Download Free The Steel Remains A Land Fit For Heroes Series Book 1 Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online The Steel Remains A Land Fit For Heroes Series Book 1 and write the review.

Das letzte Zeitalter der Helden hat begonnen Ein Held, eine Kriegerin, ein Barbar – und ein nahezu aussichtsloser Kampf. Denn die Grenzen des Imperiums von Yhelteth werden von düsteren Gefahren aus längst vergangenen Zeiten heimgesucht – Zeiten, als die magischen Schwerter geschmiedet wurden und die Menschen noch Furcht vor den Drachengöttern hatten. Doch Furcht kann sich nun niemand mehr leisten ... Das ultimative Fantasy-Epos vom mehrfach preisgekrönten Bestseller-Autor Richard Morgan »Actiongeladen und kompromisslos – Richard Morgan fährt wie eine Axt durch sämtliche Klischees der Fantasy!« Joe Abercrombie »Grandios! Richard Morgans Helden lassen keinen Stein auf dem anderen.« Steven Erikson
Die schöne neue Welt, in der wir leben Was geschieht, wenn die Globalisierung außer Kontrolle gerät? Es entstehen internationale Konzerne, die die Konflikte in der Dritten Welt, mit denen sie Aktiengewinne erzielen, selbst anzetteln. Konzerne, die in ihrer Gier nach Profit ganze Regierungen und Staaten kaufen. Und Konzerne, deren Manager das Wort »Konkurrenzkampf« allzu wörtlich nehmen. Chris Faulkner hat vor, ganz weit oben mitzuspielen, als er seine Stelle bei Shorn Associates antritt - und versinkt zusehends in einem Sumpf aus Krieg, Duellen und Intrigen ...
Dreizehn Auf der Erde des 22. Jahrhunderts gerät die politische Lage zunehmend außer Kontrolle. Der Konflikt zwischen den Religionen droht zu einem Weltkrieg zu werden. Da fehlt es gerade noch, dass ein mit gentechnischen Mitteln erschaffener Supersoldat aus dem Gefängnis ausbricht und dem genetisch modifizierten Kopfgeldjäger Carl Marsalis die Aufgabe zufällt, ihn wieder einzufangen. Denn dieser flüchtige Soldat trägt Informationen in sich, die die Zukunft der Menschheit entscheidend verändern werden.
Eine blutige Spur ins Märchenland unter dem kalten Licht des Mondes Eine klare Nacht in Philadelphia. Eine schöne junge Frau in einem weißen Kleid sitzt am Ufer des Flusses und starrt mit großen Augen zum Mond. Auf den ersten Blick sieht sie aus wie eine Märchenfee, bedeckt von einer glitzernden Schicht aus Eis. Auf den zweiten Blick sieht man, dass ihre Schuhe fehlen. Und ihre Füße. Eine Spur von weiteren Leichen führt den Schuykill River hinauf. Verzweifelt versuchen Jessica Balzano und Kevin Byrne, Detectives der Mordkommission, die Zeichen zu deuten, die der Täter hinterlässt. Was hat der Verrückte im Sinn, der im Licht des Vollmonds grausige Märchen inszeniert? Und wer tötet die Verdächtigen?
Joe Abercrombie’s Best Served Cold meets George R. R. Martin’s A Game of Thrones in the final novel in Richard K. Morgan’s epic A Land Fit for Heroes trilogy, which burst onto the fantasy scene with The Steel Remains and The Cold Commands. Ringil Eskiath, a reluctant hero viewed as a corrupt degenerate by the very people who demand his help, has traveled far in search of the Illwrack Changeling, a deathless human sorcerer-warrior raised by the bloodthirsty Aldrain, former rulers of the world. Separated from his companions—Egar the Dragonbane and Archeth—Ringil risks his soul to master a deadly magic that alone can challenge the might of the Changeling. While Archeth and the Dragonbane embark on a trail of blood and tears that ends up exposing long-buried secrets, Ringil finds himself tested as never before, with his life and all existence hanging in the balance. Praise for The Dark Defiles “A finale that displays all the purposefully hard edges and grim magnificence that made the first two volumes stand out.”—Kirkus Reviews “Morgan brings his mammoth A Land Fit for Heroes fantasy trilogy to a rousing conclusion. . . . Expect surprises and suspense, along with the usual derring-do and entertaining characters.”—Booklist Praise for Richard K. Morgan and his acclaimed series, A Land Fit for Heroes “Bold, brutal, and making no compromises—Richard K. Morgan doesn’t so much twist the clichés of fantasy as take an axe to them. Then set fire to them.”—Joe Abercrombie “Morgan has taken traditional sword and sorcery tropes and given them a hard, contemporary kick. The anitithesis of the cosy fairytale, this one is for big boys.”—The Times (London) “A crisp stylist who demonstrates equal facility with action scenes and angst.”—The New York Times Book Review “A full-immersion experience, uncompromising and bleakly magnificent.”—Kirkus Reviews From the Trade Paperback edition.
Es ist eine gottlose Welt, in der die Clans und die uralten magischen Rassen zusammenleben. Ein brüchiges Abkommen sichert den Frieden. Als fanatische Glaubensbrüder des Schwarzen Pfads das Land überrollen, dämmert ein neues Zeitalter der Verwüstung herauf. Zwischen den Fronten zieht das Halbblut Aeglyss die Fäden und kennt nur ein Ziel: die Unsterblichkeit. Am höchsten Festtag, der Winterwende, kommt es zur Katastrophe. Nur die Geschwister Orisian und Anyara entkommen dem Massaker und versuchen verzweifelt, die Welt vor der endgültigen Vernichtung zu retten.

Best Books

DMCA - Contact