Download Free Transport Processes In Nature Pb With Cd Rom Propagation Of Ecological Influences Through Environmental Space Cambridge Studies In Landscape Ecology Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Transport Processes In Nature Pb With Cd Rom Propagation Of Ecological Influences Through Environmental Space Cambridge Studies In Landscape Ecology and write the review.

A conceptual framework for the study and understanding of the propagation of ecological influences in nature.
- Die Problematik des Arten- und Biotopschutzes in einer vielf ltig genutzen Landschaft wird an Beispielen verdeutlicht. - Von den Alpen bis zur K ste werden die wichtigsten gesch tzten Lebensr ume Deutschlands vorgestellt: Entstehung, Gef hrdung, Schutzm glichkeiten. - Auf der Basis kologischer Analysen werden Schutzstrategien entwickelt, die von dynamischer Abschirmung in den Nationalparken ber Naturschutzpflege bis zur pfleglichen Nutzung reichen.
«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
Diese Veroffentlichung von Alexander von Humboldt ist die Synopse der bis dahin (1805) durchgefuhrten Forschungsreisen. Er versuchte sich hier erstmals an einer Systematik der weltweiten Geographie der Pflanzen und schuf damit ein revolutioares und weithin beachtetes Werk.
Die in jüngerer Zeit zu konstatierende Wiederentdeckung der Stadt hat die Sehnsucht der Menschen nach der Natur keineswegs verdrängt. Im Gegenteil: Es gilt, innerstädtische Lösungen zu finden, die diesen neu gewachsenen Bedürfnissen gerecht werden, und zwar Lösungen, die gleichzeitig den Anforderungen von Gestaltung, Ökologie, Soziologie und Ökonomie entsprechen. Die Publikation widmet sich dem Thema der innerstädtischen Freiraumgestaltung. Sie dokumentiert 20 aktuell realisierte Beispiele innerhalb Europas, zum überwiegenden Teil mit Grünpflanzungen, entworfen von international renommierten Landschaftsarchitekten, wie etwa Gustafson Porter, Field Operations, Michel Desvigne, Gross.Max, Latz + Partner und West 8. Die Projekte, realisiert zwischen 2004 und 2010, reichen vom innerstädtischen Privatgarten über Plätze, Straßen und Promenaden bis hin zu Großprojekten wie der Revitalisierung von Flussuferbereichen oder Grün-Masterplanungen für ganze Städte. Das städtische Grün leistet einen wichtigen Beitrag zum ökologischen Stadtumbau. Die dokumentierten Projekte zeigen in beispielhafter Form, wie dies mit modernsten Materialien und Technologien gelingen kann.

Best Books

DMCA - Contact