen, die ihr zum Abschied sagt: »Auf Wiedersehen, Enkeltochter, ich warte hier auf dich.« – Jahre später kehrt Felicia, inzwischen selbst Mutter, in den »Kleinen Garten« zurück: Auch ihr Sohn Himpies wächst unbeschwert heran, streift über die Plantage und lauscht den Geschichten der einheimischen Dienstboten, bis sich eines Tages eine Tragödie ereignet
»Dieses Buch bietet eine andere, ernsthaftere Alternative zum materiellen Erfolg an. Das heißt, es ist eigentlich weniger eine Alternative als viel-mehr eine Ausweitung der Bedeutung von ›Erfolg‹ auf etwas Größeres als das bloße Bemühen, eine gute Stellung zu finden und sich nichts zuschulden kommen zu lassen. Und auch etwas Größeres als bloße Freiheit. Es setzt ein positives Ziel, auf das man hinarbeiten kann, das einen aber nicht einengt. Das, so scheint mir, ist der Hauptgrund für den Erfolg des Buches. Es traf sich, daß die ganze Kultur genau nach dem auf der Suche war, was dieses Buch anzubieten hat.« Robert M. Pirsig
Steven Heine offers a compelling examination of the Mu Koan, widely considered to be the single best known and most widely circulated and transmitted koan record of the Zen school of Buddhism.

Best Books

DMCA - Contact