Download Free Waiting For Godot A Tragicomedy In Two Acts Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Waiting For Godot A Tragicomedy In Two Acts and write the review.

Subtitled 'A tragicomedy in two Acts', and famously described by the Irish critic Vivien Mercier as a play in which 'nothing happens, twice', En attendant Godot was first performed at the Thtre de Babylone in Paris in 1953. It was translated into English by Samuel Beckett, and Waiting for Godot opened at the Arts Theatre in London in 1955. 'Go and see Waiting for Godot. At the worst you will discover a curiosity, a four-leaved clover, a black tulip; at the best something that will securely lodge in a corner of your mind for as long as you live.' Harold Hobson, 7 August 1955 'I told him that if by Godot I had meant God I would have said God, and not Godot. This seemed to disappoint him greatly.' Samuel Beckett, 1955
Die Trilogie, zwischen 1951 und 1953 erstmals erschienen, ist in mancherlei Hinsicht eine epische Parallele zu Becketts weltberühmtem Theaterstück Warten auf Godot. Auch hier gibt es keine eigentliche Handlung, es wird vielmehr eine Situation wirklich - eine furchtbare Vision unserer Welt, in der der Mensch zu schrumpfen beginnt und dem Zerfall anheimfällt oder im Sterben liegt und auf sein Innerstes zurückgeworfen ist oder ohne Geschichte dahinvegetiert auf der Suche nach Ruhe und Schweigen und dennoch das Verlangen hat, Zeugnis abzulegen.
Die drei 'Erzählungen' sind 1945 entstanden, die dreizehn 'Texte um Nichts' 1930. Gemeinsam führen sie ein in die typische Gestaltenwelt und die stetig sich wiederholende Problematik Samuel Becketts. Sie machen keine Zugeständnisse, aber sie sind leichter zugänglich als die großen epischen Dichtungen, zu denen sie sich verhalten wie ein Bruchstück zum Ganzen, ein Bruchstück, aus dem man das Ganze rekonstruieren könnte.
Samuel Becketts Texte zur Bildenden Kunst sind relativ unbekannt geblieben, da der Einfluß des Schriftstellers auf die Kunst der Moderne ist und vom Minimalismus bis zur heutigen Videokunst reicht.

Best Books

DMCA - Contact