Download Free Young Sick And Invisible A Skeptics Journey With Chronic Illness Book in PDF and EPUB Free Download. You can read online Young Sick And Invisible A Skeptics Journey With Chronic Illness and write the review.

Drawing on her own deeply personal experiences, Ania Bula explores what it is like to live with unseen chronic disabilities. She paints a vibrant picture of what it is like to be diagnosed with two life-long debilitating conditions as a young adult and relates the challenges and frustrations of dealing with predatory alternative medicine practitioners, arrogant doctors, indifferent bureaucracies, and well-meaning friends and family who always seem to say either the wrong thing—or nothing at all. As she discovered, suddenly everyone's aunt is a health expert and everyone's fad diet a cure. Making matters worse, her physical torment quickly translated into mental stresses. Relationships became strained, while others, including all-important romantic ones, never had a chance to start at all. Wading through a constant stream of ignorance and lies, in a desperate attempt to find peace, to stop the pain, and to return to a more normal life, she submits to being stuffed with powders and magic potions, poked and prodded, and even “faith healed.” With honesty and humor, she shares her journey of pain, suffering, and, ultimately, coping, both to help others gain some understanding about what it is like to live with chronic illness—and to help those who might similarly suffer feel less alone, so that they too might start living again.
Everyone has experienced pain at one point or another, but disorders such as fibromyalgia and multiple sclerosis cause severe, long-term pain that can greatly limit a person's everyday activities. Because the cause of this pain is not visible, many people do not fully understand these disorders. This volume dispels the myths surrounding chronic pain to give readers a better understanding of the daily struggles people who suffer from it face. Informative sidebars and detailed infographics help young adults learn how to support a loved one who is dealing with an invisible illness or cope with their own chronic pain diagnosis.
Harold Cleaver ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Fernsehjournalist. Über sein denkwürdiges Interview mit dem amerikanischen Präsidenten spricht man im ganzen Land, nicht nur in London. Man spricht aber auch über das gerade erschienene Buch seines Sohnes, ein kaum verschlüsselter Roman über seinen Vater: "Im Schatten des Allmächtigen". Und plötzlich ist ihm klar, dass er weg muss. Weg von der medialen Öffentlichkeit, weg von seiner langjährigen Lebensgefährtin und den gemeinsamen Kindern. Das Bedürfnis nach Stille ist übermächtig. Er bucht einen Flug nach Mailand und fährt in ein entlegenes Dorf in Südtirol, um dort eine Hütte "über der Lärmgrenze" zu finden, wo er für niemanden mehr erreichbar ist. Wochen später, eingeschneit in dieser abgelegenen Hütte, muss er feststellen, dass die Stille kein Garant für Ruhe ist und dass nichts so verstörend ist wie die Stimmen im eigenen Kopf.
Seit seiner Kindheit besitzt Anthony William eine einzigartige Gabe: Ein göttlicher Geist flüstert ihm äußerst präzise Informationen zum Gesundheitszustand seiner Mitmenschen ins Ohr. Diese medialen Botschaften zeigen nicht nur, an welcher Krankheit der Betroffene leidet, sondern auch, wie er wieder vollständig gesund wird – und sind dem heutigen Stand der Medizin oft um Lichtjahre voraus. Dieses Buch enthält erstmals das revolutionäre Heilwissen, das sich Anthony William in seiner langjährigen, erfolgreichen Praxis als medizinisches Medium erwarb. Es zeigt die wahren Ursachen von Krankheiten, die in der Medizinwissenschaft als chronisch oder unheilbar gelten, wie beispielsweise Rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose, Typ-2-Diabetes, hormonelle Erkrankungen, chronisches Müdigkeitssyndrom oder Borreliose. Neben der Ursache benennt William einfache, leicht gangbare Wege der Heilung: Detox, Superfoods, Ernährungstipps und eine reinigende 28-tägige Heilkur.
Yeonmi Park träumte nicht von der Freiheit, als sie im Alter von erst 13 Jahren aus Nordkorea floh. Sie wusste nicht einmal, was Freiheit ist. Alles, was sie wusste war, dass sie um ihr Leben lief, dass sie und ihre Familie sterben würde, wenn sie bliebe - vor Hunger, an einer Krankheit oder gar durch Exekution. In ihrem Buch erzählt Yeonmi Park von ihrem Kampf ums Überleben in einem der dunkelsten und repressivsten Regime unserer Zeit; sie erzählt von ihrer grauenhaften Odyssee durch die chinesische Unterwelt, bevölkert von Schmugglern und Menschenhändlern, bis nach Südkorea; und sie erzählt von ihrem erstaunlichen Weg zur führenden Menschenrechts-Aktivistin mit noch nicht einmal 21 Jahren.
Liz Gilbert muss heiraten. Dabei hatte sie versprochen,es nie, nie wieder zu tun. Doch jetzt bleibt ihr nichtsanderes übrig, es ist die einzige Möglichkeit, mit ihremFelipe in den USA zusammenzuleben. Anlass genug,dem Phänomen Ehe auf den Grund zu gehen und ihrelang gehegten Zweifel und große Skepsis zu hinterfragen.Mit Witz und Scharfsinn zeigt sie, warum wir eigentlich heiraten und was den Bund fürs Leben im Innersten zusammenhält.

Best Books

DMCA - Contact