Download Free Victoria C Woodhull Ideas Ahead Of Her Time A Collection Of Speeches And Writings By One Of The Foremost Thinkers Of Her Era Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Victoria C Woodhull Ideas Ahead Of Her Time A Collection Of Speeches And Writings By One Of The Foremost Thinkers Of Her Era and write the review.

Ground-breaking ideas from the early proponent of equal rights, free love, and spiritualism, including "A New Constitution for the United States of the World," "A Lecture on Constitutional Equality," "Children-Their Rights and Privileges," "And The Truth Shall Make You Free," "The Elixir of Life," and "The Garden of Eden."
Victoria Woodhull kandidierte 1872 als erste Frau für das Präsidentenamt der USA. Als unorthodoxe Feministin und Sozialistin, Anhängerin der freien Liebe und erste weibliche Wall-Street-Brokerin wurde sie eine zeitlang zur Anführerin der radikalen amerikanischen Frauenbewegung. Sie war eine der wenigen Feministinnen des 19. Jahrhunderts, die nicht aus einem bürgerlichen Mittelstandsmilieu kamen. Ihr ging es weniger um den Kampf gegen diskriminierende Strukturen als darum, die Frauen selbst zu mehr politischer Verantwortung und Initiative aufzufordern. Woodhull wollte keine »Lobbyarbeit« für Fraueninteressen machen, sondern für eine freiheitliche Gesellschaft insgesamt eintreten. Neben dem Wahlrecht setzte sie sich vor allem für »soziale Freiheit« ein, forderte die Abschaffung der Ehegesetze, Gefängnisreformen, bessere Schulbildung.
Ein Pornostar packt aus Als Hauptdarstellerin in dem legendären Pornofilm »Deep Throat« erlangte Linda Lovelace 1972 Berühmtheit und wurde als Ikone der sexuellen Revolution gefeiert. Doch der Ruhm hatte auch eine düstere Seite, die sich offenbarte, als Linda Lovelace 1980 auspackte und ihre Version der Entstehungsgeschichte von »Deep Throat« in Form einer schonungslosen Abrechnung mit dem Pornogeschäft veröffentlichte.
Die erste illustrierte Biografie von Frida Kahlo: Inspiriert von der Intensität Frida Kahlos und ihren bekanntesten Bildern erzählt die spanische Künstlerin María Hesse in einer reich illustrierten Biografie vom Lieben und Schaffen der mexikanischen Ikone. Ihre Zeichnungen, die mit jenen Frida Kahlos eine beinahe magische Symbiose eingehen, werfen ein ganz besonderes Licht auf dieses einzigartige Leben. Ein Körper, gezeichnet von Schmerz und Leidenschaft, eine Fantasie bevölkert von betörenden wie verstörenden Bildern, ein begeisterungsfähiger und beharrlicher Blick auf die Welt – Frida Kahlos Anziehungskraft ist nach wie vor ungebrochen. Mit einer unvergleichlichen Willenskraft trotze sie den Bürden, die ihr das Leben zumutete, lebte mit einem freien Geist, liebte mit offenem Herzen und schuf Kunstwerke von einer strahlenden Wirkmacht. Für die Weigerung, im Schatten ihrer großen Liebe Diego Rivera zu leben, und für ihren mutigen Bruch mit den gesellschaftlichen Konventionen wird Frida Kahlo noch heute auf der ganzen Welt verehrt.

Best Books

DMCA - Contact