Download Free The Ramayana A New Retelling Of Valmikis Ancient Epic Complete And Comprehensive Tarcher Cornerstone Editions Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Ramayana A New Retelling Of Valmikis Ancient Epic Complete And Comprehensive Tarcher Cornerstone Editions and write the review.

A delightfully straightforward and lyrical retelling of the ancient Indian epic of loyalty, betrayal, redemption, and insight into the true nature of life -- one of history's most sacred ethical works, rendered with completeness and sterling accuracy for the modern reader. Here is one of the world's most hallowed works of sacred literature, the grand, sweeping epic of the divine bowman and warrior Rama and his struggles with evil, power, duplicity, and avarice. The Ramayana is one of the foundations of world literature and one of humanity's most ancient and treasured ethical and spiritual works. Includes an introduction by scholar Michael Sternfeld. From the Trade Paperback edition.
Die bedeutendste Quelle indischer Spiritualität Die Bhagavadgita gilt als das grundlegende mystischspirituelle Werk der Inder. Entstanden vor Tausenden von Jahren, diskutiert und kommentiert die Gita grundlegende Seinsfragen wie Liebe, Freundschaft, Tod, Sinn und Ziel des Lebens und den Zyklus der Wiedergeburten. Easwaran schafft den Zugang zu diesem Werk von seiner historischen Bedingtheit her, aber er erschließt auch die universelle Gültigkeit und Zeitlosigkeit seiner Lehren.
»Das Erste, was du dir vergegenwärtigen sollst, ist: Du wirst nie verschwinden oder sterben, weil du nie geboren wurdest. Du hast immer als Bewusstsein existiert und wirst immer als Bewusstsein existieren. Du gehst nirgendwohin und kommst von nirgendwo zurück. Du bist einfach. Du bist das Selbst, du bist Allgegenwärtigkeit.« Auf verschiedenste Weise, aus verschiedenster Perspektive sagt uns Robert Adams immer wieder nur dies. So eindringlich, so klar, so direkt, dass der Teil in uns, der diese tiefe Wahrheit schon immer wusste, in Resonanz kommt mit seinen Worten. Alles Überflüssige fällt ab. Die reine Wahrheit bleibt: »Du bist unendlich, unvergänglich, selbstleuchtend, selbstexistierend. Du bist ohne Anfang und Ende. Die Welt und ihre Manifestationen können dich nicht länger zum Narren halten. Du kannst die Quelle fühlen, weil du die Quelle bist. Alles ist gut.« Robert Adams ist revolutionär in seiner Direktheit. Sein Körper starb 1997. Die Wahrheit seiner Worte wird jeden Tag neu geboren, in uns, die wir sie lesen und uns von ihnen ergreifen und wandeln lassen.
Die spirituelle Dimension des Wünschens. Wayne Dyer gehört seit 35 Jahren zu den bekanntesten spirituellen Autoren. In seinem neuesten Buch greift er das populäre Thema Wünschen und Manifestieren auf und bringt es in Zusammenhang mit der Suche nach unserem wahren Selbst. Wünsche werden selten wahr, wenn sie aus dem Ego kommen. sie werden Realität, wenn sie in Übereinstimmung mit dem höchsten Selbst erfolgen. Das Ego sitzt im Gefängnis falscher »ich bin«-Sätze wie »ich bin schüchtern« oder »ich bin ungeschickt im Umgang mit Geld«. Unser innerstes Wesen jedoch kennt keine Grenzen. Es ist potenziell unendlich, göttlich. Wir müssen deshalb all das hinter uns lassen, was uns begrenzt, und uns mit unserem höheren Selbst verbinden. Dann können wir erkennen, was unsere Seele braucht und wir werden Mitschöpfer unserer Realität. Wayne Dyer zeigt in fünf praktischen Schritten, wie wir die Wünsche unseres höheren Selbst erkennen und auf diesen aufbauend unser Leben neu gestalten. so können wir unseren Körper heilen, unseren Geist beruhigen und unsere Seele glücklich machen.

Best Books

DMCA - Contact