Download Free Thomas Calculus Multivariable 13th Edition Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Thomas Calculus Multivariable 13th Edition and write the review.

Normal 0 false false false This text is designed for the multivariable component a three-semester or four-quarter calculus course (math, engineering, and science majors). Thomas' Calculus, Multivariable, Thirteenth Edition, introduces readers to the intrinsic beauty of calculus and the power of its applications. For more than half a century, this text has been revered for its clear and precise explanations, thoughtfully chosen examples, superior figures, and time-tested exercise sets. With this new edition, the exercises were refined, updated, and expanded–always with the goal of developing technical competence while furthering readers' appreciation of the subject. Co-authors Hass and Weir have made it their passion to improve the text in keeping with the shifts in both the preparation and ambitions of today's learners.
This text is designed for the multivariable component a three-semester or four-quarter calculus course (math, engineering, and science majors). Thomas' Calculus, Multivariable, Thirteenth Edition, introduces readers to the intrinsic beauty of calculus and the power of its applications. For more than half a century, this text has been revered for its clear and precise explanations, thoughtfully chosen examples, superior figures, and time-tested exercise sets. With this new edition, the exercises were refined, updated, and expanded-always with the goal of developing technical competence while furthering readers' appreciation of the subject. Co-authors Hass and Weir have made it their passion to improve the text in keeping with the shifts in both the preparation and ambitions of today's learners.
Important though the general concepts and propositions may be with which the modem and industrious passion for axiomatizing and generalizing has presented us, in algebra perhaps more than anywhere else, nevertheless I am convinced that the special problems in all their complexity constitute the stock and core of mathematics, and that to master their difficulties requires on the whole the harder labor. HERMANN WEYL Die Arbeit an diesem Buch begann vor etwa zwanzig Jahren mit Aufzeichnungen zur Ergänzung meiner Algebravorlesungen. Ich wollte einige konkrete Themen, wie Symmetrie, lineare Gruppen und quadratische Zahlkörper, ausführlicher be­ handeln als dies im vorgesehenen Text der Fall war, und darüberhinaus wollte ich den Schwerpunkt in der Gruppentheorie von den Permutationsgruppen auf Matrixgruppen verlagern. Ein anderes ständig wiederkehrendes Thema, nämlich Gitter, sind spontan aufgetaucht. Ich hoffte, der konkrete Stoff könne das Interesse der Studenten wecken und gleichzeitig die Abstraktionen verständlicher machen, kurz gesagt, sie sollten weiter kommen, indem sie beides gleichzeitig lernten. Das bewährte sich gut. Es dauerte einige Zeit, bis ich entschieden hatte, welche Themen ich behandeln wollte, und allmählich verteilte ich mehr und mehr Aufzeichnungen und ging schließlich dazu über, die ganze Vorlesung mit diesem Skript zu bestrei­ ten. Auf diese Weise ist ein Buch entstanden, das, wie ich meine, etwas anders ist als die existierenden Bücher. Allerdings haben mir die Probleme, die ich damit hatte, die einzelnen Teile des Buches zu einem Ganzen zusammenzufügen, einige Kopfschmerzen bereitet; ich kann also nicht empfehlen, auf diese Art anzufangen, ein Buch zu schreiben.
Aus dem Inhalt: Was ist Operations Research? Überblick über die Modellierungsgrundsätze des Operations Research. Einführung in die lineare Programmierung. Die Lösung linearer Programmierungsprobleme: Das Simplexverfahren. Stochastische Prozesse. Warteschlangentheorie. Lagerhaltungstheorie. Prognoseverfahren. Markov-Entscheidungsprozesse. Reliabilität. Entscheidungstheorie. Die Theorie des Simplexverfahrens Qualitätstheorie und Sensitivitätsanalyse Spezialfälle linearer Programmierungsprobleme. Die Formulierung linearer Programmierungsmodelle und Goal-Programmierung. Weitere Algorithmen der linearen Programmierung. Netzwerkanalyse einschließlich PERT-CPM. Dynamische Optimierung. Spieltheorie. Ganzzahlige Programmierung. Nichtlineare Programmierung Simulation. Anhang. Lösungen für ausgewählte Übungsaufgaben.
"Was ist Mathematik?" lädt jeden ein, das Reich der Mathematik zu betreten, der neugierig genug ist, sich auf ein Abenteuer einzulassen. Das Buch richtet sich an Leser jeden Alters und jeder Vorbildung. Gymnasiallehrer erhalten eine Fülle von Beispielen, Studenten bietet es Orientierung, und Dozenten werden sich an den Feinheiten der Darstellung zweier Meister ihres Faches erfreuen.

Best Books

DMCA - Contact